Werbung

Region |


Nachricht vom 02.01.2011    

Bewerbertrainings sind eine feste Größe

Erneut große Nachfrage bei den Bewerbertrainings von Westerwald Bank und Verbandsgemeinden: Über 280 Jugendliche absolvierten den Herbst-Durchgang der beliebten Workshops. Die Neuauflage in 2011 wird für die Osterferien geplant.

Westerwald. Genau 284 Teilnehmer verzeichneten die Westerwald Bank und die beteiligten Verbandsgemeinden aus den Landkreisen Westerwald, Altenkirchen und Neuwied bei der Herbstauflage der seit einigen Jahren angebotenen Bewerbertrainings für künftige Schulabgänger. Damit liegt die Gesamtteilnehmerzahl seit Beginn der Trainings bei knapp 1700. „Diese Beteiligung zeigt deutlich, dass Ausbildung auch bei uns in der Region Top-Thema bleibt und dass Bedarf für eine professionelle Vorbereitung auf die Bewerbung besteht", resümiert Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank. Mit der Initiative trage man zudem der vielfach von den Unternehmen beklagten Tatsache Rechnung, dass viele Jugendliche zu wenig vorbereitet auf Berufssuche gehen beziehungsweise in die Ausbildung starten.

Die Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden habe sich dabei bewährt. „Wir freuen uns, dass wir die Verbandsgemeinden als Partner für diese Veranstaltungsreihe gewinnen konnten und dass auch immer mehr Unterstützung von den Schulen kommt", so Bankvorstand Höser. Die Bewerbertrainings seien mittlerweile eine feste Größe im Engagement der Bank für die Region. Auch wenn die Zahl der Bewerber in den kommenden Jahren absehbar zurückgehe, werde das Angebot erneut aufgelegt: „Es geht natürlich weiter. Wir planen bereits für die Osterferien 2011 und hoffen auf eine ähnliche Resonanz."

Bei den eintägigen Seminaren wurde mit erfahrenen Trainern eine große Bandbreite von Fragen rund um das Thema Bewerbung behandelt, Empfehlungen, Verbesserungsvorschläge und Praxisbeispiele für die schriftliche Bewerbung erarbeitet, Informationen zu Gruppenauswahlverfahren und Hinweise zum Outfit beim Vorstellungsgespräch gegeben, Bewerbungsgespräche simuliert und gemeinsam analysiert. Ergänzend gab es umfangreiches Informationsmaterial für den Start in den Beruf.



Kommentare zu: Bewerbertrainings sind eine feste Größe

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Altenkirchen steigt

Die Zahl der aktuell positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Altenkirchen ist gestiegen: Derzeit verzeichnet das Gesundheitsamt sechs Infizierte und damit zwei mehr als zu Wochenbeginn.


Stadthalle Betzdorf: Biergarten öffnet mit neuartigem Konzept

Mit einem neuartigen Konzept, das auf Partner(-firmen) setzt, geht es nun erstmals in der Pandemie mit dem Biergarten an der Stadthalle Betzdorf weiter: Bei einem Pressegespräch am Mittwoch (8. Juli) wurde das Konzept vorgestellt. Am Samstag, 18. Juli, wird der Biergarten dann erstmals in diesem Jahr seine Pforten aufsperren. Danach und noch bis Ende September an drei Tage in der Woche – freitags und samstags von 16 bis 22 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr.


Region, Artikel vom 09.07.2020

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

LKW bleibt an Kreuzung in Pracht stecken

Um die Mittagszeit kam der Verkehr auf der L 267 Ortseingang Pracht am Montag für drei Stunden zum Erliegen. Grund war ein LKW, der sich dort festgefahren hatte. Bei dem Vorfall hatte er auch noch Öl verloren.


Drogen in Wissen: Auf frischer Tat ertappt und alles geleugnet

Beamten der Polizeiwache Wissen fiel am Dienstag, 7. Juli, gegen 20.45 Uhr, ein geparkter Pkw Opel Corsa auf, der im Frankenthal auf einem Parkplatz stand. Im Fahrzeug befanden sich drei junge Männer. Die Beamten entschlossen sich, Personen und Fahrzeug zu kontrollieren.


Mit EventPartner wird aus jeder Feier ein Highlight

Wenn einer eine Feier plant, dann sind die drei Geschwister Martina Seel, Thomas und Dirk Broschk von der Firma EventPartner aus Birken-Honigsessen genau die richtigen Ansprechpartner. So langsam laufen die Veranstaltungen wieder an und es darf unter Beachtung der Corona-Richtlinien gefeiert werden. Ob Geburtstag, Sommerfest, Polterabend oder Hochzeit - für jeden Anspruch und jedes Fest bietet EventPartner ein Rundum-Sorglos-Paket mit Feierlaune.




Aktuelle Artikel aus Region


Feuerwehreinsatz wegen Verpuffung: Keller komplett verraucht

Pleckhausen. Einsatzleiter Michael Becker, Wehrführer in Pleckhausen, ließ sofort einen Trupp unter Atemschutz in den Keller ...

Wäller Tour Augst – Zwischen Sporkenburg und Limes

Montabaur. Nach circa 5 Kilometern tritt man in den malerischen Wald am Schlossberg ein, nach weiteren 1,5 Kilometern erblickt ...

Feuerwehr Betzdorf: Ausbildung an der Drehleiter

Betzdorf. Dafür reiste extra ein Magirus-Mitarbeiter an, um die Betzdorfer Kameraden entsprechend an der Drehleiter zu schulen. ...

Freie Plätze beim Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

Altenkirchen/Kreisgebiet. Kindertagespflege, so informiert die Kreisverwaltung, ist eine wichtige und anspruchsvolle Alternative ...

Altkleidercontainer in Corona-Zeit nicht befüllen

Pracht. Dieser Bitte sind einige Bürger in Pracht leider nicht nachgekommen „oder die können nicht lesen“, ärgert sich Ortsbürgermeister ...

Neue attraktive Spielgeräte werden in Pracht aufgestellt

Pracht. Dies war für die Gemeindevertreter Grund genug, den Spielplatz mit neuen Spielgeräten zu bestücken. Durch das Bauamt ...

Weitere Artikel


SG wählte die Sportler des Jahres 2010

Eichelhardt. Im Clubheim in Eichelhardt fand jetzt die Weihnachtsfeier der SG Bruchertseifen/Eichelhardt statt. Hier feierte ...

Vizepräsidentin verabschiedet: Dank an Christa Zeugner

Wissen. Nach über 25-jähriger Vereinsarbeit für den ICW wurde die bisherige Vizepräsidentin Christa Zeugner von der Präsidentin ...

Die 280 "Siegperlen" erwartet abwechslungsreiches Halbjahr

Kirchen. Ein sechzehnseitiges Terminheft bringt es in Text und Bild zum Ausdruck, dass sich der 280 Mitglieder zählende Verein, ...

Gewicht geschätzt und Schinken gewonnen

Wissen. Genau um 20 Gramm verschätzten sich Richard Hüsch und Martin Baldus aus Wissen beim Schätzspiel des CDU-Stadtverbandes ...

Der ganz normale Theaterwahnsinn

Horhausen. Den Reigen der Kulturveranstaltungen im neuen Jahr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen eröffnet die Theatergruppe ...

Ein Schwerverletzter auf K 26 - Verursacher flüchtete

Fiersbach. Schwerer Verkehrsunfall auf der K 26 bei Fiersbach mit einem schwerletzten Fußgänger und Unfallflucht. Der vermutliche ...

Werbung