Werbung

Nachricht vom 03.01.2011    

SG wählte die Sportler des Jahres 2010

Die Sportler des Jahres 2010 wählte die SG Bruchertseifen/Eichelhardt jetzt bei ihrer Weihnachtsfeier im Clubheim in Eichelhardt.

Eichelhardt. Im Clubheim in Eichelhardt fand jetzt die Weihnachtsfeier der SG Bruchertseifen/Eichelhardt statt. Hier feierte man einen versöhnlichen Abschluss der Hinrunde. Von allen Anwesenden wurde der Sportler des Jahres der 1. und der 2. Mannschaft gewählt. Die Wahl fiel wie folgt aus: 2. Mannschaft auf Platz 2 Michael Hildenberg und auf Platz 1 Nico Brendebach. Bei der 1. Mannschaft belegte Ralf Schupp Platz 2 und Daniel Frohn Platz 1. Anschließend fand eine große Tombola statt. Der Hauptpreis war eine 3-tägige Reise in ein 4-Sterne-Hotel nach Hamburg, der zweite Preis waren zwei Sitzplatzkarten für die Frauen-Fussball-WM 2011 für das Spiel Deutschland-Frankreich. Gewinner sind Julia Schreiner und Manuel Buss.
Dank galt während der Feier auch allen Mitgliedern, Fans, Helfern, Freunden, Gönnern und Sponsoren des Vereines.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG wählte die Sportler des Jahres 2010

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


In die Sieg gestürzt? Polizei sucht 30-Jährigen aus Kirchen

Ein 30 Jahre alter Mann aus Kirchen-Herkersdorf wird seit dem frühen Sonntagmorgen, 23. Februar, vermisst. Er war zusammen mit mehreren Leuten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Siegener Innenstadt unterwegs gewesen, als er plötzlich verschwand.


Auto prallt gegen Baum: Mutter mit Kindern bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreissstraße 101 zwischen Kirchen- Offhausen und Herdorf-Dermbach sind eine Mutter und ihre drei Kinder am Montagnachmittag leicht verletzt worden. Die 33-Jährige war laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs.


Mehrere Einsätze für die Polizei bei Karnevalsfeiern in Herdorf

Am Abend des Rosenmontags kam es mehrfach zu Einsätzen für die Polizei Betzdorf anlässlich der Karnevalsveranstaltungen in Herdorf. Dort fand nachmittags der große Umzug statt, abends wurde im Festzelt und in den Kneipen weiter gefeiert.


„Nadda Jöh“: Ausgelassenheit beim Rosenmontagszug in Herdorf

Die Herdorfer scheinen einen direkten Draht zu Petrus zu haben. Optimaler konnte das Wetter beim Rosenmontagszug nicht sein. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, fiel während des Umzugs kein Tropfen mehr. Die zahlreichen Närrinnen und Narren am Straßenrand feierten begeistert.


Infos zum Veilchendienstagsumzug in Wissen mit Zug-Abschlussparty

Auch in diesem Jahr findet am Veilchendienstag, 25. Februar, der traditionelle Umzug der Karnevalsgesellschaft Wissen statt, der ab 14.11 Uhr durch die Siegstadt zieht. Zahlreiche Fußgruppen und 26 Wagen werden den Umzug bunt gestalten.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Intensive Konzertvorbereitung beim Musikverein Brunken

Brunken. Am Freitag startete die erste Probe um 18:30 Uhr. Dort wurde ein Teil des Programms erarbeitet, womit es am Samstagnachmittag ...

Willroth feiert traditionsgemäß die letzte Sitzung der Session

Willroth. Die letzte Sitzung im Raum Altenkirchen-Flammersfeld findet immer am Karnevalssonntag, in diesem Jahr am 23. Februar, ...

SV Leuzbach-Bergenhausen beim Zug in Altenkirchen dabei

Altenkirchen. Schon früh wurde unter der Leitung der "Karnevals-Verantwortlichen" Nicole John mit den Vorbereitungen begonnen. ...

Vier Acts zeigen eine moderne Form des Worship auf der Bühne

Betzdorf. „Im Herzen ein Lied“, mit diesem Titel haben sich „Haste Töne“ weit über Betzdorfs Grenzen hinaus in die Herzen ...

Kinderkarneval in Katzwinkel

Katzwinkel. Das Besondere an dem Katzwinkler Kinderkarneval ist es ohnehin, dass es die einzige Sitzung dieser Art im Umkreis ...

Altenkirchener kfd feierte wieder große Weiberkarneval-Sitzung

Altenkirchen. Eingeheizt wurde allen durch die Showtanzgruppe InMotion mit ihren ausdrucksstarken und akrobatischen Mottotänzen, ...

Weitere Artikel


Vizepräsidentin verabschiedet: Dank an Christa Zeugner

Wissen. Nach über 25-jähriger Vereinsarbeit für den ICW wurde die bisherige Vizepräsidentin Christa Zeugner von der Präsidentin ...

Die 280 "Siegperlen" erwartet abwechslungsreiches Halbjahr

Kirchen. Ein sechzehnseitiges Terminheft bringt es in Text und Bild zum Ausdruck, dass sich der 280 Mitglieder zählende Verein, ...

Bruchertseifen hat jetzt eigene Homepage

Bruchertseifen. Pünktlich zum Jahreswechsel ist nun auch die Ortsgemeinde Bruchertseifen mit einer eigenen Homepage im weltweiten ...

Bewerbertrainings sind eine feste Größe

Westerwald. Genau 284 Teilnehmer verzeichneten die Westerwald Bank und die beteiligten Verbandsgemeinden aus den Landkreisen ...

Gewicht geschätzt und Schinken gewonnen

Wissen. Genau um 20 Gramm verschätzten sich Richard Hüsch und Martin Baldus aus Wissen beim Schätzspiel des CDU-Stadtverbandes ...

Der ganz normale Theaterwahnsinn

Horhausen. Den Reigen der Kulturveranstaltungen im neuen Jahr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen eröffnet die Theatergruppe ...

Werbung