Werbung

Nachricht vom 08.07.2021    

"Bau dir deine Welt": Gebhardshainer Gewinner des Jugendwettbewerbs stehen fest

Wie sieht dein Traumhaus aus? Wie wollen wir leben? Diese Frage stellten sich die Schüler des Gebhardshainer Landes im Ortsentscheid des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs "Bau dir deine Welt".

Die Siegerbilder. (Collage: Volksbank Gebhardshain)

Gebhardshain. Dass dabei viele kreative Bilder entstanden sind, konnte die Ortsjury bereits im März bestaunen. In diesem Jahr tagte die Jury aufgrund der allgemeinen Lage in einzelnen Etappen, um die vielen fantasievollen Beiträge zu sichten. Die Entscheidung fiel natürlich nicht leicht.

Die Preisverleihung auf Ortsebene stellt jedes Jahr ein besonderes Highlight des Wettbewerbs dar. Die Veranstaltung konnte auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt in einer Feier stattfinden, um die Sieger zu ehren. Stattdessen wurden die Preise nach Hause gebracht und die Urkunden in den Schulen überreicht.

Es freuten sich die Preisträger Anna Sophie Kempf (Elkenroth), Jonas Hahn (Dickendorf), Viviana Fast (Elkenroth), Sophie Gilberg (Steinebach), Fridolin Marx (Mittelhof), Chayene Giesser (Rosenheim), Mara Böhmer (Gebhardshain), Emilia Fernandez Ceballos (Heimborn), Louisa Zick (Kausen), Una Bähner (Molzhain), Luca Friedrich (Gebhardshain) und Ben Niklas Leipelt (Gebhardshain). Anna Sophie Kempf aus Elkenroth erhielt sogar einen Sonderpreis auf Landesebene.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Zu sehen sind die kunstvollen Werke der Kinder und Jugendlichen auf dem Fernsehgerät im Foyer und der Homepage der Volksbank Gebhardshain eG.

(Pressemitteilung Volksbank Gebhardshain)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizisten im Dienst bespuckt und gebissen - Amtsgericht Altenkirchen verhandelte

Altenkirchen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz warf der Angeklagten vor, im Dezember 2021 während eines Polizeieinsatzes mit ...

Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Weitere Artikel


Neue (Berufs-)Chancen für Frauen: Familie & Beruf Altenkirchen hilft

Altenkirchen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung durch die Vereinsvorsitzende Julia Bieler, die auch gleichzeitig ...

113 Lebensretter kamen in Wissen zum Blutspenden

Wissen. „Zum Glück“, so Bereitschaftsleiterin Ulrike Ramseger, „hat die Pandemie bei uns nicht zu einem Einbrechen der Spendebereitschaft ...

VR Bank beteiligt sich am digitalen Marktplatz „Wäller Markt“





Neuwied. Und genau hier setzt der Wäller Markt an. Eine eCommerce-Plattform, über die regionale Produkte oder Dienstleistungen ...

Das Aus für die Stadthalle Altenkirchen ist endgültig besiegelt

Altenkirchen. Jetzt ist es amtlich, die Lichter gehen fast komplett aus: Die Stadthalle Altenkirchen schließt am 31. Juli ...

Sommerschule 2021: Kreis sucht Freiwillige als Lehrkräfte

Altenkirchen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass pandemiebedingt vielleicht Einiges zu kurz gekommen ist, können Schüler ...

Sachbeschädigung, Diebstahl und ein Unfall in Wissen

Wissen. Am letzten Wochenende beschädigten unbekannte Täter den Innenbereich der öffentlichen Toilettenanlage am Regio-Bahnhof. ...

Werbung