Werbung

Nachricht vom 14.07.2021    

BBS Wissen: Medizinische Fachangestellte feiern Abschluss

Elf Schülerinnen der BBS Wissen haben am nach einer dreijährigen Ausbildungszeit im Ausbildungsberuf „Medizinische Fachangestellte“ die Abschlussprüfung mit Erfolg gemeistert.

Elf Schülerinnen der BBS Wissen sind nun "Medizinische Fachangestellte". (Symbolfoto)

Wissen. Geprägt waren ein großer Teil der Ausbildung sowie der komplette Prüfungszeitraum durch die Corona-Pandemie. Die SchülerInnen mussten sich unter erschwerten Bedingungen auf die Prüfungen vorbereiten. Die schulische Unterstützung lief im März und April nur noch über digitalen Unterricht, da die Schule auf Grund der Pandemie geschlossen wurde. Parallel dazu standen die SchülerInnen in der Praxis „ihre Frau“ und trugen ihren Teil dazu bei, dass die medizinische Versorgung der Bevölkerung gewährleistet war.

Nach der schriftlichen Prüfung Anfang Mai, die aus den Teilbereichen „Behandlungsassistenz“, „Betriebsorganisation und -verwaltung“ sowie „Wirtschafts- und Sozialkunde“ bestand, folgte nun die praktische Prüfung, die unter dem Vorsitz von Herrn Sanitätsrat Dr. Michael Fink (Bezirksärztekammer Koblenz) abgelegt wurde. Komplettiert wurde der Prüfungsausschuss von Ulrike Meißner (Arbeitnehmervertreterin) und Studiendirektor Björn Hornburg (Lehrervertreter).

Im Rahmen der praktischen Prüfung mussten die Prüflinge unter besonderen hygienischen Maßnahmen an drei verschiedenen Prüfungsstationen ihre praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zum Abschluss der 90-minütigen Prüfung wurde noch ein Fachgruppengespräch geführt, in dem jeweils drei Prüflinge den Fragen der drei Prüfer Rede und Antwort stehen mussten.



Als Prüfungsbeste wurden Melissa Denter (MVZ Kirchen), Lena Wierichs (Praxis Dr. Wierichs, Hachenburg) und Katja Müller (Gebhardshainer Gemeinschaftspraxis) mit einem Buchgutschein der Kreisärzteschaft geehrt.

Die weiteren Absolventinnen sind in alphabetischer Reihenfolge: Jolanta Bumann (Nephrocare Betzdorf GmbH), Jennifer Jung (Praxis Dr. Muhl, Betzdorf), Rahel Löwen (Radiologische Gemeinschaftspraxis, Betzdorf), Alena Pees (MVZ Jakob Wiens, Hamm), Alexa Rabek (Praxis Thomas Kiefer, Windeck), Selina Reiter (Praxis Dres. Schneider u. Warczecha, Altenkirchen), Nicole Sander (Praxis Dres. Palko u. Paczulla, Herschbach) sowie Annika Schneider (Praxis Dr. Daneshnia, Hennef). (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Landfrauen im Bezirk Altenkirchen laden nach Panarbora bei Waldbröl ein

Altenkirchen. Vom Meter hohen Aussichtsturm hat man zudem eine wunderbare Sicht auf das Bergische Land. Eine Anmeldung ist ...

Fahrrad for Future: 22 Radfahrer nahmen an der Rundfahrt durch Altenkirchen teil

Altenkirchen. Mehr als 15 fahrradfahrende Menschen können sich im Straßenverkehr wie ein einziges Fahrzeug bewegen, wenn ...

Zahlreiche Themen bei der Jahreshauptversammlung der Wisserland-Touristik

Wissen. Der Vorsitzende Matthias Weber begrüßte die Mitglieder und freute sich, dass auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, ...

Geänderte Verkehrsführung während der Niederfischbacher Kirmes

Region. Vom 20. bis 23. August wird für den genannten Zeitraum eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Ortsmitte beziehungsweise ...

Schnäppchenjäger aufgepasst - Kita Löwenzahn Katzwinkel lädt zum Basar

Region. Einlass für Schwangere mit gültigem Mutterpass ist bereits ab 11.30 Uhr. Es werden gut erhaltene Kinderkleidung in ...

Ein Jahr nach der Flut: Kreisvolkshochschule besucht das Ahrtal

Region. Teilbereiche des ehemaligen Regierungsbunker im Ahrtal stehen den Besuchern offen, laden Jung und Alt aus aller Welt ...

Weitere Artikel


Trägerverein der Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen gegründet

Altenkirchen. Nachdem form- und fristgerecht eingeladen worden war, wurde die Satzung verlesen und einstimmig angenommen. ...

Konzert der Klüngelköpp am 17. Juli im Biergarten des Klosters Marienthal

Seelbach/Marienthal. Drei Siege bei TOP JECK, der Karnevals-Hitparade von Radio Köln, sowie der zweimalige Gewinn des Närrischen ...

"Der Windhof": Zweiter Roman von Sonja Roos verknüpft Vergangenheit und Gegenwart

Altenkirchen. Seit dem tragischen Tod ihres Mannes hat Mel die Kölner Wohnung kaum verlassen. Als aber ein Sturz ihre Großmutter ...

Anfrage Landtag: Müssen Pflegedienste stärker kontrolliert werden?

Betzdorf/Mainz. Die fraglichen Pflegedienste werden verdächtigt, Leistungen abgerechnet zu haben, die sie nie erbracht haben. ...

„Steig Alm“ in Bad Marienberg, das kleine Stück Alpen im Westerwald

Bad Marienberg. Gut erreichbar zwischen den Metropolen Frankfurt und Köln, bietet das Hotel alles, was man von einem inhabergeführten ...

Westerwälder Rezepte: Kirschmarmelade kochen

Region. Wenn die Süßkirschen reif sind, muss man sie schnell verbrauchen, weil sie nicht lange haltbar sind. Zu leckerer ...

Werbung