Werbung

Nachricht vom 04.07.2021    

Martin Diedenhofen: Aufruf zum Mitgestalten

Die Bundestagswahl im September rückt immer näher und der Wahlkampf nimmt an Fahrt auf. Zum Kampagnenstart möchte der SPD-Bundestagskandidat Martin Diedenhofen die Menschen zum Mitgestalten aufrufen.

Martin Diedenhofen. Foto: privat

Altenkirchen/Neuwied. Unter Mitgestalten steht auch die nun ausgespielte Plakatkampagne an einigen Orten im Wahlkreis. Ziel ist es, noch stärker in den Austausch und das Gespräch mit den Leuten zu kommen. Denn Diedenhofen versteht Politik als ein Miteinander auf Augenhöhe. Dieses Verständnis soll auch seinen Wahlkampf bis zur Bundestagswahl leiten: „Ich stehe für eine Politik, die ich zusammen mit den Menschen gestalten möchte. Für mich steht immer eines an erster Stelle: Mit den Menschen zu sprechen. Abgeordnete sollten mehr zuhören, anstatt zu meinen, die Weisheit mit Löffeln gegessen zu haben. Ich bin überzeugt, dass es eine neue Perspektive und einen neuen Stil in der Politik braucht."



Diedenhofen, der in einen breiten Dialog mit den Menschen in seinem Wahlkreis treten möchte, muntert die Menschen zur Kontaktaufnahme auf: „Ich möchte wissen, was Sie bewegt und freue mich auf den Austausch!" Sowohl über die sozialen Medien als auch über das Kontaktformular auf der Website www.martin-diedenhofen.com können Ideen, Anregungen und Kritik eingebracht werden.
(PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Bundestagswahl 2021  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


EILMELDUNG: Malu Dreyer kündigt Rücktritt an - Arbeitsminister Schweitzer soll nachfolgen

Mainz. Die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), hat überraschend ihren Rücktritt angekündigt. Dies berichten ...

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain erhält 766.000 Euro aus KIPKI-Programm der Landesregierung

Betzdorf. Die Förderung zeige, dass die Landesregierung den Klimaschutz auch auf kommunaler Ebene vorantreibt, so Bätzing ...

Nach der Wahl: Stichwahlen im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Die Situation der anstehenden Stichwahlen sorgt für Spannung und eine zweite Wahlrunde in der betroffenen ...

Mehr Menschen in Arbeit bringen: Martin Diedenhofen besuchte Jobcenter in Altenkirchen

Altenkirchen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist er immer wieder mit Verantwortlichen in der Region im Austausch. So war er ...

1,5 Millionen Euro für Schulen im Kreis Altenkirchen - Eine Investition in die Zukunft

Kreis Altenkirchen. Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler betonte, dass diese Gelder eine direkte ...

Europawahl am 9. Juni: Ohne Benachrichtigungskarte wählen - geht das?

Bad Honnef/Region. Für die Europawahl am kommenden Sonntag, 9. Juni, erhielten die Wahlberechtigten in Bad Honnef im Mai ...

Weitere Artikel


Beim wällermarkt hat es ZWÖLF geschlagen

Region. Mit der Verbandsgemeinde Hachenburg hat sich nunmehr die zwölfte Verbandsgemeinde aus den Landkreisen Altenkirchen, ...

Jetzt laufen sie wieder - 4. Biermarathon am 7. August in Hachenburg

Hachenburg. Umso mehr freut es die Veranstalter, Sabine Schneider und Reinhold Krämer, dass die diesjährige Auflage wieder ...

Holz-Krise: Regionale Akteure wollen an Übergangslösung arbeiten

Dierdorf. Miteinander reden. Das ist meist der erste und vielleicht wichtigste Schritt auf dem Weg zur Lösung eines Problems. ...

Nicole nörgelt... über Corona-Trägheit und Schweinehunde

Da gab es doch mal andere Zeiten. Früher konnte ich es kaum erwarten, dass es Wochenende wird und ich mich ins Getümmel und ...

Angeblicher Angriff mit Schreckschusswaffe und zwei Unfälle

Altenkirchen. Am späten Abend am Freitag, 2. Juli, meldete ein 21-jähriger Mann telefonisch bei der Polizeidienststelle in ...

Infoveranstaltung für Schüler und Eltern: Ausbildung bei der EAM

Region. Dahinter stehen zahlreiche Online-Messen und weiteren Online-Veranstaltungen in diesem und im vergangenen Jahr. Um ...

Werbung