Werbung

Nachricht vom 22.06.2021    

Ski-Club Wissen startet Vereinsleben

Der Ski-Club Wissen fährt nach der Corona-Zwangspause seine Vereinsaktivitäten wieder hoch: Insbesondere ist eine Wanderung auf dem Natursteig Sieg in Vorbereitung.

Grafik: Ski-Club Wissen



Die Nordic-Walking-Freunde treffen sich wieder zu den gewohnten Zeiten montags und dienstags an der Skihütte. Die Wanderfreunde treffen sich auch wieder. Treffpunkt ist jeden 2. Samstag im Monat um 13.30 Uhr auf dem „Platz des Wissener Jahrmarktes“ (Parkplatz hinter der Westerwald Bank).

Auch die Brandeck-Hütte ist sonntags ab 11 Uhr bis etwa 13 Uhr zum beliebten Frühschoppen geöffnet. Der Frühschoppen findet derzeit im Außenbereich auf der Terrasse statt.

Während der Corona-Pandemie hat das Wandern und Biken in Deutschland einen kräftigen Boom erlebt und ist dabei so beliebt wie selten zuvor. Erholung ist nicht an weite Entfernungen gebunden. Dies möchte der SCW aufgreifen und hierzu entsprechende Touren durch heimatliche Gefilde anbieten. Starten möchten der Ski-Club mit einer Wandertour, nämlich der Etappe 6 auf dem Natursteig Sieg, der "Schleife rund um Herchen". Dies ist eine erlebnisreiche Wanderung auf einer Strecke von 19 km.



Die Wanderung findet am Sonntag, 27. Juni, statt. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr auf dem Parkdeck des RegioBahnhofes Wissen, Eingang Passage zu den Bahnsteigen und anschließender Fahrt mit dem RE 9 nach Herchen. Für Verpflegung für ein Picknick unterwegs sorgt bitte jeder selbst. Neben den Vereinsmitgliedern sind auch Freunde und Bekannte des Vereins herzlich willkommen. Damit der SCW entsprechend planen kann, werden Anmeldungen mit Namen und der Anzahl der Teilnehmer per E-Mail an Frank.Stoever@ski-club-wissen.de erbeten.

Die derzeit gültigen Vorschriften der 23. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (23. CoBeLVO) sind bei allen Aktivitäten zu beachten. Aktuelle Informationen zum Vereinsleben können auch der Homepage des Ski-Club Wissen e.V. entnommen werden. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Birkener Schützen holen den ins Wasser gefallenen Festzug nach

Birken-Honigsessen. Der Festumzug durch die geschmückten Straßen fiel buchstäblich ins Wasser. Dabei waren die Straßen geschmückt, ...

Bezirksverband Marienstatt lädt zum Schießtag ein

Selbach. Hier können sich alle Mitglieder und Interessierte in den verschiedenen Schießdisziplinen messen, auch fern von ...

Wissener Schützenverein stellt Weichen für die kommende Bundesligasaison

Wissen. Die Herausforderung für Trainer Bernd Schneider und Schießmeister Burkhard Müller bestand darin, Abgänge zu kompensieren ...

Schützen in Maulsbach freuen sich auf ihr Schützenfest

Maulsbach. Beim Schützenverein Maulsbach wird auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen viertägigen Programm für ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Wanderfreunde "Siegperle" starten in Wandersaison 2024 mit geführten Wanderungen und Tagesfahrt

Kirchen. Passend zum Frühlingbeginn sind die neuesten Vereinsnews des Kirchener Wandervereins "Siegperle" erschienen. Neben ...

Weitere Artikel


Kirchen-Wingendorf: Segelflieger trotz Corona im Aufwind

Region. Auf seiner Jahreshauptversammlung in der Betzdorfer Stadthalle zog der Segelflugclub (SFC) Betzdorf-Kirchen ein positives ...

EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Birken-Honigsessen, Köln, Monaco. Geradezu entzückt sind in diesen Tagen Martina Seel und Thomas und Dirk Broschk, die drei ...

Friedens-Radtour führte Steinebacher auch zum Deutschen Eck

Region. In verschiedenen Etappen steuert der nimmermüde Aktivist Hermann Reeh seit letztem Dezember mit dem Fahrrad Stationen ...

Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Selbach. Gegen 19.50 Uhr war der 59-Jährige mit seinem E-Bike auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg unterwegs, der parallel ...

THW Betzdorf erhält neue Einsatzfahrzeuge

Region. Im Einzelnen handelt es sich laut dem Wahlkreisbüro von Erwin Rüddel um einen Mehrzweckgerätewagen, einen Anhänger ...

„4Fachwerk-Museum“ Freudenberg präsentiert Ausstellungsreihe mit AK-Künstlern

Region. Nachdem die Inzidenzwerte nun weiter deutlich gesunken sind, haben die „4Fachwerker“ ihre Vorhaben für das restliche ...

Werbung