Werbung

Nachricht vom 23.06.2021    

„In Vogue“ – Beitrag der Literaturwerkstatt Altenkirchen

GASTBEITRAG | Der neueste Schrei in Sachen Modetrends ist kein augeflipptes Täschjen aus dem Hause Lagerfeld, die schicke Sonnenbrille von Ray Ban oder der knappe Bikini aus der neuesten Kollektion von Dolce und Gabana, nein! Was heutzutage haute coutoure ist, bedeckt nicht mehr gerade so unseren Intimbereich, sondern Mund und Nase!

Symbolfoto Pixabay

Modebewusste Ladies und Gentleman setzen dabei natürlich nach wie vor auf etablierte Marken wie Esprit oder Nike. Und ja, auch Lagerfeld ist auf diesen Zug aufgesprungen und bietet seinen Kunden mit Strass verzierte hübsche Mundschutzmasken mit Choupette-Design für gerade mal 49 Euro das Stück an. Ein wahres Schnäppchen! Dazu das passende Outfit und voila! Modischer geht es wohl kaum.

Der italienische Premium-Hersteller Versace hingegen verschenkt jeweils eine essentielle Gesichtsbedeckung bei jedem Einkauf. Donatella weiß eben, wie man Kunden lockt.
Sie haben nur ein schmales Budget? Die Kurzarbeit zwingt Sie dazu, zu Hause zu bleiben und sie langweilen sich? Werden Sie kreativ! Die Corona-Krise förderte haufenweise Kleinstunternehmen zu Tage, die sich durch den Verkauf von selbstgenähtem Mund-Nasenschutz etwas dazu verdienen. Machen auch Sie mit! Einhorn- oder Piratenmuster für die Kleinsten, etwas passendes zur Alltagsgarderobe für die Großen! Aber bitte, immer aus Fairtrade Bio-Baumwolle, gepflückt von freilaufenden, glücklichen Menschen.
Doch nicht nur modische Trends können damit neu etabliert werden. Der Lieblingsfußballverein darf ebenfalls auf dem neuen Accessoire prangen. Sie möchten ein Statement setzen? Kein Problem! Lassen sie Worte wie „Fuck AFD!“ oder „Get WOKE, go BROKE“ in leuchtendenden Lettern für Diskussionsstoff sorgen. Provokation ist eben in!
Seien Sie hip, seien Sie frech. Zeigen sie sich der Öffentlichkeit! Werden Sie: Vogue.


Anzeige

(S. Hoffmann)

Anmerkung der Literaturwerkstatt Altenkirchen:

Diese Texte sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autoren Verwendung finden. Sämtliche Romanfiguren sind frei erfunden.



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Altenkirchener Traditionsgaststätte Hirz wird abgerissen

Es wird bald aus dem Stadtbild verschwunden sein: Das Haus in der Altenkirchener Rathausstraße mit der Gaststätte Hirz in Parterre fällt in den kommenden Tagen der Baggerschaufel zum Opfer. Die Erinnerungen an die traditionsreiche Schankwirtschaft aber werden weiterleben.


Nach der Katastrophe: Ein Rückblick aus Altenkirchen

Vor gut zwei Wochen wurden der Landkreis Ahrweiler und andere Regionen von einem der schlimmsten Unwetter in der Vergangenheit mit Starkregen heimgesucht und im wahrsten Sinne des Wortes „überrollt“. Nun sind die Helfer heim gekehrt.


Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Bereits zum 5. Mal muss die öffentliche Versteigerung der Firma Philippi-Auktionen aus Moschheim unter freiem Himmel und mit einem Hygienekonzept stattfinden. Die Auktion beginnt am Samstag, 31. Juli 2021 gegen 11.15 Uhr.


Corona im AK-Land: Vier Neuinfektionen seit Montag

Seit Montag gibt es vier weitere Corona-Neuinfektionen im Kreis Altenkirchen. Deren Gesamtzahl seit Pandemiebeginn liegt damit bei 4950. Eine Person ist in stationärer Behandlung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz bei 5,4.


Artikel vom 29.07.2021

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Mehr als 140.000 Euro sind von dem Verein Wäller Helfen zugunsten der Flutopfer bislang gesammelt worden. Die ersten Finanzhilfen, aber auch helfende Hände aus dem Westerwald, kamen in Kooperation mit Spotted Westerwald am vergangenen Wochenende persönlich in der Krisenregion an.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Rotlaut und Dukes Trio in Pits Kneipe in Hachenburg

Hachenburg. Punk oder Rock? Wie auch immer. Rotlaut sind drei Jungs aus Mittelhessen, die seit 2016 in Clubs, Kneipen, auf ...

Michaela Abresch und Uwe Wagner zu Gast in der evangelischen Kirche Oberwambach

Oberwambach. Nichts ist mehr wie es war, als die Schwestern Selma, Mascha und Jane einander nach vielen Jahren des Schweigens ...

Sommerlager wieder in Elkhausen-Linden: Diesmal wird die Königin gesucht

Elkhausen. In diesem Jahr tauchten die rund 130 Kinder des Sommerlagers (SOLA) der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kirchen ...

Open-Air-Sommer in Altenkirchen: Veranstalter reagiert auf Kritik am Standort Glockenspitze

Altenkirchen. Die Stadträtin Gabriele Sauer hatte in einem Leserbrief an die Rhein-Zeitung kritisiert, dass der Open-Air-Sommer ...

Das Guck mal Figurentheater spielt "Der Löwe und die Maus" in Altenkirchen

Altenkirchen. Die kleine neugierige Maus ging auf eine Entdeckungsreise durch die Wildnis. Dabei geriet sie in die Fänge ...

Rock und Pop vom Feinsten auf der Glockenspitze in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Gruppe „Natural Born Grillaz“ hat sich auch überregional seit Jahren einen guten Ruf erspielt. Wieso – ...

Weitere Artikel


NABU-Fledermaus-Zensus: Dauerregen setzt Fledermäusen zu

Mainz/Holler. „Die Fledermäuse müssen sich in den ersten warmen Wochen des Jahres von ihrem Winterschlaf erholen und die ...

Kirmes Birken-Honigsessen vor über 80 Jahren

Region. Die Birken-Honigsessener feierten vor etwa 80 Jahren, als diese Aufnahmen entstanden, ihre Kirmes auch Kirchweih ...

Westerwälder Rezepte: Bunte Beerentorte

Region. Eine sommerliche Obsttorte lässt sich mit einem Rührteigboden schnell fertigen.

Zutaten:
75 Gramm Butter oder ...

Pracht: Gartenabfälle illegal entsorgt

Pracht. Nach Angaben von Spaziergängern muss dieser Grünabfall am Montagvormittag, 21. Juni, dort illegal entsorgt worden ...

Neueröffnung: Zentrum für Physiotherapie "Thera Aktiv" in Altenkirchen

Altenkirchen. Es werden höchste fachliche Kompetenz in allen Bereichen der Therapie geboten, orientiert an den Bedürfnissen ...

Rick Coleman Trio eröffnet den Open Air Sommer auf der Glockenspitze

Altenkirchen. Der New Yorker Rick Coleman fasziniert das Publikum auf der ganzen Welt mit seiner einzigartigen Art des Klavierspiels ...

Werbung