Werbung

Nachricht vom 29.06.2021    

Wissener Schützenfeste: Eine Zeitreise in bewegten Bildern

Auch in diesem Jahr wird nach 2020 in Wissen bedingt durch die Corona Pandemie leider kein Schützenfest stattfinden können. Die Verantwortlichen des Wissener Schützenverein haben sich aus diesem Grund etwas Besonderes einfallen lassen.

2005 führten die Offiziere Werner Wagner, Hermann-Josef Dützer und Jürgen Thielmann die sonntägliche Parade auf dem Marktplatz an. (Fotos: Vereinsarchiv)

Wissen. Im umfangreichen Vereinsarchiv fanden sich viele bewegte Bilder und so wurde gemeinsam mit dem kulturWERK Wissen eine filmische Dokumentation zusammengestellt über die Wissener Schützenfeste der letzten 85 Jahre.

Mit Filmausschnitten aus den Jahren 1936, 1950, 1956, 1969, 1988, 1995 und 2004, entstand ein rund 90-minütiger Film, der das Schützenfestgeschehen mit Platzkonzerten, Festumzügen, Paraden, Schützenkönigen mit ihrem Hofstaat und dem Trubel auf dem Festplatz und im Festzelt eindrucksvoll wiedergibt. Der Film zeichnet auch ein Stück Heimatgeschichte nach, denn in den jeweiligen Filmsequenzen kann man erkennen, wie sich Wissen in dieser Zeitspanne verändert hat.

Sicher wird der Betrachter auch Personen aus seinem eigenen Umfeld wiederfinden. Unterlegt sind die Filmausschnitte mit Kommentaren zu den Geschenissen der einzelnen Jahre. Dem Film vorangestellt ist eine Grußadresse des immer noch amtierenden Königspaars Marcel Theis und Marie Braun des Jahres 2019.



Der Wissener Schützenverein dankt allen Amateurfilmern, die dem Verein die Aufnahmen zur Verfügung stellten, dem Team des kulturWERK Wissen mit Dominik Weitershagen und Timo Viehbach und der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen für die Mithilfe bei der Auswahl der Filmmusik. Der Film soll natürlich auch die Vorfreude wecken auf künftige Schützenfeste, die hoffentlich ab 2022 wieder möglich sein werden.

Die Uraufführung des Films findet statt am Sonntag, 11. Juli, ab 16 Uhr, auf der
Internetplattform des kulturWERK Wissen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kiara Haschke ist die beste Vorleserin der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. Mit Engagement und Lesefreude zogen die Schüler der Klassen 6a-d ihre Zuhörer in den Bann und weckten Interesse ...

Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Weitere Artikel


Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag

Kroppach. Die Laudatio wurde von dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, gehalten. Auch Landrat ...

Corona: Weitere Lockerungen ab 2. Juli beschlossen

Mainz. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist von Freitag an mit 25 Personen aus verschiedenen Hausständen gestattet. Es ...

Wäller Tour Bärenkopp: Traumtour auf naturnahen Wegen bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Nicht ohne Grund belegte die Waller Tour Bärenkopp bei Waldbreitbach im Jahr 2019 einen Platz in den Top 10 ...

„Als Junge im NS-Staat“: Wissener Beiträge ab sofort erhältlich

Wissen. „Der Mensch ist geprägt von der Kontinuität des Vergessens“. Mit diesen Worten verdeutlichte Bürgermeister Berno ...

Besoldung von Landrat Dr. Peter Enders steigt am 1. September

Wissen. Über einen Anstieg von Löhnen und Gehältern freuen sich zunächst einmal alle, auf deren Bankkonten oder in deren ...

Wissen: Übernachtung der Vorschulkinder aus Kita Villa Kunterbunt

Wissen. Mit sehr aufgeregten Kindern startete der Nachmittag ab 16.30 Uhr in der Kindertagesstätte: Los ging es mit einer ...

Werbung