Werbung

Nachricht vom 04.08.2021    

Kleine Kicker ganz groß beim Freundschaftsspiel in Gebhardshain

Nicht zu kalt und nicht zu warm – das ideale Fußballwetter, bei dem sich die Nachwuchskicker der F-Jugend der JSG Gebhardshainer Land-Gebhardshain und JSG Siegtal/Heller zu einem Freundschaftsspiel trafen.

Starke Leistung des Fußball-Nachwuchses. (Foto: Verein)

Gebhardshain. Doch trotz des optimalen Wetters kamen die Spieler schnell ins Schwitzen. Mit vollem Einsatz kämpften beide Mannschaften. Zunächst gingen die Gastgeber von Gebhardshain in Führung – doch schon zur Halbzeit hatten sich die Siegtal/Heller-Spieler einen Vorsprung von zwei Toren erkämpft.

Die Trainer – Stefan Zart auf Gebhardshainer Seite, sowie Anatoli Pastian und Marvin Schüller von der JSG Siegtal/Heller – zogen schon in der Pause ein erstes positives Resümee. Beide Mannschaften zeigten sich für die kommenden Ligaspiele bestens vorbereitet.

Letztlich konnten die Nachwuchsspieler der JSG Siegtal-Heller die Partie mit 6:8 für sich entscheiden. Klar, dass sich Anatoli Pastian und Marvin Schüller mit ihren Jungs über den Sieg freuten. Doch auch Stefan Zart war mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden: „Hier reift hier ein Team, was den kommenden Herausforderungen im Ligabetrieb gewachsen sein wird“.



Man darf sich also schon jetzt auf spannende Nachwuchsspiele in der kommenden Saison freuen. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Mann und Frau in Koblenz mit 15 offenen Haftbefehlen unterwegs

Koblenz. Was war der Grund für die Verwunderung der Polizisten? Beide Personen hatten zusammengerechnet 15 offene Haftbefehle. ...

Corona im AK-Kreis: Fast 3.000 Menschen positiv getestet

Kreis Altenkirchen. In stationärer Behandlung mit einer Corona-Infektion befinden sich am Mittwoch, den 10. August (Stand ...

Daaden: Das Netz der Jugendrotkreuz-Ortsvereine vergrößert sich

Daaden. Thematisiert wird dabei alles, was mit Erster Hilfe zusammenhängt. Spielerisch möchten die beiden Anleiter dem Nachwuchs ...

So viel Nachwuchs wie nie zuvor: VG Hamm freut sich über 13 Auszubildende

Hamm. "Ich bin ein bisschen stolz darauf", gibt Bürgermeister Dietmar Henrich zu, denn noch nie war bei seiner Kommune so ...

Kinder-Sommercamp auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde Daaden

Daaden. Das erwartet die Kinder bei dem Abenteuer-Sommercamp von Camissio: Fünf Tage Spaß ohne Ende, ein tolles Actionprogramm, ...

Haftstrafen nach brutalen Tritten bei einer Geburtstagsfeier in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die Staatsanwaltschaft legt den beiden 19- und 21-jährigen Angeklagten zur Last, im Juni 2021 versucht zu haben, ...

Weitere Artikel


An den Webstuhl: Workshop im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Das Weben am Webstuhl gehört zu einer der ältesten Handwerkskünste. Und so ist es nicht sehr verwunderlich, ...

Mit "Sand im Dekolleté" in Altenkirchen

Altenkirchen. 2020 hätte er aus dem 5. Band „Sand in den Wunden“ lesen sollen. Inzwischen ist der 6. Band erschienen, aber ...

MGV Weyerbusch-Hasselbach wieder aktiv

Weyerbusch. Der Chorleiter Swiderski, Vorsitzender Rözel wie auch die aktiven Sänger sind sich einig, dass das für neue Interessenten ...

Schützenfest-Wochenende auf der Birkener Höhe wieder anders

Birken-Honigsessen. Bei der beweglichen Mini-Party gab es kostenlose Verpflegung und Musik an verschiedenen Stationen im ...

Heimatfreunde im Hammer Land: Neue Gesichter im Vorstand

Hamm. Die Heimatfreunde im Hammer Land haben eine sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung abgehalten. Von einer Rekordbeteiligung ...

Geglückte Raketenstarts in Altenkirchen

Altenkirchen. Angeleitet wurden die jungen Raketenforscher durch die Diplom-Biologin Mara Waldschmidt (Frühes Forschen Rhein-Main). ...

Werbung