Werbung

Pressemitteilung vom 17.08.2021    

SPD Alsdorf: Bei Vermeidung von Corona-Infektionen in Kita unterstützen

Die Gemeinde Alsdorf soll in der Kita „Haus Sonnenschein“ die Bedingungen optimieren, um Kinder und Erzieher bestmöglich bei der Vermeidung von Corona-Infektionen zu unterstützen. Das fordert die SPD-Fraktion im Gemeinderat. Deshalb fordern die Sozialdemokraten, dass im Bauausschuss über Förderungsmöglichkeiten von entsprechenden Maßnahmen beraten werden soll.

Symbolfoto: Pixabay

Alsdorf. Die Ortsgemeinde Alsdorf ist Trägerin der Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“, bei der in zwei Gruppen über 50 Kinder von etwa acht Erziehern betreut werden. Aus Sicht der SPD-Fraktion sollte die Ortsgemeinde daher die Rahmenbedingungen optimieren, um diese Personen bestmöglich bei der Vermeidung von Corona-Infektionen zu unterstützen.

Vor diesem Hintergrund beantragt die SPD-Fraktion, kurzfristig im Rahmen einer Sitzung des Bauausschusses über die Möglichkeiten zur Förderung von Maßnahmen in der Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein“ zu informieren und bei technischer und finanzieller Realisierbarkeit sinnvolle Maßnahmen, vor allem Lüftungskonzepte, rasch umzusetzen.

Hintergrund:
In den letzten Monaten sind aus Sicht der Sozialdemokraten das Infektionsgeschehen bei Kindern und Jugendlichen und die Möglichkeiten, darauf einzuwirken, verstärkt diskutiert worden. Das betreffe beispielsweise auch sinnvolle Maßnahmen in Schulen und Kindergärten, die zum Schutz der Kinder, ihrer Kontaktpersonen und der Mitarbeiter ergriffen werden sollten.



Mittlerweile gebe es eine veränderte technische Einschätzung von Lüftungskonzepten durch das Umweltbundesamt sowie optimierte Fördermöglichkeiten von Bund und Land. Damit sollen beispielsweise auch mobile Lüftungskonzepte oder sonstige Hygienemaßnahmen vor Ort unterstützt und deren Umsetzung erleichtert werden. (PM)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Region. Laut Ankündigung soll es in dem virtuellen Treffen um Diedenhofens Start als Bundestagsabgeordneter gehen. Außerdem ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Wolken-Kinder können einziehen

Birken-Honigsessen. Anlässlich der Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Kita St. Elisabeth in Birken-Honigsessen konnte ...

Corona in Rheinland-Pfalz: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G

Impfangebote ausweiten – Boostern forcieren
„Entscheidend bleiben Erst und Zweitimpfungen für bisher Ungeimpfte; aber auch ...

Kauf von Luftfilteranlagen soll (erst) vor Weihnachten entschieden werden

Altenkirchen. Die Experten sagten es schon vor vielen Wochen voraus: Der Zuwachs an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird ...

Marienthaler Forum plant „Samstagsgespräche“

Seelbach bei Hamm. Die „Marienthaler Samstagsgespräche“ werden aus gutem Grund im früheren Waldhotel in Marienthal stattfinden. ...

Lesung der Tibet-Freunde Westerwald in Betzdorf gab China-Kritiker eine Stimme

Betzdorf. Er ist die authentische Stimme Tibets, der 1986 geborene Schriftsteller und Blogger Shokjang, Sohn einer einfachen ...

Weitere Artikel


Menschenkickerturnier in Mörsbach hilft Flutopfern

Mörsbach. Die Sportgruppe (SG) Mörsbach ist bekannt dafür, immer wieder engagiert gute Ideen umzusetzen. Schon kurz nach ...

Neue Patientenfürsprecherin im Krankenhaus Dierdorf

Dierdorf. Im Konferenzraum des Krankenhauses gab es eine kleine, coronakonforme Feierstunde. Der KHDS-Geschäftsführer Guido ...

Altenkirchener Afghanistan-Stiftung will trotz Taliban-Sieg Arbeit fortsetzen

Altenkirchen. Der Eroberungszug der Taliban in Afghanistan hat von heute auf morgen knallhart bewiesen: Die Nationen, die ...

Altenkirchener Spendenlauf für die Flutopfer brachte 4.547 Euro

Altenkirchen. An diesem Spendenlauf konnte jeder teilnehmen, der noch halbwegs zu Fuß war und gehen oder laufen konnte. Sportliche ...

Der Verein FSG-NW veranstaltet Bouleturnier in Brachbach

Brachbach. Der Bouleverein FSG-NW lädt in einer Pressemitteilung zu einem Bouleturnier am 9. Oktober 2021 ab 9.30 Uhr nach ...

Mit Yoga zu mehr Entspannung

Gebhardshain. Die Praxis des Yoga erfasst den Menschen in seiner Ganzheit. Sie erleben und erfahren die Grundprinzipien und ...

Werbung