Werbung

Pressemitteilung vom 06.08.2021    

Junger Eitelborner holt ersten Saisonsieg für RSC Betzdorf

Julius Butenschön aus Eitelborn (Westerwaldkreis) hat den Bann gebrochen. Nach Monaten ohne Wettkämpfe und ohne richtige Möglichkeit als Rad-Amateur in Deutschland Radrennen zu fahren, siegte er beim „Renerosa Gravelton“ Cross-Rennen in Neustadt an der Weinstraße.

Julius Butenschön siegte beim „Renerosa Gravelton“ Cross-Rennen in Neustadt an der Weinstraße. (Foto: RSC Betzdorf)

Region. Auf der, für ein Gravelrennen, technisch anspruchsvollen Strecke waren insgesamt 56 Kilometer auf drei Runden á 18,7 Kilometer mit über 1.500 Höhenmetern zu fahren. Bereits in der ersten Runde konnte sich Butenschön gemeinsam mit dem Ex-Rad-Profi Stefan Ganser (RSC 1928 Stolberg) vom restlichen Fahrerfeld absetzen und danach den Vorsprung kontinuierlich ausbauen.

In der dritten Runde erhöhte der 22- jährige Eitelborner am längsten Anstieg erneut das Tempo und konnte weitere Zeit auf Ganser bis in die lange Abfahrt herausfahren. Diesen Vorsprung hielt er bis ins Ziel und sicherte sich, mit fast einer Minute Abstand, den ersten Platz vor Stefan Ganser und Matthias Staehle vom „Sebamed Racing Team“. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Harald Drumm blickt auf gute Trainingsleistungen der Spieler des BC Altenkirchen

Altenkirchen/Kirchen. Im Viertelfinale der Altersklasse U19 unterlag Robin Krämer dem späteren Turniersieger Mika Schönborn. ...

Weitere Artikel


Spendenaufkommen rückläufig - DRK-Blutspendedienst bittet Bürger der VG Hamm um Hilfe

Roth/Kreis Altenkirchen. Zuletzt rief der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland in der regionalen sowie in der ...

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in der Nähe von Rettersen

Rettersen. Die Feuerwehren wurden gegen 18.55 Uhr alarmiert: Die Leitstelle alarmierte die freiwilligen Feuerwehren Mehren ...

Für Flutopfer: Street Life spielt am 26. August vor Stadthalle Betzdorf

Betzdorf. Aus erster Hand konnte sich die heimische Band Street Life über das Ausmaß der Katastrophe im Ahrtal informieren. ...

Plewka und Schmedtje mit "Between the Bars" auf der Glockenspitze

JAN PLEWKA & MARCO SCHMEDTJE mit BETWEEN the BARS auf der Glockenspitze

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen ...

Leck im Dieseltank: Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen im Einsatz

Epgert. Die Einsatzkräfte fanden vor Ort die gemeldete Lage vor. Einsatzleiter Thomas Meffert (Wehrführer Horhausen) erkundete ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld begrüßt die neuen Auszubildenden

Altenkirchen. „Ich begrüße Sie zu einem neuen Lebensabschnitt, den sie bei uns beginnen. Der Schritt von der Schule in die ...

Werbung