Werbung

Nachricht vom 03.08.2021    

Weyerbusch: Reisebus geklaut

In Weyerbusch wollten Diebe wohl nicht auf den Bus warten: Sie klauten am Wochenende gleich einen ganzen Reisebus von einem Firmengelände. In der Zeit von Freitag, 30. Juli, 18 Uhr, bis Montag, 2. August, 10 Uhr, haben die bislang unbekannten Täter zugeschlagen. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

(Symbolfoto)

Weyerbusch. An den Fahrzeugseiten des silberfarbenen Busses der Marke Mercedes-Benz ist der Firmenname "Haas" angebracht. Das Fahrzeug war während des Tatzeitraumes auf dem Gelände des Unternehmens in der Straße Unter den Eichen abgestellt.

Die Polizeiinspektion Altenkirchen bittet Zeugen, sich zu melden. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Das schon über viele Jahre hinaus zur Tradition gewordene "Offene Freundschaftsangeln" des Angelsportvereins ...

"Open-Air-Atempause" bot in Horhausen "Frühjahrsputz für die Seele"

Horhausen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Gabi Rieger von der Kirchengemeinde etliche Besucher an der alten Blutbuche ...

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Koblenz. Ein Riesenerfolg für das Team von Erfolgstrainer Sascha Watzlawik, der den FV Engers seit zehn Jahren betreut. Entsprechend ...

Veranstaltung abgesagt: Mini-Tischtennis-Meisterschaften in Gebhardshain fallen aus

Region. Grund für die Absage seien laut Veranstalter zu wenige eingegangene Anmeldungen. Demnach wird es in diesem Jahr in ...

Festreigen des SV Wissen eröffnet - Landespolizeiorchester zu Gast im Kulturwerk

Wissen. In seiner Begrüßung ging Schützenoberst Karl-Heinz Henn darauf ein, dass derzeit besondere Umstände im Leben jedes ...

Aktuelle Unwetterwarnung der Stufe 3 für die Region

Region. Ab dem Nachmittag zieht ein Gewittertief von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige ...

Weitere Artikel


Die Limbacher Runde 22: Wandern auf der Rundtour Romantisches Lauterbachtal

Limbach. Ein kleines bisschen Abenteuer und ganz viel Natur, das sind die Limbacher Runden in der wunderschönen Kroppacher ...

Kinderturnen und Boule bei der DJK Wissen-Selbach

Ab dem 20. September 2021 bietet die DJK Wissen-Selbach montags von 16.30 bis 18 Uhr eine neue Turngruppe für alle Kinder ...

Sommerschule im Kreis Altenkirchen hat noch Plätze frei!

Kreis Altenkirchen. Im Schuljahr 2020/21 ist nicht alles so verlaufen wie gewohnt. Vielleicht haben sich beim Lernstoff ...

Tom Kalender verpasst DJKM-Pokal knapp

Hamm / Genk. Auf dem 1.360 Meter langen Kurs im belgischen Genk warteten für Nachwuchsrennfahrer Tom Kalender am vergangenen ...

Uni Siegen: Einschreibung für zulassungsfreie Studiengänge gestartet

Siegen. Von BWL über Digital Medical Technology bis zu Wirtschaftsingenieurwesen: Im Zeitraum zwischen dem 2. August und ...

Hilfe bei der Renaturierung im Birkenbachtal

Pracht. In konstruktiver Zusammenarbeit von Ehrenamtlichen mit dem Naturschutzbeauftragten des Kreises Altenkirchen, der ...

Werbung