Werbung

Nachricht vom 08.07.2021    

Hofflohmarkt in Obererbach

Stöbern, feilschen, zwischen den Auslagen bummeln: Obererbach macht es mit einem Hofflohmarkt möglich. Am Sonntag, 18. Juli, warten von 11 bis 18 Uhr insgesamt 22 Flohmarktstände im ganzen Ort und am Bürgerhaus auf privaten Grundstücken auf Schnäppchenjäger.

Obererbach freut sich auf den Hofflohmarkt. (Symbolfoto)

Obererbach. Die Flohmarktstände sind an folgenden Standorten zu finden:

Am Bürgerhaus 1
Auf den Eichen 1,2,40
Hacksener Straße 22
Hauptstraße 6
Im Gäßchen 5, 12, 13, 16A
Gartenstraße 14
Lärchenweg
Bahnhofstraße 15
Hilgenrother Straße 10 (Scheune)
Vorm Hähl 2

Alle Standorte sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet.
Um die Bewirtung kümmert sich die Dorftreffgruppe. Das "Dorfcafe" am Bürgerhaus bietet herzhafte und süße Speisen an. Um Einhaltung der AHA-Regeln wird gebeten. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Betzdorf/Daaden/Herdorf. Am Abend des 1. März, gegen 19 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in Daaden, Betzdorfer Straße. ...

AKTUALISIERT: Dachstuhlbrand in Fürthen - Feuerwehren Hamm und Wissen retteten Wohnhaus

Fürthen/Oppertsau. Die Leitstelle hatte mit dem Stichwort "Gebäudebrand" alarmiert. Dies hatte zur Folge, dass die Freiwilligen ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Weitere Artikel


Wisserland: Tourismus fördern - Einsatz für bessere Radwege

Wissen/Region. In Sachen Präsentation und Vermarktung der Region Westerwald-Sieg ist man in der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Spende über 1,6 Millionen Euro fürs neue Hallenbad in Altenkirchen

Neitersen. Hin und wieder geschehen Dinge, die rauben sogar Menschen, die bereits immens lange im beruflichen Leben stehen, ...

Ausbildungsfibel wird noch vor den Sommerferien verteilt

Dierdorf. In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien erhalten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht, neun ...

Team Schäfer Shop nahm an internationalen Rennen teil

Betzdorf/Region. Am vergangenen Sonntag (4. Juli) startete Till Neschen vom „RSC Betzdorf – Team Schäfer Shop“ beim Elite-Rennen ...

Reparatur-Café VG Betzdorf-Gebhardshain öffnet wieder

Kausen/Region. Mit der Veranstaltung am Samstag, dem 14. August von 14 Uhr bis 18 Uhr im Pfarr- und Gemeindezentrum in der ...

Organspende: Virtuelle Schultour an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. Organspende ist sicherlich kein einfaches Thema. Umso wichtiger ist es, Informationen zu erhalten. Anna ...

Werbung