Werbung

Nachricht vom 18.08.2021    

"Der kleine Rabe Socke": Puppentheater auf der Glockenspitze

"Alles Meins!", sagt der kleine Rabe Socke - bis er merkt, dass man sich den größten Schatz nicht klauen kann. Das Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren kommt am Sonntag, 22. August, um 14 Uhr zum Open Air Sommer auf die Glockenspitze Altenkirchen, Restkarten sind noch zu haben.

"Der kleine Rabe Socke" ist am Sonntag, 22. August, auf der Glockenspitze Altenkirchen zu Gast. (Foto: Veranstalter)

Altenkirchen. Alles könnte so schön sein. In dem kleinen wunderbaren Land, bei Igel, Maulwurf, Hase, Eule, Dachs, Fuchs, Wolf, Schaf, Bär und Wildschwein spielen alle glücklich und friedlich miteinander. Nur der kleine Rabe Socke kann das „Stibitzen“ einfach nicht lassen.

Immer wieder erfindet er neue Tricks, wie er seinen Freunden die Spielsachen wegnehmen kann und je mehr er erbeutet hat, desto größer wird seine Gier. Mit jedem Trick wird er unverschämter. Und die Anderen? Die amüsieren sich eher darüber, wie man auf solche Tricks hereinfallen kann, als sich untereinander zu helfen.

So hat der Rabe ein leichtes Spiel. Bald ist sein Nest randvoll mit frisch erbeuteten Schätzen. Aber nun muss er natürlich gut auf all die schönen Sachen aufpassen. Und während die anderen Tiere schon längst wieder gemeinsam spielen, lachen und singen, sitzt Socke einsam in seinem Nest und hört ihnen aus der Ferne zu. Dabei wird ihm langsam klar: Der größte Schatz ist doch die Freundschaft und die kann man sich nicht klauen!



Sonntag, 22. August
Beginn: 15 Uhr, Einlass 14 Uhr
Eintritt: 5 Euro / Person
Ort: Open Air Sommer Glockenspitze Altenkirchen
Die Veranstaltung findet in ZirkusZelt statt

Tickets und Informationen gibt es online, telefonisch unter 02681-7118 und bei allen Ticket-Regional VVK-Stellen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Altenkirchen. Schulen beziehungsweise 4. und 5. Klassen können an dem Programm teilnehmen, sich registrieren und ihre Lieblingsbuchhandlung ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Ingelbacher Seniorinnen und Senioren genossen gemütlichen Nachmittag

Region. Dass solch ein Beisammensein nicht per se schlechter sein muss, bestätigten alle Beteiligten, die mit dem Gebotenen ...

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Sommerfest der Kindertagesstätte Lummerland in Wissen

Wissen. Leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, Popcorn, Eis und viele Spielmöglichkeiten wie eine Wassermatschecke, ...

Führungen im Raiffeisenhaus jetzt bei der VHS Altenkirchen-Flammersfeld buchbar

Altenkirchen-Flammersfeld. 1849 gründete Raiffeisen hier den "Flammersfelder Hülfsverein zur Unterstützung unbemittelter ...

Schützenfest Selbach bot familiäre Atmosphäre

Selbach. Los ging es mit der Prozession, bei der zunächst die frischgebackenen Schützenmajestäten abgeholt wurden: König ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Gegrillter Lachs mit Süßkartoffeln

Region. Die Kombination „Fish and Chips“ besitzt auf den Britischen Inseln eine lange und bewährte Tradition. Fisch und Kartoffeln ...

Weyerbusch: Bürgerinitiative gegen B8-Ortsumgehungen gegründet

Weyerbusch. Gerd Müller (Werkhausen), Gunnar Lindner (Hilkhausen) und Marein Osten-Sacken (Marenbach) stellten die Ergebnisse ...

Abfallentsorgung bei Straßenbaumaßnahmen gewährleistet

Kreis Altenkirchen. Im Regelfall werden die Behälter bei Straßenbaumaßnahmen, inklusive Vollsperrungen, von den Firmen am ...

Umgebaute Ernsting’s family Filiale in Wissen öffnet wieder

Wissen. Auf einer großzügigen Verkaufsfläche von rund 160 Quadratmetern ist ein modernisiertes Einkaufsparadies entstanden, ...

„Lehren aus dem Lern-Lockdown“: Diskussion am 27. August in Betzdorf

Betzdorf/Region. Es diskutieren die ehemalige hessische Kultusministerin und heutige Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments ...

Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Molzhain

Molzhain. Am Dienstag, den 17. August, beabsichtigte ein 58-Jähriger im Bereich Molzhain gegen 15.30 Uhr, ein bergab stehendes ...

Werbung