Werbung

Pressemitteilung vom 21.08.2021    

Onlinerunde zu Pandemie-Folgen für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche waren und sind besonders von den Folgen der Pandemie betroffen. Wie können fehlende Lerninhalte aufgeholt werden? Wie kann geholfen werden, wieder zu einem „normalen“ kind- und jugendgerechten Alltag zurückzufinden? Darum geht es in einer Onlinerunde, zu der der CDU-Landtagsabgeordnete Wäschenbach einlädt.

Symbolfoto: Pixabay

Region. An der virtuellen Veranstaltung, die am Dienstag, den 31. August, ab 18.30 Uhr stattfindet, nehmen Experten aus Medizin und Jugendeinrichtungen. Neben dem Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie Dr. Kristian Holtkamp aus Bad Neuenahr haben der Jugendamtsleiter der Kreisverwaltung Altenkirchen, Mark Schneider, Ingo Molly von der Jugendpflege Betzdorf, sowie die leitende Psychologin und systemische Therapeutin des DRK- Krankenhaus Hachenburg, Doreen Holthaus, bereits zugesagt, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Unter anderem sollen Antworten auf folgende Fragen gefunden werden: Wie sehr hallen Lockdown und Homeschooling nach? Sind die ausgefallenen Lerninhalte noch aufholbar? Wie kann man als Elternteil Überlastung frühzeitig erkennen? Welche Sofortmaßnahmen müssen eingeleitet werden?



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

„Wir werden sicherlich keine Patentrezepte entwickeln können“, so Michael Wäschenbach, „aber es ist sehr wichtig, dass wir jetzt alle an einem Strang ziehen, um unseren Kindern und Jugendlichen zu helfen. Deshalb bin ich sehr froh, dass wir für diesen Abend namhafte und ausgewiesene Experten gewinnen konnten.“

Die Veranstaltung wird am Dienstag, dem 31. August ab 18.30 Uhr auf der Internetplattform Zoom stattfinden. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Diskussionsrunde teilzunehmen. Die Einwahldaten findet man hier. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   CDU  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Wissener Integrations-Projekt lässt ukrainische Kleinkinder aufblühen

Wissen. Was unter der förmlichen Bezeichnung "Eltern-Kind-Gruppe für ukrainische Kinder in überwiegender Betreuung und Verantwortung ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Kita-Bedarfsplan hilft bei der Konzeption

Altenkirchen. Es gilt, sich einen Überblick zu verschaffen, auch wenn er eine nur sehr kurze Halbwertzeit hat, weil er sich ...

CDU im AK-Kreis zum Untersuchungsausschuss zur Ahr-Flut: Viele ungeklärte Fragen

Region. Wie läuft die Arbeit in einem Untersuchungsausschuss ab und welche inhaltlichen Aufgaben hat er? Nicht nur diese ...

CDU-Politiker wollen sich für Anliegen der Sultan Ahmed Moschee Betzdorf einsetzen

Betzdorf. Neben dem Essen nahmen die Gäste auch am Abendgebet der Moschee teil. Man freute sich, sich nochmal persönlich ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Citymanager Wissen: Zukunft Innenstadt prägt kommende Arbeit

Wissen. Dass Deutschlands Innenstädte, egal ob Klein-, Mittel- oder Großstädte, einem Strukturwandel unterlegen sind, liegt ...

Weitere Artikel


Siegener Apollo-Theater öffnet – Beginn mit anspruchsvoller Unterhaltung

Siegen. Zur Wiedereröffnung begeistert die Philharmonie Südwestfalen mit der beliebten „Gala der Filmmusik“. Das Konzert ...

Sommer, Sonne, Karneval: KG Wissen feierte ausgelassen mit Freunden

Wissen. Die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Daniel Merkel konnten sich über regen Zuspruch freuen. Viele Vertreter von ...

„Die Damenkapelle on the rock´s“ bittet zum Punkrock auf Altenkirchener Glockenspitze

Altenkirchen. Die aus acht leidenschaftlichen Musikerinnen bestehende Pocket Big Band „Die Damenkapelle on the rock´s“ aus ...

VG-Bürgermeister Henrich empfiehlt „Hammer Berg- und Tal-Tour“

Region. Startmöglichkeiten sind am Beulskopf, Waldschwimmbad Thalhausermühle, in Hamm, Marienthal oder am Bahnhof Au. Dort ...

Vielseitige Jungscharfreizeit der evangelischen Gemeinde Helmeroth in Dreifelden

Dreifelden. Rampenlicht, Jubel und das Kribbeln von Adrenalin. Doch was ist, wenn sich der Vorhang schließt? Mit dem Freizeitthema ...

CDU-Stadtverband Wissen rüstet sich mit neuem Vorstandsteam für Bundestagswahlkampf

Wissen. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden und zugleich Mitgliederbeauftragen wählte die Versammlung den 22-jährigen ...

Werbung