Werbung

Pressemitteilung vom 02.09.2021    

Bundesgesundheitsminister Spahn kommt nach Kirchen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kommt am Freitag, den 17. September, nach Kirchen in den Wahlkreis. Ab 12.15 Uhr findet auf Einladung des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel eine Veranstaltung mit seinem prominenten Parteifreund vor dem Bahnhof statt. Wenig überraschend: Hauptthema wird die aktuelle Corona-Entwicklung sein.

Jens Spahn (links) und Erwin Rüddel (beide CDU). (Foto: Wahlkreisbüro Rüddel)

Kirchen. Konkret soll es laut Ankündigung des Wahlkreisbüros von Rüddel um mehrere Schwerpunkte gehen am 17. September ab 12.15 Uhr vor dem Restaurant Casa (Historisches Bahnhofgebäude): die Möglichkeiten „des schnellen Übergangs zur Normalität“ über 2G- beziehungsweise 3G-Regeln, das Recht der Abfrage über den Impfstatus am Arbeitsplatz, sowie die Herausforderungen einer guten gesundheitlichen Flächenversorgung. (PM/Red.)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen    CDU    Bundestagswahl 2021   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Ärztlicher Bereitschaftsdienst: KV erklärt im Kreisausschuss Hintergründe der Reform

Altenkirchen. Mit geballter Macht hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) am späten Montagnachmittag (25. Oktober) via Videokonferenz ...

Wissen: Pflegekammer scheidet nach wie vor die Geister

Wissen. Die Einrichtung der Pflegekammer in Rheinland-Pfalz im Jahr 2016 sorgt nach wie vor für kontroverse Diskussionen. ...

Marienstatt: Wanderung als Statement gegen Chinas Tibet-Politik

Streithausen. Bei „Fit for Tibet“ handelt es sich um eine Aktion der „Tibet Initiative Deutschland“ – einer Nichtregierungsorganisation, ...

CDU-Jugendorganisation Westerwald: Kein Verständnis für endlose Personaldebatten

Hachenburg. Bei ihrer jüngsten Versammlung im Hachenburger Parkhotel wählte die Junge Union (JU) im Westerwaldkreis Delegierte ...

B8 Ortsumgehungen: Auch in Hasselbach formiert sich Widerstand

Hasselbach. Hasselbach betreffen nämlich gleich zwei Teilprojekte der im Bundesverkehrswegeplan 2030 geplanten B8-Ortsumgehungen: ...

Reduzierung Bereitschaftsdienste: Kassenärztliche Vereinigung beschwichtigt

Region. Wie die Kuriere mehrfach berichteten rief die seit Anfang Oktober umgesetzte Reduzierung der Erreichbarkeit in den ...

Weitere Artikel


SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Helmut-Weber-Pokal Schießen ein

Katzwinkel. Auch als Familie besteht die Möglichkeit, ein Team zu bilden und an diesem Wettbewerb teilzunehmen – das Mindestalter ...

Backhaus Hehl öffnet „Städtchen Café“ in Herdorf

Herdorf. Das „Städtchen Café“ in Herdorf (Alte Hütte 16) ist auch am Wochenende sowie an Feiertagen ganztägig bis zum Abend ...

Impfbus kommt am Freitag, den 3. September, nach Betzdorf

Betzdorf. Ohne Terminvergabe und Reservierung ganz unkompliziert impfen lassen – dafür steht der Impfbus. Ziel der Aktion ...

„Heimat shoppen“ bald im Landkreis Altenkirchen

Region. Am Freitag, den 10. September, und Samstag, den 11. September, finden wieder die beliebten Aktionstage „Heimat shoppen“ ...

Der Druidensteig: Etappe 3 von Daaden zum Elkenrother Weiher

Daaden. Fernwanderfreunde kommen auf dem Druidensteig voll und ganz auf ihre Kosten. Mit sechs Etappen und insgesamt 83 Kilometern ...

Amtsnachfolger des DFBnet Beauftragten im Fußballkreis Westerwald-Sieg gefunden

Alpenrod. Erfreut zeigte sich jetzt der Kreisvorstand, dass Timo Hoppe (Alpenrod) bereit war, diesen Posten zu übernehmen. ...

Werbung