Werbung

Nachricht vom 23.12.2010    

„Siegperle“ genoss winterliche Krippenwanderung

Eine außergewöhnliche Jahresabschlussfahrt unternahmen auch in diesem Jahr die Kirchener "Siegperlen". Diesmal führte der Ausflug nach Ebernhahn. Dort nahm man einer Krippenwanderung teil.

Kirchen. Ihre diesjährige Jahresabschlussfahrt unternahmen die Wanderfreunde "Siegperle" in den Westerwald nach Ebernhahn. Hier nahm der Verein an einer Krippenwanderung im Rahmen einer Internationalen Volkssportveranstaltung teil. Unterwegs auf der Wanderstrecke gab es an vielen Wohnhäusern viele, schön dekorierte und besondere Krippen zu entdecken.
Nach der IVV-Wanderung zurück im Reisebus hatte Vorsitzender Sven Wolff eine Tombola für seine Vereinsmitglieder vorbereitet. Zur Zeit ist das Wander- und Vereinsprogramm der Wanderfreunde für das 1. Halbjahr 2011 in Arbeit, welches Anfang des Jahres an alle Mitglieder verteilt wird. Vereins- und Volkssportinteressierte, die dem Verein nicht angehören, können sich bereits jetzt für die neue Ausgabe dieser Vereinsbroschüre über den Vorsitzenden Sven Wolff, Telefon 02741/69 72, Fax: 02741/93 33 37, E-Post: siegperle@aol.com, vormerken lassen und erhalten diese dann ebenfalls kostenlos zugeschickt.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Revitalisierte Tennisanlage in Kirchen: Mehr Mitglieder und modernisierte Einrichtungen

Kirchen (Sieg). Der Tennisverein in Kirchen, gelegen an der idyllischen Anlage am Molzberg, hat nach der Einweihung einer ...

Birkener Schützen holen den ins Wasser gefallenen Festzug nach

Birken-Honigsessen. Der Festumzug durch die geschmückten Straßen fiel buchstäblich ins Wasser. Dabei waren die Straßen geschmückt, ...

Bezirksverband Marienstatt lädt zum Schießtag ein

Selbach. Hier können sich alle Mitglieder und Interessierte in den verschiedenen Schießdisziplinen messen, auch fern von ...

Wissener Schützenverein stellt Weichen für die kommende Bundesligasaison

Wissen. Die Herausforderung für Trainer Bernd Schneider und Schießmeister Burkhard Müller bestand darin, Abgänge zu kompensieren ...

Schützen in Maulsbach freuen sich auf ihr Schützenfest

Maulsbach. Beim Schützenverein Maulsbach wird auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen viertägigen Programm für ...

Sicher auf dem E-Bike unterwegs - Fahrsicherheitstraining in Gebhardshain

Gebhardshain. Durch Übungen wird während des Fahrsicherheitstrainings das Risikobewusstsein geschärft und durch gezielte ...

Weitere Artikel


"Marie, Marie der Christbaum brennt!"

Wissen. Da lagen die Macher des Kulturprogramms in Wissen erneut genau richtig. Die "Kölsche Weihnacht" zog mehr als 400 ...

Kindertag in der KV fand wieder großen Anklang

Altenkirchen. Jeweils am ersten Ferientag vor Weihnachten bietet die Kreisverwaltung Altenkirchen den Kindern ihrer Beschäftigten ...

DLRG ersehnt Fertigstellung des neuen Freizeitbades

Betzdorf/Kirchen/Daaden. Bei der DLRG Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen fanden die vereinsinternen Wettkämpfe im Hallenbad Daaden ...

Scheuerfelder Schützen spenden 300 Euro an DKMS

Scheuerfeld. Während der traditionellen Nikolausfeier des Schützenvereins Scheuerfeld beteiligten sich die anwesenden Vereinsmitglieder ...

Auch BBS-Schüler wollen, dass ein Traum Wirklichkeit wird

Wissen. Nicola Löser-Rott, Pfarrerin an der Berufsbildenden Schule in Wissen, stellte jetzt gemeinsam mit dem "Friedenskoch" ...

Adventsfeier der DRK-Gymnastikgruppe

Wissen. Ein festliches Ambiente sorgte für besinnliche Stunden in der Adventszeit. Die DRK-Gruppe Elisabeth Lenski in Wissen ...

Werbung