Werbung

Nachricht vom 23.09.2007    

Fußballer des Jahres gekürt

Die Fußballer des Jahres wurden beim SSV Weyerbusch gekürt. Es sind Mike Kessler und Artur Muradjan aus der B-Jugend.

fußballer des jahres

Weyerbusch. Stolz nahmen unter dem Beifall ihrer Mannschaftskameraden der ehemaligen C-Jugend und jetzigen B-Jugend des SSV (Spiel und Sport-Verein) Weyerbusch, Mike Kesseler (rechts) und Artur Muradjan (links) die Ehrungen und Pokale als Fußballer des Jahres und als Sportler des Jahres aus der Hand von Spielertrainer und Betreuer Horst Flemming entgegen. Die beiden Jungen aus der Spielgemeinschaft mit Oberlahr/Flammersfeld hätten sich durch Fleiß, Zuverlässigkeit und Engagement besonders hervorgetan. (wwa) Foto: Wachow



Kommentare zu: Fußballer des Jahres gekürt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 04.06.2020

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Rund eine Woche lang müssen Pendler auf der Siegstrecke erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 4. Juni, bis zum 10. Juni fallen beim Regionalexpress 9 zahlreiche Züge aus, werden umgeleitet und auch der Halt am Kölner Hauptbahnhof und in Köln Messe/Deutz entfällt. Ein Ersatzhalt in Köln-Süd wird teilweise eingerichtet.


Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Das Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.


Kreis Altenkirchen aktuell ohne Corona-Infektion

Erstmals seit Mitte März gibt es im Kreis Altenkirchen keinen laborbestätigten Corona-Fall: Mit Datum vom 3. Juni, 14 Uhr, meldet das Gesundheitsamt des Kreises 152 Geheilte und keine neuen Infektionen. Insgesamt wurden kreisweit 163 Personen positiv auf Covid-19 getestet, elf Menschen mit Vorerkrankungen verstarben im Verlauf der Pandemie.


Endlich darf im Motionsport Fitness Club wieder trainiert werden

Zehn Wochen lang war der Motionsport Fitness Club aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen, für Mitglieder und Betreiber in vielerlei Hinsicht eine lange Durststrecke. Am 27. Mai gab es dann endlich die langersehnte Wiedereröffnung und ab sofort wird unter strengen Hygienemaßnahmen wieder trainiert.


VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

An insgesamt drei Samstagen führte die Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf die diesjährige Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger in Eigenregie durch. So ist die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf weiterhin sichergestellt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Ehrenamtskarte für unermüdlichen Einsatz im Verein

Altenkirchen. Karlheinz Fels als Vorsitzender und Nadine Heidepeter als Geschäftsführerin des Vereins kümmern sich bei dieser ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am Netz

Birken-Honigsessen. Nun können wir mitteilen, mit einem Dank an die Firma Höhn, die uns im Rahmen dieses Projektes großzügig ...

SV Leuzbach-Bergenhausen: Festzeitschrift als Online-Version

Altenkirchen. Neben den Vorgaben, die die Corona-Verordnung vorgibt, kommt noch hinzu, dass ein Schützenfest heutzutage nicht ...

Bewegen für den guten Zweck

Wissen. Frische Luft und Abstandhalten funktionieren auf dem Rad, Pferd oder im Boot ganz von selbst und machen sogar Spaß! ...

Training im Wissener Schützenhaus wieder möglich

Wissen. Das allgemeine Training ist zunächst an drei Wochentagen möglich. Mittwochs wird das Training mit Luftgewehr, Luft- ...

„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Weitere Artikel


Gleich drei waren über 90 Jahre alt

Mammelzen. Das kommt auch recht selten vor, dass bei einer Seniorenfeier bei der Suche nach den ältesten anwesenden Senioren ...

VdKler wurden in Remagen geschult

Altenkirchen. Die Ortsverbände des VdK Kreisverbandes Altenkirchen schickten auf Einladung des VdK Landesverbandes Mitglieder ...

Chorleitertag in Betzdorf

Betzdorf. Am Samstag, den 13. Oktober findet von 10 bis 16 Uhr in der Stadthalle Betzdorf der Chorleitertag des Kreis-Chorverbandes ...

Conny Sas ist passionierter Angler

Mammelzen. Conny Sas ist in Anglerkreisen ein Begriff und in Mammelzen ein gerngesehener Mitbürger, der immer ein verschmitztes ...

Orfgener Schützen hatten Wandertag

Orfgen. Die heimische Region war Ziel des Wandertages des Klein-Kaliber-Schützen-Vereins Orfgen. 20 Mitglieder versammelten ...

Waldbreitbach siegte in Oberlahr

Oberlahr. Beim Alt Herren Turnier in Oberlahr kam Pokalverteidiger Raubach nicht über einen Mittelplatz hinaus und hatte ...

Werbung