Werbung

Pressemitteilung vom 10.09.2021    

Tankstellenraub Niederfischbach: Neues Video zeigt auch Flucht des Täters

Am Donnerstagabend, den 8. Juli, wurde die Tankstelle in der Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach überfallen. Ein neues Video zeigt auch die Annäherung des Täters sowie dessen Flucht – und soll die öffentliche Fahndung voranbringen.

Screenshot aus dem neuem Video, das den Raub in Niederfischbach zeigt. (Video: Polizeipräsidium Koblenz)

Niederfischbach. Kurz vor Ladenschluss, gegen 22 Uhr, hatte ein bislang Unbekannter Täter am Donnerstag, den 8. Juli, eine Mitarbeiterin der Niederfischbacher Tankstelle mit einer Pistole bedroht. Die Mitarbeiterin kam daraufhin der Forderung des Täters nach und händigte das Bargeld aus.

Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei den Täter noch nicht fassen. Nun gibt es eine nochmalige Öffentlichkeitsfahndung. Helfen soll ein neues Video, welches auch die Annäherung des Täters sowie dessen Flucht zeigt. Auffällig ist der „watschelnde“ Gang des Räubers, welcher zumindest den linken Fuß beim Gehen nach außen dreht. Eventuell erkennt jemand den Täter an seinem Gang wieder, hofft die Polizei.



Hier noch einmal die Beschreibung des Täters:

Etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, schmale Figur, heller Hauttyp, circa 20 bis 25 Jahre alt, bekleidet mit schwarzer Trainingshose, weißem Hoodie, schwarzen Sneakern mit heller Sohle.

Wer Angaben zum Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Betzdorf, 02741 / 926-0 oder jeden anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (PM/ddp)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


VG Altenkirchen-Flammersfeld: Guter Haushalt – Große Investitionen

Altenkirchen. Mit einem „guten“ und ausgeglichenen Haushalt geht die Verbandsgemeinde (VG) Altenkirchen-Flammersfeld in die ...

Deutscher Engagementpreis: "Wäller helfen" bekommt den Sonderpreis

Berlin / Region Westerwald. Die Fachjury des Deutschen Engagementpreises hatte entschieden, das Nachbarschaftsnetzwerk "Wäller ...

Wissen: Neue Vier-Stunden-Parkbereiche - Parken bleibt kostenfrei

Wissen. Parken soll in der Stadt Wissen mit unterschiedlichen Parkzeiten für Bürger und Besucher kostenlos sein und bleiben. ...

Die wundersame Weihnachtsvorlesung in der Uni Siegen

Siegen. Kerzenlicht und Kaminfeuer, die weihnachtliche Farbenwelt, das Ambiente der Adventszeit – der Zauber von Weihnachten ...

KVHS Altenkirchen weist auf Winterkräuter-Wohlfühlabend und Online-Elternabend hin

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen weist auf zwei aktuelle Angebote im Dezember hin: "Winterkräuter-Wohlfühlabend ...

Pflegedorf Flammersfeld besucht Schokoladenmuseum in Köln

Flammersfeld. Morgens um 10 Uhr startete die Reise nach Köln ins Schokoladenmuseum. Zusammen mit einigen ehrenamtlichen Helfern ...

Weitere Artikel


Bläck Föss in Betzdorf am 17. September – Kartenkontingent um 50 aufgestockt

Betzdorf. Ab 20.30 Uhr werden die Black Föss im Rahmen ihrer nachgeholten Tour zum 50-jährigen Bandjubiläum im Jahr 2020 ...

Azubi-Spots gehen am 25. September in Kirchen in zweite Runde

Kirchen. Bei dem Azubi-Spot haben Schüler sowie Eltern die Chance, sich über die duale Ausbildung zu informieren. Wo gibt ...

Circus Ronelli kommt nach Altenkirchen

Altenkirchen. Von Eitorf kommend gibt der Familiencircus Ronelli erstmalig ein Gastspiel in der Kreisstadt. Vom 16. bis zum ...

Nach provokanter Aussage: Alt-Sozi aus Steinebach fordert Erklärung von Rüddel (CDU)

Region. Auf dem Jubiläumsparteitag des CDU-Kreisverbands Altenkirchen versuchten die Christdemokraten mit voller Wucht gegen ...

Der Druidensteig: Etappe 4 vom Elkenrother Weiher nach Betzdorf

Elkenroth. Insgesamt 83 Kilometer verteilt auf sechs Etappen haben Fernwandernde zu bewältigen, wenn sie den Druidensteig ...

Feierliche Begrüßung der neuen Fünftklässler an der IGS Hamm/Sieg

Hamm/Sieg. Die Begrüßungsworte für die Schüler und ihre Eltern sprach Schulleiterin Andrea Brambach-Becker. Sie hieß alle ...

Werbung