Werbung

Pressemitteilung vom 19.07.2021    

SG Niederhausen-Birkenbeul: Nach 30 Jahren Vorsitz dankt Peter Fuhrmann ab

Nach drei Jahrzehnten hörte Peter Fuhrmann nun als erster Vorsitzende der SG Niederhausen-Birkenbeul auf. Sein Verein ernannte ihn daraufhin zum Ehrenvorsitzenden. Das war nicht die einzige Würdigung, die Fuhrmann zuteilwurde.

Peter Fuhrmann und Wolfgang Hörter bei der Übergabe der Urkunde/Medaille. (Fotos: Verein)

Pracht. In der Versammlung vor rund 70 Mitgliedern wurde Fuhrmann im angebauten Zelt am Sportheim durch den Fußballkreis Westerwald-Sieg, vertreten durch Wolfgang Hörter, für seine langjährige Arbeit mit einer Urkunde und der Kreisverdienst- Medaille ausgezeichnet. Weitere Präsente bekam er es aus den verschiedenen Abteilungen.

Die SG Niederhausen-Birkenbeul bedankt sich bei Peter Fuhrmann für die langjährige Vereinsführung. Im weiteren Verlauf der Versammlung wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt und die Urkunde wurde ihm durch seinen Vorgänger (ebenfalls Ehrenvorsitzender) Helmut Krauß überreicht.

Sein Nachfolger wurde Gerhard (Gerry ) Boll. Der weitere Vorstand setzt sich zusammen aus: 2. Vorsitzender: Detlef Seelbach (zweiter Vorsitzender), Burkhard Rosner (Geschäftsführer), Kaus Manz (Organisationsleiter), Dirk Gansäuer (Kassenwart) und Markus Birkenbeul (Jugendleiter). (PM)



Da im vergangenen Jahr Corona-bedingt keine Jahreshauptversammlung stattfand, wurden in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder geehrt:

Ehrenmitglied: Manfred Schneider / 50 Jahre: Robert Boll, Hans Werner Schäfer, Erhard Fuchs / 40 Jahre: Gerhard Boll, Guido Hübner, Maik Kentnofski,Wilfried Marenbach,Hans Joachim Strombach, Ralf Gelhausen, Michael Schäfer / 25 Jahre: Annegret Berg, Selina Fuhrmann, Jutta Hammen, Wolfgang Herriger,Mario Lapschies,Bastian Manz,Christiane Manz,Marc Marenbach, Katharina Oberheidt,Brigitte Schmidt, Udo Seidler,Bärbel Seidler,Bernhard Wendel,Christine Wendel,Karl Heinz Busch,Ursel Gelhausen,Anja Gansäuer,Björn Geilhausen,Marion Klüser,Philipp Kramp, Christine Kramp,Sascha Krauß, Gabi Krauß und Beate Rosner


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Toller Saisonabschluss der FII der JSG Wisserland und Vorstellung der neuen Trainer

Wissen-Schönstein. Eren und Furkan Cifci haben als Trainer im vergangenen Jahr die Mannschaft geführt und weiter vorangebracht. ...

BC Altenkirchen Jugend erfolgreich in Adenau / guter Saisonabschluss für die Senioren

Altenkirchen/Adenau. Doch umso mehr strengten sich die jungen Spieler bei den anderen Disziplinen an und das mit Erfolg. ...

DLRG Altenkirchen holt Pokal beim 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen

Altenkirchen/Göttingen. Am vergangenen Wochenende (2. Juli) nahm die Ortsgruppe Altenkirchen mit 20 Personen an dem 24-Stunden-Schwimmen ...

1. Horhausener Dart Open am dritten Juli-Wochenende

Horhausen. Ally Pally, Premier League, World Cup of Darts – der Dartsport boomt weiter. Aber nicht nur den Profis zuschauen, ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene in Wallmenroth

Region. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Neues Soccerfeld in Herkersdorf-Offhausen übergeben

Region. Das Spielfeld wurde schon im Jahr 2019, zuerst noch als Naturrasenfläche, mit viel Eigenleistung des Ortsbeirates ...

Weitere Artikel


Norken: Unfall mit schwerverletztem Radfahrer

Norken. Der 73-jährige Fahrradfahrer befuhr am Sonntag, 18. Juli, gegen 13.30 Uhr die K 26 aus Richtung Norken kommend in ...

Online-Weiterbildung zum Digital-Change-Manager (IHK)

Koblenz. Digital Change Manager (IHK) können die digitalen Trends kritisch reflektieren und in zielführende Change-Projekte ...

Damen-50-SG TC steigen auf

Steimel. Seit 2016 bilden die Damen 50 der beiden Tennisvereine TC RW Flammersfeld und TC Steimel eine Spielgemeinschaft ...

Jetzt noch zu Musikkursen der Kreismusikschule anmelden

Kreisgebiet. Wenn Kinderstimmen, fröhliche Lieder oder laute Trommelschläge durch die Flure der Musikschule tönen, dann sind ...

Freie Wähler zu Unwetter-Katastrophe: „Wem wurde wann was (nicht) gemeldet?“

Region. Die Überschwemmungskatastrophe der vorigen Woche in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen stelle eine Zäsur in ...

"Romantisches Lauterbachtal": KuV Limbach wandert wieder

Limbach. Erstmals seit dem Herbst 2019 bietet der KuV wieder eine geführte Rundwandertour an: Nach langer Corona-Zwangspause ...

Werbung