Werbung

Nachricht vom 22.08.2021    

„Holz- und Musikwerkstatt“ am Camping im Eichwald war ein voller Erfolg

Es wurde gebohrt, geschliffen, gesägt, es wurden Figuren gebastelt und Instrumente gebaut. Die große Ferienspaß-Aktion für Kinder von sieben bis 14 Jahren auf dem Camping im Eichenwald in Mittelhof war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Nebenbei erfuhren die jungen Teilnehmer über die Lebensbedingungen Gleichaltriger in Chile.

Bei der Ferienspaß-Aktion „Holz- und Musikwerkstatt“ waren die Kinder mit viel Elan dabei. (Foto: PR)

Mittelhof. Auch in diesem Jahr fand die Holz- und Musikwerkstatt auf dem Camping im Eichwald an fünf Werktagen wieder statt und war ein voller Erfolg. Insgesamt 16 Kinder aus der näheren Umgebung nahmen teil und mit viel Elan wurden unter anderem Holzinstrumente und Figuren gebastelt und gebaut.

Unter der Anleitung des Gitarristen und Instrumentallehrer Eduardo Cisternas und Sozialarbeiterin sowie Musiktherapeutin Michaela Weyand erfuhren die Kinder im Rahmen des Ferienspaßprogramms die Bedeutung des Waldes, und dass dessen Holz nicht nur als Baumaterial und Brennholz, sondern als wunderbares Material für allerlei Kunstvolles dient.

Nebenbei bekamen die jungen Teilnehmer anhand vom Filmen und Erzählungen Eindrücke über die Lebensbedingungen gleichaltriger Kinder in Chile vermittelt. Die Werkstatt wurde im Rahmen des Engagement Global-Programms „Bildung trifft Entwicklung“ gefördert.



Am Ende des fünftägigen Ferienspaß-Aktion konnten die stolzen Kinder ihre selbstgebauten Rasseln, Flöten und Ratschen mit nach Hause nehmen. (PM/KathaBe)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternen-Pfad im FriedWald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Wissen-Friesenhagen. Seit Kurzem ist zum zweiten Mal der sogenannte Sternen-Pfad im ruhig und friedvoll gelegenen Friedwald ...

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Horhausen. Einen besonderen Dank richten die Mitglieder des Vorbereitungskreises an Erna Heckner aus Güllesheim, die eigens ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Willroth. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Betriebsgelände der Firma Georg Umformtechnik gab Bürgermeister Fred ...

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Die Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten wiegt schwerer als die Vorstellung der Schule in ...

Weitere Artikel


Wissener Schützenverein verpflichtet Olympia-Vierten

Region. Zu den größten Erfolgen von Jon-Hermann Hegg zählen neben einer Goldmedaille und weiteren Podestplatzierungen bei ...

SV Leuzbach-Bergenhausen: Vorstandswahlen und grünes Licht für Trefferanzeige

Altenkirchen. Die Präsentationen der „Leader Arbeitsgruppe“ nahm auf der Versammlung der Schützen am meisten Zeit ein. Hier ...

Nicole nörgelt... über Wellenreiter und Absteiger

Armer Armin Laschet. Das hat er sich sicher auch nicht träumen lassen, dass er so schnell vom strahlenden Hoffnungsträger ...

Rüddel (CDU) diskutiert mit ehemaliger Familienministerin über Zukunftsfragen

Region. Unter dem Thema „Sind wir auf die wichtigsten Herausforderungen eingestellt? – Mohrenstraße vs. Seidenstraße“ findet ...

Buchtipp: „Heldenmahl. Das offizielle D&D-Kochbuch“ von Newman, Peterson & Witwer

Dierdorf/Braunschweig. „Dungeons & Dragons ist kein gewöhnliches Spiel und dies ist kein gewöhnliches Kochbuch. - eine ...

„Die Damenkapelle on the rock´s“ bittet zum Punkrock auf Altenkirchener Glockenspitze

Altenkirchen. Die aus acht leidenschaftlichen Musikerinnen bestehende Pocket Big Band „Die Damenkapelle on the rock´s“ aus ...

Werbung