Werbung

Nachricht vom 05.07.2021    

Pippo Pollina gibt gleich zwei Konzerte in Altenkirchen

Eigentlich hätte die neue CD von Pippo Pollina im Januar 2021 erscheinen sollen, gefolgt von einer ausgedehnten Europa-Tournee. Daraus wurde leider aus bekannten Gründen nichts. Jetzt kommt der italienische Liedermacher zu zwei Konzerten am Samstag, 10. Juli, und Mittwoch, 14. Juli, nach Altenkirchen.

Pippo Pollina. (Foto: Veranstalter / Christian Geisler)

Altenkirchen. Die Tour im Sommer 2021 wird nun im Duo mit dem Saxofonisten und Klarinettisten Roberto Petroli stattfinden. Das italienische Duo wird dem Publikum exklusive Open-Air-Konzerte in einer besonderen Umgebung bescheren.

Mit über 4000 Konzerten europaweit ist Pippo Pollina einer der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart.

Die Zusammenarbeit mit Konstantin Wecker und mit dem Duo Schmidbauer & Kälberer hat Pippo Pollina zu einem der bekanntesten italienischen Singer-Songwriter im deutschsprachigen Raum gemacht.
Der Klarinettist und Saxofonist Roberto Petroli, auch er Italiener, ist seit 2011 der kongeniale Instrumentalpartner von Pippo Pollina und lebt ebenfalls in Zürich.



Termine:
Samstag, 10. Juli, und Mittwoch, 14. Juli
Beginn : 20 Uhr ; Einlass 18:30 Uhr
Eintritt : VVK 30€ ; ABK 35€
Ort : Open Air Sommer Glockenspitze, Altenkirchen
Auch für das ursprünglich als ausverkauft deklarierte Konzert am Sa. 10.07. können noch weitere Tickets freigegeben werden.
Tickets und Informationen gibt esim Internet, telefonisch unter 02681 7118 und bei allen Ticket-Regional VVK-Stellen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternsinger-Aktion 2022 in Flammersfeld: Segen gebracht

Flammersfeld. In den nächsten Wochen ziehen immer wieder kleine Gruppe von Sternsinger durch die Ortsgemeinde, verteilen ...

IHK-Regionalbeirat für den Landkreis Altenkirchen freut sich auf die nächste Amtszeit

Altenkirchen. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Corona im AK-Land: 70 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8274 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Wohnung durchsucht: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz?

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Das Ermittlungsverfahren ist bei der Staatsanwaltschaft Koblenz anhängig und wird von der Polizeiinspektion ...

Verwaltung und Gewerbetreibende: Gemeinsame Impfaktion bei Muli in Oberwambach

Oberwambach. Die Möglichkeit zur Impfung wurde, so die Verantwortlichen, gerne angenommen. Am Samstag wurden rund 650 Dosen ...

Weitere Artikel


Traditionelle Gefallenenehrung durch die Schützengesellschaft Altenkirchen

Altenkirchen. Traditionsgemäß wird das Fest der Schützengesellschaft Altenkirchen mit der Gefallenenehrung eröffnet. So war ...

Kreis kann den Sport nur auf ganz niedrigem Niveau fördern

Altenkirchen-Leuzbach. Bedienen wir uns der Sportsprache: Die Rote Karte, die die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ...

Deutscher Kita-Preis 2022 - Bewerbung noch möglich

Region. Mit dem Preis der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung soll auch im nächsten Jahr abermals beispielhaftes Engagement ...

Pole-Position und Vorlaufsieg für Tom Kalender

Hamm/Sieg. Eine Kollision kostete den 13-jährigen nach der Pole-Position und einem Vorlaufsieg jedoch in den Wertungsläufen ...

Trotz Wetterkapriolen: "G.O.D. kam, sah und spielte"

Marienthal/Seelbach. Bei den ersten beiden Konzerten konnten sich Veranstalter und Besucher über gutes Wetter freuen. Am ...

"Kleines Schützenfest" zum Johannitag

Altenkirchen. Im Anschluss ging es zum Schönsteiner Schützenhaus, wo ein gemütlicher Biergarten bei schönem Wetter zum geselligen ...

Werbung