Werbung

Nachricht vom 26.08.2021    

Sommerschule Rheinland-Pfalz: Wenige Anmeldungen an weiterführenden Schulen

Über den ganzen Kreis Altenkirchen hatten sich zur diesjährigen Sommerschule aus den Klassen 5 bis 9 lediglich 22 Schüler angemeldet. Im Vorjahr waren es 114. Dabei wurde das Angebot wie im Vorjahr an den Schulstandorten Daaden, Betzdorf, Hamm und Altenkirchen vorgehalten.

Von links: Melina Luchs, Colin Haubrich vom Landesvorstand der Schülervertretung Rheinland-Pfalz, Kassandra Lagiewka, Lina Volkmann und Erster Kreisbeigeordneter Tobias Gerhardus. (Foto: Kreisverwaltung)

Altenkirchen. Gemeinsam mit Colin Haubrich, Mitglied im Landesvorstand der Schülervertretung Rheinland-Pfalz, besuchte der Erste Kreisbeigeordnete Tobias Gerhardus die diesjährige Sommerschule Rheinland-Pfalz am Standort August-Sander-Realschule plus in Altenkirchen. Hier unterrichten Melina Luchs, Kassandra Lagiewka und Lina Volkmann in der laufenden Woche ehrenamtlich sieben Kinder und Jugendliche, um pandemiebedingte Defizite auszugleichen.

„Mein Dank gilt insbesondere Melanie Henn von der Kreisvolkshochschule, die die Sommerschule organisiert und vorbereitet hat. Ebenfalls möchte ich mich bei den ehrenamtlichen Lehrkräften bedanken“, so Gerhardus. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Corona: Leser verurteilt Kritik an "Altenkirchen zusammen"

Betzdorf/Altenkirchen. Als Reaktion auf die sogenannten "Montagsspaziergänge" hatten am Wochenende rund 400 Teilnehmer in ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 309 Neu-Infektionen seit Montag (24. Januar)

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus Infizierten ist am Mittwoch, den 26. Januar, im AK-Land noch ...

Erste Hilfe am Hund: neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Bei einem medizinischen Notfall muss schnell gehandelt werden. Hier ist Erste Hilfe am Hund gefragt. Selbst ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Schritte in die digitale Zukunft - Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder

Altenkirchen. Der Workshop findet am 1. und 8. Februar jeweils ab 18 Uhr via Zoom statt. Die Durchführung wird von der Lokalen ...

Weitere Artikel


Wanderer der „Fahrenden Gesellen“ erlebten perfekten Wandertag

Kirchen/Friesenhagen. Keine geselligen Veranstaltungen – und besonders frustrierend: Die Absage des Hundert-Jahr-Festes. ...

Westerwälder Holztage digital

Region Westerwald. „Mit diesem zeitgemäßen digitalen Angebot möchten wir allen heimischen Unternehmen eine Plattform zur ...

LG mit großem Aufgebot in Konz vertreten

Neuwied. Konz erlebte die größte Leichtathletik-Veranstaltung im LVR-Verbandsgebiet in den vergangenen beiden Jahren. Einige ...

Projektaufruf: Vorschläge für LEADER-Maßnahmen bis Ende Oktober möglich

Altenkirchen. Die Fördermittel stammen aus dem europäischen Maßnahmenprogramm LEADER, das eine nachhaltige Entwicklung des ...

Wahllokale für Niederirsen und Seelbach werden verlegt

VG Hamm. Änderungen in der Bundeswahlordnung bezüglich kleiner Wahlbezirke haben dazu geführt. Wenn nämlich am Wahlabend ...

Forstbetrieb Pfau - kompetenter Ansprechpartner in Sachen Holz

Mauden. Mitte der 1990er Jahre kam die maschinelle Holzernte mit Harvester hinzu. Ein Holz-LKW für den Transport erweiterte ...

Werbung