Werbung

Nachricht vom 19.06.2021    

Betzdorfer Schützenfest findet nicht statt

Wie schon 2020 wird es auch in diesem Jahr kein Schützenfest in Betzdorf geben. Normalerweise findet das Event immer am zweiten Septemberwochenende statt. Alle Beteiligten hoffen nun auf das kommende Jahr.

Ein solches Bild aus dem Festzelt wird sich den Besuchern erst wieder 2022 bieten. (Archivfoto: ddp)

Betzdorf. Auch in diesem Jahr wird es kein Schützenfest in Betzdorf geben. Dies verkündet die Vorsitzende des Schützenvereins, Sabina Kniep, in einem kurzen Statement. „Wir können es gegenüber unseren Besuchern, Schaustellern sowie allen anderen Beteiligten nicht verantworten, eine solche Veranstaltung durchzuführen. Dazu gibt es noch zu viele Unsicherheiten im Hinblick auf die Pandemie“, so die Vereinschefin.

Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer sieht dies ähnlich: „Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger geht vor. Niemand kann absehen, wie sich die Situation in den kommenden Wochen entwickeln wird.“ Alle Beteiligten hoffen, dass im kommenden Jahr dann wieder ein großes Fest im gewohnten Umfang stattfinden kann. Die Vorbereitungen dafür sind laut Auskunft der Veranstalter bereits in vollem Gange. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen ...

Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

Weitere Artikel


Blaulichtunfall: Welche Rechte haben Einsatzwagen?

ALtenkirchen. Erst kürzlich wurde in Altenkirchen ein Notarztfahrzeug auf dem Weg zu einem Unfallopfer in einen Unfall verwickelt, ...

SPD-Fraktion diskutiert Energiekonzept für die VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen. Neben dem großen Thema Klimawandel gibt vor allem die Notwendigkeit zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes ...

Prämiertes Frauenensemble aus Region im Rennen um besten virtuellen Chor

Region. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die der Musikrat des Chorverbands Rheinland-Pfalz den Chören gestellt hatte: ...

Ab 21. Juni: Westerwaldbus wieder von Streik betroffen

Kreis Altenkirchen. In den Tarif-Verhandlungen zwischen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

„Spocki“ aus dem Tierheim: Vom Albtraum zum Traumhund

Ransbach-Baumbach. Wer in seine Augen schaute, der ahnte, dass er etwas ganz Besonderes ist. Die Mitarbeiter im Tierheim ...

"Top-Events am Kloster Marienthal": Sommer soll Sorgen vergessen machen

Seelbach. Quasi aus der Not geboren fanden 2020 im Klosterbiergarten etliche Konzerte statt, die sich sehen und hören lassen ...

Werbung