Werbung

Nachricht vom 25.12.2010    

Bei Seniorenfeier in Forst für guten Zweck gespendet

Ein schönes Weihnachtsgeschenk gab es jetzt für den Kindergarten "Tausenfüßler" in Bitzen/Forst und die Kinderkrebshilfe Gieleroth. Sie erhielten je 200 Euro, ein Betrag, der bei der Senioren- und Weihnachtsfeier in Forst zusammen gekommen war.

Forst. Ein spontan bei der Senioren- und Weihnachtsfeier der Ortsgemeinde Forst, des Frauenchores Forst und des MGV "Glück Auf" Forst ausgesprochener Spendenaufruf erbrachte 400 Euro. Ortsbürgermeister Jürgen Mai (links), MGV-Vor­sit­zender Wolfgang Steinhauer (2. von links) und Frauenchor-Vorsit­zen­de Inge Rabbich (2. von rechts) überreichten jeweils 200 Euro an den Kindergarten "Tausendfüßler" Bitzen/Forst, Ellen Kapschak (3. von rechts) und die Kinderkrebshilfe Gieleroth, vertreten durch Jutta Fischer (3. von links) und Ulli Fischer, rechts. Foto: Rolf-Dieter Rötzel


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bei Seniorenfeier in Forst für guten Zweck gespendet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Strahlende Gesichter gab es am Bläserklassentag des Westerwald-Gymnasiums

Altenkirchen. Der Blässerklassentag am Westerwald-Gymnasium sei ein Tag voller Musik gewesen, berichtet die Schule: Strahlende ...

Kinder erlernen Monotypie-Maltechnik von Eitorfer Künstler

Eitorf. Bei dem Malworkshop handelt es sich um eine Kooperation des TuS Schladern mit der Kulturinitiative Windeck. Der Kurs ...

Volkshochschule bietet in Flammersfeld Ernährungsworkshop an

Flammersfeld. Der Ernährungsworkshop der Volkshochschule (VHS) Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld steht unter dem ...

DGB Altenkirchen weist auf Erstattungsanspruch bei Heizkosten-Nachforderungen hin

Kreis Altenkirchen. Bei der Grundsicherung, auch Hartz IV genannt, werden der Leistungsanspruch und das vorhandene Einkommen ...

In der VG Daaden-Herdorf wird Arztversorgung weiter gestärkt

Daaden. Dr. Dirk Nonhoff ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit einer Zusatzausbildung in Diabetologie, Sportmedizin sowie ...

Badminton Club Altenkirchen spielte Unentschieden gegen den SV Rheinbreitbach

Altenkirchen. Den ersten Satz konnten sie relativ hoch, mit 21:12, gewinnen. Im zweiten Satz gewannen ihre Gegner ganz knapp ...

Weitere Artikel


"Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht"

Hamm. Ökumenische Familiengottesdienste am Nachmittag des Heiligen Abends sind in Hamm zur Tradition geworden. Es begann ...

Lebenshilfe stellt Freizeiten 2011 vor

Kreis Altenkirchen. Die Lebenshilfe im Landkreis legt zu Jahresbeginn ihre Planungen für die Ferienfreizeiten 2011 in einem ...

Ski und Rodel unter idealen Bedingungen

Wissen. Ideale Schneebedingungen am vereinseigenen Skihang in Wissen-Köttingen finden die Fans des Wintersports beim Skiclub ...

Schüler lernten viel zum Thema Inventur

Wissen. Mit der Inventur beschäftigen sich zum Jahresende viele. So stellten sich auch Schüler des Beruflichen Gymnasiums ...

@coustics machten schönes Weihnachtsgeschenk

Betzdorf. "Einfach nur perfekt" - das war die Meinung eines Besuchers, der trotz starken Schneefalls in die Tenne des Breidenbacher ...

31. Altherrenturnier des VfL Hamm

Hamm. In der Hammer Großsporthalle findet vom 27. bis zum 30. Dezember das 31. Altherrenturnier des VfL statt. Beginn ist ...

Werbung