Werbung

Nachricht vom 01.08.2021    

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Altenkirchen

Von Klaus Köhnen

Am Sonntag, 1. August, kam es, gegen 15.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in Altenkirchen. Nach der Missachtung der Vorfahrt kam es zur Kollision zwischen zwei Fahrzeugen.

In Altenkirchen kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall. (Fotos: KKÖ)

Altenkirchen. Bei dem Verkehrsunfall am Sonntag, 1. August (2021), wurden zwei Personen verletzt. Die Verletzten wurden durch Mitglieder verschiedener First-Responder Gruppen versorgt. Nach dem Eintreffen der weiteren Rettungskräfte übernahmen sie die Betreuung der nicht verletzten Personen. Die zuerst eintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes konnten sofort mit der weiteren Versorgung beginnen. Gemeinsam wurden die Verletzten dann in die bereitstehenden Rettungswagen gebracht. Nach der ersten Versorgung wurden die Verletzten in das Krankenhaus Altenkirchen eingeliefert.

Ein weiterer Pkw, der auf der einer benachbarten Parkfläche stand, wurde leicht beschädigt. Neben den zahlreichen Helfern des Rettungsdienstes und der First-Responder war die Polizei Altenkirchen mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Die beiden stark beschädigten Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Im Einsatz waren zwei Rettungswagen sowie drei First-Responder. Die Polizeiinspektion Altenkirchen war mit vier Beamten am Unfallort. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit keine Informationen vor. (kkö)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Einen eigenen Bio-Gemüsegarten anlegen: Kompaktkurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 6. Juli, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Kurs "Der kleine Bio-Gemüsegarten". ...

Beste Stimmung bei Abi-Jubiläumsfeier am Betzdorfer Freiherr-vom-Stein Gymnasium

Betzdorf. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Jazzband des Gymnasiums unter Leitung von Annett Uebe in gewohnt temperamentvoller ...

Arbeitsreicher Samstag für die Polizei Betzdorf: Drei Vorfälle im Straßenverkehr

Betzdorf/Kirchen. Los ging es für die Polizei Betzdorf am Samstag, dem 25. Juni, am frü-hen Nachmittag mit einem ungewöhnlichen ...

Kreisfeuerwehrtag in Weitefeld: Löschzug feiert 100-jähriges Bestehen

Weitefeld. Am Festkommers zum Jubiläum nahmen Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis teil. Wehrführer ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Katastrophe im Ahrtal: Betroffene des Klimawandels?

Wisserland/Ahrtal. Vor wenigen Tagen berichteten wir von Michaela und Martin aus Antweiler, die einige Tage auf dem Hof unserer ...

Vorbereitungslehrgänge zur Fischerprüfung

Region. Geschult werden Inhalte aus den Fach- und Prüfungsgebieten der Allgemeinen und Speziellen Fischkunde, der Gewässerkunde, ...

Mit dem Fahrrad von Limbach zum Elkenrother Weiher

Limbach. Nach einem gelungenen Auftakt im Juli führt die nächste „Natur- & Kultur-RadWanderung“ des Limbacher Kultur- und ...

Viel Prominenz beim Spendenlauf in Altenkirchen

Altenkirchen. Die schlimmen Bilder und die Not der Opfer machen die Menschen betroffen, darum war schnelle Hilfe angesagt. ...

Westerwälder Literaturtage: Annegret Held am 28. August im Klosterdorf Marienthal

Marienthal. Annegret Held liest „Eine Räuberballade“
Termin: Samstag, 28. August, 11 Uhr
Ort: Marienthal, Waldhotel „Unser ...

Nicole nörgelt… über "Brautzilla" und ihren ganz besonderen Tag

Die Hochzeiten, zu denen ich bisher eingeladen war, waren eigentlich ganz entspannte, fröhliche Angelegenheiten. Ein frisch ...

Werbung