Werbung

Nachricht vom 14.07.2021    

Konzert der Klüngelköpp am 17. Juli im Biergarten des Klosters Marienthal

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 durch Robert Kowalak, Jochen Damm, Mike Siegmund und Frank Binninger, konnten sich die Klüngelköpp in die Spitzengruppe der kölschen Bands vorspielen. Ihre Hits, wie zum Beispiel „Stääne“, sind auch außerhalb des Karnevals äußerst beliebt. Am 17. Juli sind sie zu Gast im Biergarten des Klosters Marienthal.

Die Band "Klüngelköpp" aus Köln. Foto: Website

Seelbach/Marienthal. Drei Siege bei TOP JECK, der Karnevals-Hitparade von Radio Köln, sowie der zweimalige Gewinn des Närrischen Oscars (Publikumspreis des Kölner Express) zeigen die Beliebtheit der Gruppe bei Karnevalsverantwortlichen und Publikum. Mit bis zu 250 Sessionsauftritten, weiteren 150 Ganzjahresauftritten und zahlreichen Auftritten in TV und Radio zählen die Klüngelköpp inzwischen zu den begehrtesten kölschen Bands!

Titel wie „Stääne“, „1000 Nächte“, „Bella Ciao“, oder „Wo die Stääne sin – Ballon“ zählen zu den meistgespielten kölschen Hits überhaupt.

Klüngelköpp, das sind Frank Reudenbach, Robert Kowalak, Jochen Damm, Mike Siegmund, Stephan Loschelders und „Waldi“ Jörg Bracht



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Am 17. Juli 2021 geben sie ein Konzert im Biergarten des Klosters in Marienthal. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Das Konzert startet um 19 Uhr. Tickets sind online bei bonnticket.de erhältlich. Das Konzert ist Teil des Kultur- und Genusssommers der Verbandsgemeinde Hamm.

Unter strikter Einhaltung der aktuellen Corona-Verordnungen verspricht Klosterwirt Uwe Steiniger ein Konzert der Extra-Klasse. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Marienthal (Westerwald)  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchens Landrat: Antwort der EKD zu Flüchtlingswohnraum völlig inakzeptabel

Altenkirchen. Gottes Mühlen mahlen langsam – ob angebracht, das sei in diesem speziellen Fall einmal dahingestellt. Nach ...

Betzdorfer Schüler besuchen Mainmetropole Frankfurt

Betzdorf. In den Ausstellungsräumen beeindruckten besonders die Skelette und lebensgroßen Repliken prähistorischer Lebewesen. ...

Jugendsammelwoche findet Ende April statt - Spendensammeln für Jugendarbeit

Region. Trotz der aktuellen Mehrkosten in den Bereichen der Energie und der Verbrauchsgüter wird Jugendarbeit überall in ...

Selbacher Kinder feiern Karneval im Schützenhaus

Wissen-Selbach. Im Schützenhaus in Selbach geht es wieder rund, wenn der Nachwuchs den Kinderkarneval feiert. Clown, Tanz, ...

Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als ...

Weitere Artikel


"Der Windhof": Zweiter Roman von Sonja Roos verknüpft Vergangenheit und Gegenwart

Altenkirchen. Seit dem tragischen Tod ihres Mannes hat Mel die Kölner Wohnung kaum verlassen. Als aber ein Sturz ihre Großmutter ...

KG Wissen: Ehrenvorsitzender Michl wird 75

Wissen. Der Jubilar erhielt zu seiner großen Überraschung eine Collage aus Fotos, Bildern, Presseartikeln und weiteren Erinnerungen ...

VfL Oberlahr/Flammersfeld: Taekwondo-Schwarzgurtprüfung erfolgreich bestanden

Oberlahr. Geprüft wurden verschiedene Disziplinen nach dem weltweit anerkannten Kukkiwon-Standard des globaler Taekwondo-Dachverbands, ...

Trägerverein der Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen gegründet

Altenkirchen. Nachdem form- und fristgerecht eingeladen worden war, wurde die Satzung verlesen und einstimmig angenommen. ...

BBS Wissen: Medizinische Fachangestellte feiern Abschluss

Wissen. Geprägt waren ein großer Teil der Ausbildung sowie der komplette Prüfungszeitraum durch die Corona-Pandemie. Die ...

Anfrage Landtag: Müssen Pflegedienste stärker kontrolliert werden?

Betzdorf/Mainz. Die fraglichen Pflegedienste werden verdächtigt, Leistungen abgerechnet zu haben, die sie nie erbracht haben. ...

Werbung