Werbung

Nachricht vom 31.12.2010 - 11:14 Uhr    

Comedy-Star Ole Lehmann mit neuem Programm

Ist Ole Lehmann Sänger, Schauspieler, Kabarettist oder Comedian? Diese Frage beantwort er selbst - am 8. Januar im Kulturwerk Wissen. Er wird nicht Singen, aber er blickt auf die Welt und sinniert in feinem Spott über die Bahn, über Hochzeitsrituale und vieles mehr. ... so What?! lautet der Titel des neuen Bühnenprogramms.

Ole Lehmann kommt am 8. Januar ins Kulturwerk Wissen.Foto: Paul Schimmweg/Whitehall photography

Wissen. Mit dem Comedy-Star Ole Lehmann startet das Kulturwerk Wissen und die Wissener eigenART am 8. Januar ins Jahr 2011.
Thomas Hermanns entdeckte 1993 Ole's Talent zur Komik und förderte seine Karriere als Stand Up Comedian. Seitdem ist Ole regelmäßiger Gast im Quatsch Comedy Club, live im Friedrichsstadtpalast in Berlin. Als regelmäßiger Gast beim Quatsch Comedy Club (PRO 7), der Harald Schmidt Show (SAT 1), Zimmer Frei (WDR), TV total (PRO 7) sowie Cindy und die jungen Wilden (RTL) ist Ole gern gesehen.
In seinem Bühnenprogramm blickt Ole auf das Leben: Dieses ist unfair, grausam und gemein, aber.....so what!?
Ole Lehmann hat es nicht leicht in seinem Leben: Sex mit Männern, nicht verstandene Hochzeitsrituale, Berliner Schilddrüsenchirurgen, dramatische Fitness-Kurse, unerotische Dialekte und immer wieder die typisch, deutsche Frage: "Bist du nun Comedian, Schauspieler oder Sänger?". Ole Lehmann ist alles! Ein Multitalent, dass das deutsche Schubladendenken sprengt!
Nur Singen wird er diesmal nicht! Er will einfach nur mal drüber reden, denn er redet gerne, schnell und viel! Vom Alltag auf Flughäfen und in der deutschen Bahn landet er bei Hitler und schafft es, dem brisanten Thema blitzschnell mit feinster Ironie die Schärfe zu nehmen. Lehmann teilt aus und steckt ein, genauso wie in einem guten Boxkampf!
Und die Gewinner dieser Show? Alle! Lehmann liegt mit trockenem Mund am Boden und daneben das Publikum mit Zwerchfellüberbelastung! ... SO WHAT!?
Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.
Tickets gibt's im Online-Shop www.kulturwerk-wissen.de, bei den bekannten Reservix- und AD-Ticket-Vorverkaufsstellen (Die Tintenpatrone Siegen, Buchhandlung MankelMuth Betzdorf, der buchladen im Regiobahnhof Wissen, Buchhandlung Liebmann Altenkirchen, Hähnelsche Buchhandlung Hachenburg, der buchladen Waldbröl) oder unter der Ticket-Hotline 01805-040300 (0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen).
Veranstalter ist die kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Comedy-Star Ole Lehmann mit neuem Programm

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Der AK-Kurier verlost Tickets

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Es spielt: „Die Hard Rock Kapelle der Kammerorchester“

Betzdorf/Alsdorf. Der Kleinkunstverein „Die Eule Betzdorf e.V.“ beginnt die neue Spielzeit gleich mit einem spektakulären ...

Was braucht die Freie Kulturszene des Landes?

Hachenburg. Im Mittelpunkt stehen die Wünsche und Vorstellungen der Freien Kulturszene des Landes und ihre Erwartungen an ...

Neuer Gitarrenkurs für Anfänger bei der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Unter musikalischen Gesichtspunkten hat das aktuelle Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen wieder ...

Weitere Artikel


Bistro "La Frasca" mit neuem Betreiber

Betzdorf. Beim Bistro "La Frasca" im Möbelhaus Pagnia in Betzdorf kocht ab 3. Januar Küchenmeister Torsten Nachtsheim, ...

Betrunkener setzte sich in Pizza-Taxi und startete durch

Betzdorf. Am Donnerstag, 30. Dezember, gegen 20 Uhr, meldete ein 42-jähriger Auslieferungsfahrer eines Pizza-Taxis der Polizei ...

Politische Turbulenzen vor dem richtungsweisenden Wahljahr

Kreis Altenkirchen/Region. Der Begriff des Wutbürgers ist zum Jahresende hin noch einmal in aller Munde. Ein Wort, das auf ...

Winterwanderung der Schützen machte Spaß

Wissen. Kälte und Schnee konnten der diesjährigen Winterwanderung des Wissener Schützenvereins nichts anhaben. Zum 35. Mal ...

Jeder Mitarbeiter hat seine ganz eigene Geschichte

Hachenburg/Westerwald. Wenn ein Unternehmen seine langjährigen Mitarbeiter zu ehren hat, dann gilt es meist, zurückzudenken ...

Politischer Neujahrsempfang mit Ministerpräsident Kurt Beck

Wissen. "Welche Erwartungen haben Wirtschaft und Gesellschaft an die Politik? Welche Ziele hat die SPD für die zukünftige ...

Werbung