Werbung

Nachricht vom 07.09.2021    

Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan auf der Glockenspitze

Es gibt sicher keinen anderen deutschen Musiker, der eine solche Nähe zu Bob Dylan hat, wie Wolfgang Niedecken. Was dahintersteckt, wird Niedecken am Sonntag, 12. September, ab 18 beim Open Air Sommer auf der Altenkirchener Glockenspitze erzählen.

Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan auf der Glockenspitze. (Foto: Veranstalter / Tina Niedecken)

Altenkirchen. Seit Jahrzehnten prägt Niedecken mit seiner Band BAP und als Solomusiker die deutschsprachige Rockmusik und setzt sich dabei immer wieder mit dem Werk Bob Dylans auseinander: Er hat zahlreiche Coverversionen von Dylan Songs veröffentlicht und er hat sein Vorbild mehrmals persönlich getroffen.

Eigentlich wollte Wolfgang Niedecken am 30. März seinen 70. Geburtstag mit einem großen Konzert in Köln feiern, aber das konnte aus bekannten Gründen natürlich nicht stattfinden. Auch weitere Planungen mit BAP mussten für dieses Jahr verworfen werden, sodass sich nun ein ideales Zeitfenster für ein ganz besonderes Projekt ergeben hat: Niedecken liest und singt Bob Dylan in ausgesuchten Locations und unter Einhaltung aller coronabedingten Vorgaben.



An magischen Sommerabenden wird Wolfgang Niedecken lebendig von seinen Treffen mit dem Literatur-Nobelpreisträger Bob Dylan und den Berührungspunkten zwischen seinem eigenen Werk und den Inspirationen, die er durch die Musik und die Texte von Bob Dylan erhalten hat, erzählen.

Musikalisch begleitet wird Niedecken von seinem langjährigen Freund, dem
Pianisten, Arrangeur und Bigband-Dirigenten Mike Herting.

Sonntag, 12. September
Beginn: 18 Uhr; Einlass: 16.30 Uhr
Eintritt: VVK 40 Euro / ABK 45 Euro
Ort: Open Air Sommer Glockenspitze, 57610 Altenkirchen

Tickets und Informationen gibt es online, telefonisch unter 02681 7118 und bei allen Ticket-Regional VVK-Stellen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Die polnische Mitgift": Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus

Linz am Rhein. Nachdem zunächst die Lesung in Linz abgesagt wurde, fällt nun auch die geplante Veranstaltung in der Kirche ...

Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

In der Kulturwerkstatt Kircheib unterhalten die Feldhoffs mit Geschichten und Musik

Kircheib. Der Poet, Übersetzer und Biograph Heiner Feldhoff ist längst eine Marke im Westerwald. Unlängst stellte er mit ...

Apollo-Theater Siegen bietet zusätzliches Weihnachtskonzert

Siegen. Das Zusatzkonzert findet am Mittwoch, 21. Dezember, 19.30 Uhr, statt. Dann wird er also noch einmal die Apollo-Bühne ...

Im Kulturhaus Hamm wird Klavierkonzert mit Meisterpianist geboten

Hamm. Im Kulturhaus Hamm werden am Sonntag, 13. November, 17 Uhr, drei Klavierstücke geboten: das "Klavierkonzert Nr. 1“ ...

Kulturwerkstatt Kircheib: Der Sinn des Lebens mit Musiker Dr. Peter Thomas

Kircheib. Der Birnbacher Liedermacher Dr. Peter Thomas geht in die Begegnung mit dem deutschen Kabarettisten und Literaten ...

Weitere Artikel


Ein Auftakt nach Maß: Sinfonisches Blasorchester gab sein Debüt

Betzdorf. Sönke Lenz von der Daadetaler Knappenkapelle hatte seinen Platz als erster Klarinettist neben dem Pult der Kreisdirigentin ...

Neuregelung des Bereitschaftsdienstes: CDU schreibt Offenen Brief an die Kassenärztliche Vereinigung

"Sehr geehrte Damen und Herren der Kassenärztlichen Vereinigung, zum ersten Oktober (2021) beabsichtigten Sie, den Bereitschaftsdienst ...

Woche der Demenz bei der Stadt Kirchen mit vielfältigem Programm

Kirchen. Mit der vom 20. bis 26. September stattfindenden „Woche der Demenz“ will die Stadt Kirchen das Verständnis für Menschen ...

Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen begrüßt neue Auszubildende

Altenkirchen. Je nach persönlichen Interesse erfolgt eine Ausbildung als Erzieher, im Bereich Heilerziehungspflege oder ein ...

Kunsthaus Wäldchen in Forst hat auch im September Programm

Forst. Am Samstag, 11. September, um 19.30 Uhr erwartet die Gäste eine Komposition von Daniel Diestelkamp, gespielt von vier ...

Märchenhaft: Kreisvolkshochschule zeigt Werke von Nadine Linke

Altenkirchen. Das Märchenbuch ist Anfang 2021 in Kooperation von Kreisvolkshochschule (KVHS), Caritasverband Altenkirchen ...

Werbung