Werbung

Nachricht vom 27.08.2021    

Bazar der Katholischen Jugend Elkhausen findet statt

Endlich ist es wieder soweit: Am Sonntag, 5. September, findet nach einem Jahr Zwangspause in Elkhausen der 43. Bazar der katholischen Jugend statt. Das Team freut sich sehr, das beliebte Dorffest - wenn auch in kleinerem Rahmen - durchführen zu können.

Der Bazar der Katholischen Jugend Elkhausen findet statt. (Foto: Privat)

Katzwinkel. Gemeinsam mit den zuständigen Behörden wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet, sodass einem geselligen Tag auf dem Garagos-Platz am Pfarrheim nichts mehr im Wege steht. Der Bazar wird um 10.30 Uhr mit der heiligen Messe eröffnet.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung ist ein Besuch nur unter Einhaltung der allgemeinen Hygiene und der „3G-Regel“ (getestet, genesen, geimpft) möglich. Ein entsprechender Nachweis muss vorgezeigt werden. Alternativ kann ein Selbsttest unter Aufsicht vor Ort durchgeführt werden. Das Bazar-Team bittet um Verständnis, dass die Tests hierfür selbst mitgebracht werden müssen.

Nach der Messe lädt die katholische Jugend zum traditionellen Frühschoppen mit der Bergkapelle „Vereinigung“ Katzwinkel ein. Anschließend dürfen sich die Besucher auf die Johnny Cash-Coverband „The Folsom Jailbreakers“ freuen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im Laufe des Nachmittags findet die Verlosung der Tombola statt. Lose können in den Büros der LVM Versicherung und im Wohnstudio Molzberger sowie am Bazar-Tag erworben werden.

Der Erlös des Bazars wird zum wiederholten Mal an die Stiftung Fly&Help gespendet und fließt in den Bau einer weiteren Schule im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda. Die katholische Jugend hofft, auch in diesem Jahr eine tolle Spendensumme an Stiftungsgründer Reiner Meutsch übergeben zu können und freut sich sehr darauf, gemeinsam mit den Besuchern einen schönen Bazar-Tag zu verbringen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sternen-Pfad im FriedWald empfängt Besucher mit besonderer Herzlichkeit

Wissen-Friesenhagen. Seit Kurzem ist zum zweiten Mal der sogenannte Sternen-Pfad im ruhig und friedvoll gelegenen Friedwald ...

Horhausener Seniorenakademie sagt vorweihnachtliche Feier ab

Horhausen. Einen besonderen Dank richten die Mitglieder des Vorbereitungskreises an Erna Heckner aus Güllesheim, die eigens ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Förderturm der Grube Georg erstrahlt nun im grünen Licht

Willroth. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Betriebsgelände der Firma Georg Umformtechnik gab Bürgermeister Fred ...

Zweiter virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. „Die Verantwortung für die Gesundheit aller Beteiligten wiegt schwerer als die Vorstellung der Schule in ...

Weitere Artikel


SG Honigsessen/Katzwinkel: Beide Teams im Kreispokal-Viertelfinale

Birken-Honigsessen. Im Kreispokal der A- und B- Liga gab es im Achtelfinale einen teuer erkauften Pokalsieg für die SG. Das ...

Schnaps-Idee: Ein Kräuterlikör aus dem Westerwald sorgt für Aufsehen in den USA

Rothenbach. Jack Waeller ist ein Kräuterlikör, hergestellt von Rainer Gschweng aus Rothenbach, der erst seit Mai auf dem ...

Kultursommer Marienthal geht in die zweite Hälfte: Musik für jeden Geschmack

Seelbach/Marienthal. Am Samstag, 4. September, kommt dann die Musik der 70er und 80er zum Tragen. CC-Smokie, eine Coverband, ...

„Street Life“ spielte in Betzdorf für die Flutopfer an der Ahr

Betzdorf. Für Patrick Lück, selbst im Ahrtal wohnend, aber von der Katastrophe verschont geblieben, stand sofort fest, dass ...

LG mit großem Aufgebot in Konz vertreten

Neuwied. Konz erlebte die größte Leichtathletik-Veranstaltung im LVR-Verbandsgebiet in den vergangenen beiden Jahren. Einige ...

Westerwälder Holztage digital

Region Westerwald. „Mit diesem zeitgemäßen digitalen Angebot möchten wir allen heimischen Unternehmen eine Plattform zur ...

Werbung