Werbung

Pressemitteilung vom 15.07.2021    

Sommer-Karneval in Wissen am 21. August

Die KG Wissen will nach dem Corona-bedingten Ausfall der letzten Session mit einer Sommerveranstaltung karnevalistische Nachholarbeit leisten. Der Verein verspricht ein „fantastisches Programm“ für die Gäste. Der Vorverkauf ist gestartet.

Die Ankündigung lässt Erinnerungen an die letzten richtigen Karnevalsevents aufkommen - zum Beispiel an die letzte „Kölsche Nacht“ der KG Wissen 2020. (Foto: (Archiv/kkö)

Wissen. Nachdem die Session 2021 ohne jegliche karnevalistische Veranstaltung vorbei gegangen ist, war den Verantwortlichen der KG Wissen klar, sobald die Corona Reglungen es zugestehen, werden sie eine Möglichkeit finden, etwas Karneval in die Siegstadt zu holen.

Es wurden Pläne geschmiedet und im Hintergrund schon die Fäden gespannt und nachdem die Inzidenzzahlen es erlaubten – alles in die Wege geleitet. Sommerkarneval in Wissen – wird am 21. August ab 16 Uhr auf dem kleinen „Festivalgelände“ (Brückhöfe), Parkplatz hinter der Firma Stöver gefeiert.

Ein fantastisches Programm werde den Gästen geboten, schreibt der KG in der Ankündigung. Mit dabei sind die Tanzcorps und Solomariechens der KG Wissen. Den ersten Teil des Programms gestalten Jockel and Friends, die mit kölschen Songs die Stimmung anheizen werden. Abgelöst werden sie von den „Domstürmern aus Köln“, die bekannt wurden mit ihren Hits wie „Mach dein Ding“ oder „Ohne Dom, ohne Ring, ohne Sunnesching“. Auch Martin Schopps, bekannt aus dem Rheinischen Karneval, Stammgast in den großen Sälen der bekannten Kanrevalsgesellschaften, konnte verpflichtet werden. Abgerundet wird das Programm durch DJ Wäschi.



Der Eintritt kostet 19 Euro und die Karten können ab sofort unter www.kg-wissen.de/tickets erworben werden. Weitere Infos findet man auf unserer Homepage sowie in den Sozialen Medien der KG Wissen. Natürlich gelten die an dem Tag gültigen Corona-Regeln, welche beachtet werden müssen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Variatio": Bindweider Bergkapelle gibt Konzert in Malberg

Malberg. Auch für die Bindweider Bergkapelle steht nach eigenen Angaben eine große Änderung an, die auf dem Konzert präsentiert ...

MGV Wallmenroth startet neues Chorprojekt

Wallmenroth. Das Projekt endet mit einem Abschlusskonzert am 29. Mai im Kulturwerk in Wissen. Unterstützt wird der Chor durch ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Altenkirchen: Donnerstags-Musik zur Marktzeit

Altenkirchen. Eröffnet wird die diesjährige Frühjahrsreihe am Donnerstag, 22. Februar, durch die Kreismusikschule. Deren ...

Theater in der Wied-Scala zeigt: "Sex oder Ex" - Tragikomödie von Anthony Neilson

Neitersen. Beeinflusst durch die 2017 entstandene "Me too"-Bewegung hat der schottische Autor Anthony Neilson eine ebenso ...

Blechbläserensemble "CLASSIC BRASS" gastiert in Weitefeld

Weitefeld. So kamen in den 15 Jahren des Bestehens weit über 1.000 gut besuchte Konzerte sowie zehn CD- und drei DVD-Produktionen ...

Weitere Artikel


„Herzhaftes Lachen wird fehlen“ – Direktorin IGS Betzdorf-Kirchen in Ruhestand verabschiedet

Betzdorf/Kirchen. Diesen Ort hatte sich Berg-Bronnert gewünscht, denn in der Nähe befand sich auch ihr erster Klassenraum. ...

Unwetter: Hilfe aus Kreis Altenkirchen in Ahrweiler und in Hückeswagen

Region. Nach den verheerenden Regenfällen im Bereich des Landkreises Bad Neuenahr-Ahrweiler wurden die Feuerwehrkräfte der ...

Nach Regenfällen: Teile des Wiedwanderwegs gesperrt

Neuwied. Er verläuft von der Segendorferstraße bis zum Parkplatz des Schäferhundevereins.

Aufgrund der momentanen Wetterlage ...

Blasorchester Kreismusikverband AK probt für Auftaktkonzert

Kreisgebiet/Herdorf. Fast 50 Musiker aus 17 Mitgliedsvereinen haben sich unter Leitung der Kreisdirigentin Nadine Reuber ...

Rüddel (CDU): „Gewerbegebiet-Anbindung Mudersbach lange überfällig“

Mudersbach. „Hier muss dringend etwas geschehen, denn das ist lange überfällig. Weder für die Anlieger der Bahnhofstraße, ...

IGS Hamm: Neunt- und Zehntklässler feierlich verabschiedet

Hamm. Für die Neunt- und Zehntklässler, die nach den Sommerferien eine Ausbildung in einem Betrieb oder an einer anderen ...

Werbung