Werbung

Wirtschaft | Anzeige


Nachricht vom 16.06.2021    

Auch die Kreisstadt Altenkirchen ist im Europameisterschafts-Modus

Davut Kilic und sein Team verwandelten den Biergarten und andere Bereiche vom Davut's Inn in ein „Stadion“ mit rund 80 Plätzen. Davut Kilic möchte die „feierfreie“ Zeit vergessen machen. Es werden alle Spiele der EM gezeigt, die im Fernsehen, ausgenommen Magenta TV, ausgestrahlt werden.

Davut Kilic (links) und Christian Bergk sind schon voll im Europameisterschafts-Modus. Foto: KKÖ

Altenkirchen. Das Davut's Inn, am Schloßplatz Altenkirchen, öffnet jeweils, außer Montags, um 17 Uhr seine Pforten. So, so viele Vertreter von Vereinen, gäbe es wieder die Möglichkeit, Geselligkeit zu Leben. Natürlich werden die Spiele der Deutschen Mannschaft zu einem „ausverkauften“ Haus führen, Kilic.

Vertreter vieler Vereine der Kreisstadt, darunter die ASG Altenkirchen, die KG Altenkirchen sowie Vertreter der Wiedbachtaler Sportfreunde, waren bereits Gäste oder wollen das Angebot nutzen. Der amtierende Prinz der KG Altenkirchen Christian Bergk hofft, das die Bevölkerung die Gastwirte und alle anderen Gewerbetreibenden, in der Phase des Neuanfangs, unterstützen. Bergk und andere Vereinsvertreter nannten es wichtig, dass die heimischen Anbieter unterstützt werden. Dies, so Bergk weiter, würde allen zugute kommen. Wir wollen eine lebendige Stadt und da gehören Gastronomische Angebote ebenso dazu wie auch der Einzelhandel.



Alle Besucher der Übertragungen können sich digital aber auch analog registrieren. Kilic betont, dass dieses Angebot nicht in Konkurrenz zu den Veranstaltungen bei Getränke (Muli) Müller stehe. Im Getränkehandel werden zunächst die drei Gruppenspiele der deutschen Mannschaft zu sehen sein. Das Wetter, so Bergk, spielt natürlich auch mit. Das große Zelt im Außenbereich bietet aber auch Schutz vor den Launen der Natur. (PRM)


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Kreis Altenkirchen. Die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen bereiten mittelständischen Unternehmen ...

Studie: MANN Strom ist "besonders nachhaltig"

Langenbach bei Kirburg. Das HRI ist ein nach eigenen Angaben unabhängiges Forschungsinstitut, dessen Team unter anderem aus ...

Beste Vergleichs-Angebote für Motorinstandsetzungen

Wissen. Der Besitz eines Autos kann trotz Motorschaden stressfrei sein. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, mit einem Motorschaden ...

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

Wissen. Richtig froh ist Citymanager Uli Noß, dass die beiden leerstehenden Geschäfte in der Wissener Rathausstraße 44 ab ...

Weitere Artikel


Kurzgeschichte der Literaturwerkstatt: „Dumm gelaufen“

Auf dem Rücksitz eines Mercedes, neues Modell, liegt etwas das Arnes Aufmerksamkeit erweckt. Er kramt seine Taschenlampe ...

Hören mit Hertz in Kirchen: Hier wird „GLÜCKLICH HÖREN“ groß geschrieben

Kirchen. Bereits beim Betreten des Fachgeschäfts von Jessica Düber, direkt neben dem Parkplatz des Kauflands gelegen, fühlt ...

Blutkrebs: Kleine Lia sucht Stammzellenspender

Siegen. Seit fünf Wochen liegt Lia im Krankenhaus. Die Diagnose: Akuter Blutkrebs! Zum ersten Mal ist sie von ihrer Zwillingsschwester ...

Westerwälder Rezepte: Erdbeermilch früher und heute

Region. Juni ist der Erdbeermonat, früher und heute. In den ländlichen Hausgärten wurde die Erdbeerernte schnell verarbeitet: ...

Digitaler Impfpass: Apotheken im Kreis AK müssen vertrösten

Region. Das digitale Impfzertifikat kann endlich ausgestellt werden seit Montag, den 14. Juni. In Apotheken können sich gegen ...

Frühwirth neuer Beisitzer in Kreisspruchkammer Fußballkreis Westerwald-Sieg

Westernohe. Frühwirth ist im Fußballkreis kein Unbekannter. Über Jahrzehnte war er aktiver Fußballer beim SCW, nur unterbrochen ...

Werbung