Werbung

Nachricht vom 01.07.2021    

„Beatlab Festival“ geht am 3. Juli in die zweite Runde

Die Clubs und Diskotheken sind derzeit aufgrund der Pandemie geschlossen. Dies stellt nicht nur die Betreiber, sondern auch die Mitarbeitenden und DJs vor besondere Herausforderungen. Aber in der Zeit waren einige nicht untätig.

Foto: Tristan Klose

Montabaur. „Wir haben uns zusammengesetzt und überlegt, was wir unseren Fans und Freunden anbieten können. So kamen wir auf die außergewöhnliche Idee, einen 24‐Stunden Live‐Stream zu organisieren“, erklärt Mitorganisator Dennis Brandt, der vielen regional als „DJ Bluehouse“ bekannt ist. „An außergewöhnlichen Orten bringen wir unsere Musik zu unseren Zuhörern.“

Mehrere DJs, darunter auch Top‐Acts und Unternehmen unterstützen dieses Projekt bereits. Bei der Auftaktveranstaltung am 25. Mai auf dem Fort Konstantin in Koblenz erreichte der Live‐Stream auf Twitch bereits eine vierstellige Anzahl an Zuschauen. „Unser Projekt ist nicht nur ein eine Musik‐ Veranstaltung, es ist mehr. Denn wir sammeln auch Spenden für den guten Zweck!“, führt Dennis Brandt weiter aus. Die Spenden kommen, wie bereits beim ersten Event dem Verein „Kleine Herzen Westerwald e.V.“ aus Höhn zu Gute.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der Verein „Kleine Herzen Westerwald e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien zu unterstützen, bei denen Kinder an einem angeborenen Herzfehler leiden. Informationen zum Verein finden Sie unter https://kleine‐herzen‐westerwald.de/. Bisher konnten schon über 1.000 Euro gespendet werden. „Und jeder gespendete Cent kommt auch an!“, betont Brandt.

Am 3. Juli findet bereits das zweite Event der Reihe statt. Vor dem schönen Schloss Montabaur, dem Wahrzeichen der Stadt Montabaur, kommen wieder zahlreiche Top‐DJs zusammen, um gemeinsam für den guten Zweck zu performen. Markus Weigelt, Wild & Kins, Alex Breitling, Sebastian Groth sind nur ein paar der Künstler, die neben Top‐Act Niels van Gogh aus Augsburg ihr Können am Mischpult beweisen. Das vollständige Liveup wird in Kürze auf der Facebook‐Seite https://www.facebook.com/beatlabfestival/ bekannt gegeben.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


SV Elkhausen-Katzwinkel: Vogelschießen mit Open-Air-Schützenfest an Pfingsten

Katzwinkel-Elkhausen. Am Pfingstwochenende ist auf dem Schützenplatz in Katzwinkel (Zum Schützenplatz) richtig was los. Der ...

Brings lockte Fans aus ganz Deutschland ins Wissener Kulturwerk

Wissen. Die Fans der kölschen Rockband waren nicht nur aus der Region angereist. Die Kennzeichen der Autos zeigten, dass ...

Hammer-Ankündigung für Stadtfest Kirchen 2022: Die Höhner heizen im Herbst ein

Kirchen. Die Vorfreude ist riesig, schreibt die Stabsstelle für Vereine, Ehrenamt und Touristik der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Konzert mit Santino de Bartolo abgesagt: Italienischer Abend in Hamm entfällt

Hamm. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wann genau das Konzert nachgeholt wird, ist aktuell noch nicht bekannt. ...

"Food For Future"-Festival im Kino Cinexx Hachenburg

Hachenburg. Ute Maria Lerner möchte mit der Auswahl ihrer Programmpunkte und Filme Impulse geben, wie eine lebens- und liebenswerte ...

Geschichtsverein Betzdorf: Filmvorführung "Die Sünderin" wird nachgeholt

Betzdorf. 1951 sorgte ein Kinofilm mit der Hauptdarstellerin Hildegard Knef allerorten für viel Wirbel: "Die Sünderin". Auch ...

Weitere Artikel


Ministerin Schmitt und ADAC danken den Straßenmeistereien

Kretzhaus. Die Straßenmeistereien schneiden Bäume und Sträucher am Straßenrand zurück, sammeln Müll ein, reinigen Schilder, ...

Auto im Vollbrand: Feuerwehreinsatz auf der K 15 zwischen Hemmelzen und Neitersen

Hemmelzen. Der Ford Focus geriet aus bisher unbekannten Gründen in Brand. Nach Informationen des Fahrers nahm dieser zunächst ...

IHK: Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Dazu bietet das Starterzentrum der IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur Einzelgespräche mit einem Steuerberater ...

Kita St. Katharina Wissen hat die Schulkinder "rausgeschmissen"

Schönstein schmeißt die Schukis raus!
Wissen. Hier begann das große Abschlussabenteuer für die Waldpiraten im Kletterwald. ...

Verein "Neue Arbeit": Digitale Bildung im Vordergrund

Altenkirchen. Nadine Manz, die das Projekt BG-Coaching leitet, beschreibt die Ausgangslage schon als problematisch: „Die ...

Förderkindergarten der Lebenshilfe zu Besuch bei „PferdeStärken“ in Pracht

Weyerbusch / Pracht. Pferde sind Herdentiere, die in einem Sozialverband mit festen Strukturen leben. Sie besitzen wunderbare ...

Werbung