Werbung

Nachricht vom 11.08.2021    

Weitere Mülleimer rund um Pracht

In der vergangenen Woche haben die Prachter Gemeindearbeiter Friedhelm und Dirk Seelbach zwei hochwertige stabile Mülleimer (einer sogar mit einem Aschenbecher) aufgestellt. Mittlerweile stehen im Ortsbereich und am Ortsrand von Pracht 20 Mülleimer zur Verfügung, die auch regelmäßig vom Gemeindearbeiter geleert werden.

Ortsbürgermeister Udo Seidler (rechts) begutachtet den neuen Mülleimer an der Skater Bank, der von Dirk Seelbach aufgestellt wurde. (Foto: Gemeinde)

Pracht. "Mülleimer sind nie weit, spätestens an Ruhebänken oder Bushaltestellen findet sich der nächste", berichtet der Prachter Ortsbürgermeister Udo Seidler aus seiner Gemeinde. "Und trotzdem ist es offenbar schwer, das bisschen Disziplin aufzubringen, leere Kippen, Kaffeebecher, Hundekotbeutel und Kaugummiverpackungen bis dahin zu tragen statt sie in die Landschaft zu entsorgen“.

Ein neuer Mülleimer wurde neben der Skater Bank im Feldgehölz und der andere neben der Ruhebank am Friedhof aufgestellt. Die Abfallbehälter wurden in der JVA Castrop-Rauxel hergestellt. Mit den Kübeln möchte die Ortsgemeinde sicherstellen, dass die Umwelt sauber bleibt und jeder Spaziergänger seinen Taschenmüll entsorgen kann.

An dieser Stelle noch einen Hinweis des Ortsbürgermeisters: „Die aufgestellten Mülleimer sind nicht für die Entsorgung von Hausmüll bestimmt. Der Hausmüll gehört in die Mülltonne der bereitgestellten Abfalltonnen der AWB." (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Endergebnisse der „Stunde der Wintervögel“ liegen vor

Mainz. Bei der zwölften winterlichen Vogelzählung zählten ornithologisch interessierte Menschen vom 6. bis 9. Januar an über ...

Unfall B 8: Zwei Schwer- und ein Leichtverletzer

Buchholz. Der Unfallort befand sich auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Mendt. Beim Eintreffen ...

Unfall in Steinebach/Sieg: Großer Schaden an vier Autos

Steinebach/Sieg. Ein missglücktes Überholmanöver und das Versagen einer Bremsanlage könnten nach derzeitigem Stand die Gründe ...

Neuer Rossmann-Markt eröffnet in Altenkirchen

Altenkirchen. Laut Pressemitteilung erwartet den Kunden "ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Weitere Artikel


Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen ruft zu Geldspenden für Flutopfer auf

Kreis Altenkirchen. Nach der Hochwasser Katastrophe an der Ahr zeigt sich in vielen Orten ein Bild der Verwüstung. Menschen ...

Alsdorf: „The Peteles“ begeisterten mit den Liedern der Liverpooler Pilzköpfe

Alsdorf. Gastwirt Willi Himmrich muss einen guten Draht nach oben haben. Denn wenn die Bands und Musiker wöchentlich auf ...

"Demon's Eye" bringt "Deep Purple" ins Kulturwerk Wissen

Wissen. Das runde Jubiläum des 1970 erschienenen Meisterwerks nehmen Demon’s Eye zum Anlass für eine ganz spezielle Tournee, ...

Rat Gebhardshain gegen Windkraftanlagen auf dem Hümmerich

Gebhardshain. Wenn es allein eine Entscheidung des Ortsgemeinderates Gebhardshain wäre, dann wären die zwei Windkraftanlagen, ...

In Teilzeit zum "Fachwirt für Organisation und Führung"

Wissen. Die Absolventen können sich nun „Staatlich anerkannter Fachwirt für Organisation und Führung (Schwerpunkt Sozialwesen)“ ...

Persische Klänge auf der Altenkirchener Glockenspitze

Ein Persischer Abend mit DIA-Vortrag und persischen Frauengesängen von Maryam Akhondy & BANU im ZirkusZelt


Maryam Akhondy ...

Werbung