Werbung

Nachricht vom 04.12.2010    

Lichterglanz auf dem Kardinal-Höffner-Platz in Horhausen

Auch in diesem Jahr ziert wieder ein prächtiger Weihnachtsbaum den Kardinal-Höffner-Platz in Horhausen. Es handelt sich um eine serbische Fichte, die von Maria und Erich Becker gestiftet wurde.

Horhausen. Ein herrlicher Weihnachtsbaum ziert wieder den Kardinal-Höffner-Platz im Herzen von Horhausen. Gestiftet wurde die schöne serbische Fichte von Maria und Erich Becker aus Horhausen. Die Gemeindearbeiter sorgten für den Lichterglanz. Viele Bürger und Gäste Horhausens erfreuen sich an dem schmucken Baum. Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski: "Ganz besonders danke ich Familie Becker, die ihre schöne Fichte für den Kardinal-Höffner-Platz bereitstellte. Mein Dank gilt aber auch allen anderen, die ihre Anwesen und Häuser mit Lichtern schmücken und so für ein ‚freundliches’ und vorweihnachtliches Horhausen sorgen." (smh)/Foto: Petra Schmidt-Markoski



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lichterglanz auf dem Kardinal-Höffner-Platz in Horhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Weitere Artikel


SPD-Stadtverband kann mit 2010 zufrieden sein

Betzdorf. Der SPD-Stadtverband Betzdorf traf sich jetzt im "Gässchen" zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung ...

Wahlkampf wirft auch bei SPD Herdorf Schatten voraus

Herdorf. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der SPD Herdorf konnten auch diesmal wieder langjährige Parteiangehörige für ...

Das Treppchen wurde nur ganz knapp verpasst

Herdorf/Aaachen. Das Jugendtanzpaar Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac traten kürzlich zum zweiten Mal in ihrer noch jungen ...

Grundschule in N'schelderhütte bald mit Ganztagsangebot

Niederschelderhütte/Betzdorf. Wie der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell mitteilt, hat die Martin-Luther-Grundschule ...

In der Nacht stand in Altenkirchen Haus in Flammen

Altenkirchen. In der Nacht zu Samstag, 4. Dezember, wurde die Rettungsleitstelle Montabaur gegen 2.43 Uhr per Notruf
über ...

Bankkunden setzen auf Nähe und persönliche Beratung

Hachenburg/Berlin. Auch im Internetzeitalter misst die deutsche Bevölkerung der persönlichen Bankberatung und einem dichten ...

Werbung