Werbung

Nachricht vom 12.08.2021    

"Hej och välkomna!": Wochenendschnupperkurs "Schwedisch für Anfänger"

Am 4. und 5. September bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Wochenendschnupperkurs „Du alter Schwede - Schwedisch für Anfänger“ an. Zielgruppe sind all diejenigen, die im nächsten Urlaub ein wenig schwedisch verstehen und auch sprechen möchten. In zwölf kleinen Lerneinheiten lernen die Teilnehmenden die schwedische Sprache kennen.

Die Kreis-VHS lädt ein zum Wochenendschnupperkurs „Schwedisch für Anfänger“. (Foto: KVHS)

Altenkirchen. Der Schwerpunkt liegt auf der Bewältigung des Alltags im Umgang mit schwedisch sprechenden Menschen, wenig Grammatik, viele sofort einsetzbare Redewendungen und die Anwendung gleich dazu.

Angelehnt an den PONS Mini-Sprachkurs „Mitreden in 5 Stunden“ – ist dieser Kurs als ein „Wochenend-Crashkurs“ konzipiert. Garniert wird der Sprachkurs mittags mit einem typisch schwedischen Essen. Der Schnupperkurs ist in Präsenz im Gebäude der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln geplant.

Der Kurs unter der Leitung von Björn Brühan findet an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 10 bis 18.30 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro inklusive schwedischem Mittagessen.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter Tel.: (02681-812212) sowie per E-Mail: unter kvhs@kreis-ak.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Jägerprüfung 2024: 27 Absolventen des "Grünen Abiturs" im Kreis Altenkirchen

Krei Altenkirchen. Die 27 frisch gebackenen Jungjäger des Prüfungsjahrganges 2024 konnten am Sportheim in Bitzen den Jägerbrief ...

Achtung, Sperrungen: Sanierung der K114 in Rosenheim ab Ende Mai

Rosenheim. Die Sanierungsarbeiten auf der K114 zwischen der Ortsmitte von Rosenheim und dem Friedhof beginnen am 27. Mai ...

Gemeinsame Waldbrandübung: Freiwillige Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain ist gut aufgestellt

Kausen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, die unter der Leitung des Kausener Wehrführers Marcel Becker standen, hatte sich ...

Unwetter zog übers AK-Land: So hat der Starkregen die Freiwilligen Feuerwehren in Atem gehalten

Region. Am Dienstag (21. Mai) wurde die Feuerwehr Hamm, gegen 15.45 Uhr, wegen mehreren umgestürzten Bäumen alarmiert. Die ...

Vortragsreihe des DRK Krankenhauses: Chefarzt informiert über Endometriose

Kirchen. Bei Endometriose handelt es sich um gutartige, jedoch meist schmerzhafte Wucherungen von schleimhautartigem Gewebe, ...

Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt Keramikmuseum Westerwald - 6.000 Euro für den Förderkreis

Montabaur/Höhr-Grenzhausen. "Dank dieser großzügigen Spende kann das Keramikmuseum Westerwald nun weitere bedeutende Ankäufe ...

Weitere Artikel


Unermüdlicher Steinebacher: 585 Kilometer mit dem Rad für Frieden

Region. Hermann Reeh, mittlerweile über 80 Jahre alt, trat wieder in das Pedal für gewaltlose Konfliktlösung und gegen Rüstungswettlauf. ...

SPD-Anfrage zu Lüftung und Luftreinigung für Klassenräume in VG Betzdorf-Gebhardshain

VG Betzdorf-Gebhardshain. Die SPD im Verbandsgemeinderat Betzdorf-Gebhardshain will für die Schüler den bestmöglichen Infektionsschutz ...

"Weg der Sinne“ wurde in Werkhausen offiziell vorgestellt

Werkhausen. In der kleinen Ortsgemeinde, deren nördliche Grenze gleichzeitig die Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen bildet, ...

Betzdorf: Mit Holzhammer, Brass und dem Takt des Regens in die Biergartensaison

Betzdorf. Es war alles andere als Biergartenwetter, als der Fassanstich und damit die Eröffnung der Biergartensaison an Betzdorfs ...

Westerwaldsteig Erlebnisschleife: Rundtour “Romantische Seenplatte“ in Dreifelden

Dreifelden. Die Westerwälder Seenplatte ist, wie auch der Westerwaldsteig, den meisten Menschen ein Begriff. Während der ...

Corona im Kreis AK: 50 Infizierte am Donnerstag (12. August)

Kreis Altenkirchen. Mit den 14 Neuinfizierten steigt die Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten auf 4997. Insgesamt ...

Werbung