Werbung

Nachricht vom 14.09.2021    

Musikverein Brunken lädt zum Jubiläums-Open-Air-Konzert

Zum 95. Geburtstag lädt der Musikverein Brunken zu einem Jubiläums-Open-Air-Konzert ein: Am Samstag, 18. September, um 18 Uhr findet die Veranstaltung am vereinseigenen Musikhaus in Brunken (Hochstraße 13, 57537 Selbach-Brunken) statt. Der Eintritt ist frei.

Zum 95. Geburtstag lädt der Musikverein Brunken zu einem Jubiläums-Open-Air-Konzert ein. (Foto: Verein)

Selbach-Brunken. Im Jahre 1926 wurde der Musikverein Brunken beim Kartenspielen und einem kühlen Bier in einer Gartenlaube von acht jungen Musikaspiranten gegründet. Heute haben sich viele Dinge geändert, aus der Gartenlaube wurde ein ganzes Musikhaus, aus acht Musikern wurden 35 Aktive und nun kann der Verein auf 95 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken.

Die Dirigentin Nadine Reuber hat für diesen Abend ein Konzertprogramm zusammengestellt, welches für jede Altersgruppe und für jeden Musikgeschmack etwas bietet. Ein tolles, abwechslungsreiches und fröhliches Programm, gemischt aus moderner Konzertmusik und verschiedenen Märschen und Polken, erwartet die Zuhörer.

Es wird gebeten die aktuelle Corna-Schutzmaßnahmen auf dem Gelände und während der Veranstaltung einzuhalten. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Weitere Informationen können den Social Media Kanälen und der Homepage entnommen werden. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Klein aber fein: Das bietet der Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Altenkirchen. Der am 9. November neu gewählte Vorstand des Aktionskreises Altenkirchen hatte sich vorgenommen, in diesem ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Ausfall von Herbstkonzert: Musikverein Dermbach bot tolle Alternative

Dermbach. Die Hoffnung, dass Spaziergänger stehenbleiben und zuhören würden und vielleicht auch einige Interessierte extra ...

Sammler entdeckt auf afrikanischer Briefmarke Lokomotiv-Bild aus Kirchen

Erlangen/Kirchen. Das ist kein alltäglicher Fund: Der Sammler Günther Klebes aus dem fränkischen Erlangen ersteigerte jetzt ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Wissener Karnevalsgesellschaft trauert um Hans-Jürgen Michl

Wissen. "Hans-Jürgen Michl und seine Wissener Karnevalsgesellschaft (KG), das gehörte untrennbar zusammen", so schreibt die ...

Weitere Artikel


Altenkirchener "Obst-Gemüse-Garten-Börse" geht an den Start

Altenkirchen. Seit diesem Monat ist dies mit der neuen Obst-Gemüse-Börse möglich.
In der Online-Plattform des Fördervereins ...

Orgelfilmreise durch Oberberg bis zum Westerwald

Region. Die Seelsorgebereichsmusiker Ursula Brendel, Christiane Hoffmann, Martin Außem, Michael Bischof, Dirk van Betteray, ...

Landfrauen besuchen Modeanbieter und Straußenfarm

Altenkirchen. Zuerst ging es nach Haibach bei Aschaffenburg. Bei der Firma Adler bekamen die Landfrauen in einer kleinen ...

WW-Lit: Maike van den Boom erzählt in Wissen vom Glück

Wissen. Ein glückliches Leben gibt’s auch vor dem Feierabend. Zumindest wäre das der Idealzustand, so Maike van den Boom. ...

Reduzierung ärztliche Bereitschaftsdienste: Gesundheitsminister eingeschaltet

Kreis Altenkirchen. Die Einschnitte werden massiv sein, wenn die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz von Anfang ...

Männerchor aus Wallmenroth lädt zur offenen Probe

Wallmenroth. Der Männerchor aus Wallmenroth hat sich nach der coronabedingten Zwangspause zur ersten Besprechung wieder getroffen ...

Werbung