Werbung

Pressemitteilung vom 30.08.2021    

Neues Sozialmobil für AWO-Betreuungsvereine im Kreis Altenkirchen

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils luden die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle ein. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils hatten die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle eingeladen. (Foto: AWO)

Zur Übergabe des neuen Sozialmobils hatten die Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen die 38 Sponsoren nach Neitersen an die Wiedhalle eingeladen. So bot sich Gelegenheit, das Fahrzeug mit den entsprechenden Werbeflächen in Augenschein zu nehmen.

In Zusammenarbeit mit der Firma Rapid Mobilwerbung GmbH war es gelungen, die Firmen aus der Region für eine Werbefläche auf dem Skoda Fabia zu gewinnen. Besonders freute sich der hauptamtliche Mitarbeiter André Schellhorn, der seit sechs Jahren für die von ihm betreuten Menschen unterwegs ist und das Fahrzeug nun dafür nutzen darf. Aufgrund der ländlichen Infrastruktur ist eine Motorisierung unabdingbar. Vorsitzender Horst Klein dankte den anwesenden Sponsoren und wünschte allzeit gute Fahrt. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B 8 in Birnbach – Zwei Löschzüge im Einsatz

Birnbach. Ein aus Richtung Altenkirchen kommender Lkw erkannte die Gefahrensituation, konnte einen Zusammenstoß aber nicht ...

Absage vom Kreis Altenkirchen: Doch keine Windräder auf dem Hümmerich?

Wissen/Region. Das Bestreben der BI ist es, Landschaft und Natur am Hümmerich, insbesondere die bedrohten Arten wie Rotmilan, ...

Ukrainischer Kulturminister sagt Besuch in Siegen kurzfristig ab

Siegen. Tkatschenko hatte am Morgen noch zugesagt, an der "Fidelio"-Aufführung des "Musiktheaters Kiew" am 25. Juni im Apollo-Theater ...

Betzdorf: Am 1. Juli gibt es wieder Computer- und Handyhilfe im IT-Café

Betzdorf. Ein entsprechendes Gerät ist heute schnell gekauft. Oftmals ergeben sich aber für den Verbraucher bei der Inbetriebnahme, ...

Blutspendetermine im Kreis Altenkirchen im Juli

Kreis Altenkirchen. Gerade aktuell hat ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden eine hohe Relevanz. Darauf weist der ...

Freibad Wissen bleibt am Sonntag (26. Juni) geschlossen

Wissen. Laut Internetauftritt des Siegtalbades ist ein coronabedingter Personalausfall Grund für die kurzfristige Schließung ...

Weitere Artikel


Nach Transport von Werkzeug-Spenden ins Ahrtal: Organisator aus Wissen lässt nicht locker

Region. „Die Rückfahrt war sehr still“, berichtet ein hörbar berührter Christoph Becher dem AK-Kurier am Telefon. Kürzlich ...

VG-Feuerwehr Kirchen: Beförderungen und Bestellungen nachgeholt

Kirchen. Gemeinsam mit dem Wehrleiter Ralf Rötter, seinem Stellvertreter Thomas Wickler und Alexander Grindel und Philipp ...

Bundestagskandidaten-Steckbrief: Dafür steht Sandra Weeser (FDP)

Wofür haben Sie sich bisher politisch engagiert – und wieso?
Ich bin als Praktikerin aus der Wirtschaft zur Politik gekommen, ...

SV 09 Alsdorf war auch während Corona-Pause aktiv

Alsdorf. Vorsitzender Jens Kötting begrüßte 19 Vereinsmitglieder des SV 09 Alsdorf zur Jahreshauptversammlung im Haus Hellertal, ...

Nächstes Reparatur-Café am 11. September in Kausen

Kausen. Zur besseren Koordinierung wird um telefonische Voranmeldung bei Heribert Greb unter Telefon 02747/7985 jeweils Donnerstag ...

75 Jahre CDU-Kreisverband Altenkirchen: Vorsitzender Wäschenbach blickt zurück

Region. Im Jahre 1946 wurde die Christlich Demokratische Union Deutschlands aus der Taufe gehoben. Die unmittelbare Nachkriegszeit, ...

Werbung