Werbung

Nachricht vom 15.06.2021    

Ferien-Angebote im Wisserland auf neuer Website

Das Suchen nach Ferien-Angeboten im Wisserland hat ein Ende: Ab sofort gibt es auf der Website Wisserland.de/ferien eine Übersicht über die Aktionen, Freizeiten und Betreuungen für Kinder und Jugendliche in den kommenden Ferien. Die Internetadresse soll dauerhaft bestehen bleiben.

Foto: Archiv

Verbandsgemeinde Wissen. Die Idee, die Angebote an zentraler Stelle online zu veröffentlichen, kam in der Wissener Verwaltung auf. Dort riefen mehrere Eltern an, die auf der Suche nach Ferien-Betreuungen waren. Eine Broschüre in Papierform schied aus, da diese zu schnell nicht mehr aktuell wäre. Auch ist die Zielgruppe heute natürlich größtenteils online unterwegs.

Aktuell sind die Angebote für die Sommerferien 2021 bereits auf der Website hier aufgeführt. Es gibt wieder Aktionen des Kreis-Jugendamtes, des Hauses der offenen Tür (OT), von Vereinen und von Ferienstätten. In Zukunft sollen jeweils die Angebote für die kommenden Ferien auf der genannten Homepage erfasst oder verlinkt werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Anbieter von Ferien-Betreuungen ihre Projekte für die Veröffentlichung an die Wissener Verwaltung melden. Dies kann per Mail an jochen.stentenbach@rathaus-wissen.de erfolgen.



Das Projekt Wisserland.de ist „LEADER“-gefördert und hat schon mehrfach seine Flexibilität unter Beweis gestellt. Hier findet man aktuell unter anderem die Stellen für Corona-Schnelltests in der Verbandsgemeinde Wissen. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Der Westerwald mal anders: Buchvorstellung im Biermusem Bitzen

Bitzen. In ihrem Erlebnisführer widmen sich die Autoren den eher unbekannten Orten aus dem Westerwald auf augenzwinkernde ...

Kräuterführungen auf dem Waldbreitbacher Klosterberg

Waldbreitbach. Die Kräutergärten des Klosters bieten einer großen Anzahl von Gewürz- und Heilpflanzen eine Oase in unseren ...

Ukrainisch-belarussische Familie sucht Zuhause in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die ukrainisch-belarussische Familie schätzt laut dem Aufruf der „Friends of Jesus“ Ordnung und Sauberkeit, sind ...

Justizministerium Rheinland-Pfalz warnt vor „falschen Gerichtsvollziehern“

Region. Das Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass der Erstkontakt zu einem Schuldner bzw. einer Schuldnerin ...

Luckenbach: 18-jährige aus VG Hachenburg kommt mit Pkw von Fahrbahn ab

Region. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Mittwoch, dem 6. Juli, um 01.30 Uhr die L 288 aus Fahrtrichtung Betzdorf kommend ...

Altenkirchen: Unbekannte beschädigen zwei PKW auf dem Schwimmbadparkplatz

Altenkirchen. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag (5. Juli) zwischen 17.45 Uhr und 19 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Eingang ...

Weitere Artikel


VG-Betzdorf-Gebhardshain: Bürgerfahrdienst bietet ab Juli wieder seine Dienste an

VG Betzdorf-Gebhardshain. Das Team freut sich daher auf den nun anstehenden Re-Start im Juli, bittet aber um Verständnis, ...

Wassererlebnispfad Hachenburg: Themen-Wanderung rund ums Wasser bei Alpenrod

Hachenburg. Start und Ziel der abwechslungsreichen Rundwanderung ist die Hachenburger Erlebnisbrauerei, von welcher aus der ...

Stromerzeugung leicht gemacht

Koblenz. Hier bietet die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) eine Lösung: eine Mini-Solaranlage, die auf der Garage, dem ...

Siegen: Apollo Freilicht-Festival im Leimbachstadion

Siegen. Phantastische Bälle auf dem „heiligen“ Rasen: Im Leimbachstadion beginnt am Freitag, den 18. Juni, das Apollo Freilicht-Festival ...

Kirchen: Polizeibeamter bei Widerstand leicht verletzt

Kirchen. Am Montag, den 14. Juni, war der Polizeiinspektion Betzdorf gegen 23 Uhr ein randalierender Mann im Bereich der ...

Flammersfelder CDU diskutiert bei „Tür zu und Tacheles“

Flammersfeld. „Die neue VG stellt uns vor Herausforderungen, auf die wir uns einstellen müssen, aber es gilt auch, Synergieeffekte ...

Werbung