Werbung

Pressemitteilung vom 20.08.2021    

Bürgermeister von VG Daaden-Herdorf und IHK-Regionalgeschäftsführerin im regen Gedankenaustausch

Die IHK-Regionalgeschäftsführerin für die Kreise Altenkirchen und Neuwied, Kristina Kutting, absolvierte jetzt ihren Antrittsbesuch bei dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf. Beide nutzten das Treffen zu einem Kennenlernen und einem regen Gedankenaustausch. Dabei wurden auch Planungen für die künftige Zusammenarbeit vorgenommen.

Dialog mit Verbandsgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Schneider und IHK-Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting in Daaden (Foto: IHK Koblenz)

Daaden. „Ich möchte den Austausch und das Netzwerk zwischen Verwaltung und Wirtschaft intensiv verfolgen“, so Kristina Kutting. Mit der Vorstellung der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und ihren Aufgaben wurde ein Überblick gegeben und über Schnittstellen und Unterstützungsangebote gesprochen.

„Die IHK ist für uns ein sehr wichtiger Partner, wenn es um die Unterstützung unserer heimischen Wirtschaft, aber auch wenn es um berufliche und betriebliche Weiterbildung geht“, so Bürgermeister Wolfgang Schneider. Auch wenn derzeit neue digitale Medien wie Videokonferenzen sehr beliebt seien, sei der persönliche Austausch vor Ort unabdingbar und wertschätzend für alle Beteiligten. Die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Unternehmen vor Ort sei damit geschaffen, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung der IHK. Dieser Dialog soll nun weiterhin regelmäßig stattfinden. Für das nächste Jahr ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der IHK- Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und der Verbandsgemeinde geplant, die an die Wirtschaftsgespräche aus der Vergangenheit anknüpfen werden. (PM)



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie ganzheitliche Gesundheit: Die Premiere der GGT im Haus Dreiklang

Birnbach. Zum ersten Mal öffnet das Haus Dreiklang seine Türen für die Ganzheitlichen Gesundheitstage (GGT), ein Event, das ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Dritte Spendenwanderung der Sparkasse Westerwald-Sieg und KuV Limbach: Jeder Schritt zählt

Bad Marienberg. Am Sonntag, dem 21. April, veranstaltet die Sparkasse Westerwald-Sieg in Kooperation mit dem Kultur- und ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

TraForce Netzwerkfrühstück: Pendlerverflechtungen des Landkreises Altenkirchen

Wissen. Der Arbeitsmarkt in Deutschland steht derzeit vor einem entscheidenden Wendepunkt. Der Fachkräftemangel hat ein historisches ...

Weitere Artikel


Umfrage: Bedarf an Coworking im Kreis Altenkirchen?

Region. Mitarbeiter einer Firma können in Coworking-Spaces gruppenweise und in Ruhe an einem Projekt arbeiten, Freiberufler ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 34 Neuinfektionen seit Mittwoch, den 18. August

Kreis Altenkirchen. Insgesamt haben sich seit Mitte März 2020 nun 5107 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Seit Mittwoch, ...

Wander Tipp: Die Klosterweg-Schleife “Rengsdorfer Panoramaweg“ im Wiedtal

Rengsdorf. Der Klosterweg, welcher seinerzeit die erste offizielle Wäller Tour war, und den Rheinsteig in Rengsdorf mit dem ...

Betzdorfer „Team Schäfer Shop“: Seniorenfahrer wollte es wissen

Region. Bereits auf den ersten gefahrenen Runden war laut dem RSC klar: Das wird kein Zuckerschlecken. Die alle fünf Runden ...

So reagiert die DLRG Betzdorf -Kirchen auf die Pandemie-Folgen

Region. In den nächsten vier Jahren gelte es, zahlreiche Herausforderungen zu meistern, hieß es auf der Jahreshauptversammlung ...

Beruflich durchstarten in der IT-Welt

Region. Informationen über die vielfältigen Möglichkeiten gibt es am Dienstag, 7. September, von 14 bis 16 Uhr in der Reihe ...

Werbung