Werbung

Nachricht vom 13.01.2011    

Hochzeitsmesse in Altenkirchen mit Programm

Für alle zukünftigen Brautpaare und ihre Familien ist der Besuch der 2. Altenkirchener Hochzeitsmesse mit Sicherheit ein Erlebnis. Die Messe mit Wohlfühlcharakter findet im Autohaus Hottgenroth-Farrenberg statt, 23 Aussteller und ein besonderes Rahmenprogramm bietet der Aktionskreis Altenkirchen.

Das gesamte Team des Aktionskreises Altenkirchen lädt zur 2. Hochzeitsmesse ein. "Es wird ein Erlebnis", ist sich Vorsitzender Guido Franz (rechts) sicher. Foto: Helga Wienand

Altenkirchen. Die zweite Hochzeitsmesse in der Kreisstadt findet am Sonntag, 23. Januar, von 11 bis 18 Uhr im Autohaus Hottgenroth-Farrenberg in Altenkirchen statt. Für die 23 Aussteller wird die große Ausstellungshalle des Autohauses entsprechend hergerichtet, mit Bühne und allem was dazu gehört.
Der Aktionskreis Altenkirchen stellte das Programm der Öffentlichkeit vor. Aktionskreisvorsitzender Guido Franz: "Wir wollen an den Erfolg der Hochzeitsmesse des letzten Jahres anknüpfen. Mit der Verlegung in die moderne große Halle des Autohauses wird uns das gelingen", sagte Franz. Die Messe mit 23 Ausstellern bietet Beratung und Verkauf, auch das Anprobieren des Traumkleides ist möglich.
Das Planungsteam hat ein reizvolles Programm zusammengestellt, so dass neben der Information rund um den schönsten Tag im Leben eines Brautpaares auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt. „Wir wollen eine Messe mit Wohlfühlcharakter, wo man gerne auch noch verweilt“, meinte Martin Iserlohe. Birgit Galante, Salvatore Oliverio, Sabine Hottgenroth-Vogt, Martin Iserlohe und Kitja Müller bildeten das Planungsteam und leisteten rund drei Monate Vorarbeit. Auf rund 1200 Quadratmetern Fläche dreht sich am Sonntag alles um die Hochzeit. Es gibt freien Eintritt und jeder kann an der Verlosung teilnehmen, um 17 Uhr beginnt die Ziehung.
Um 14 Uhr startet die Modenschau auf der Bühne, Brautmode, festliche Damen- und Herrenmode wird gezeigt. Moderiert wird das Programm von Martin Gerhards. Mit Live-Musik und Tanzvorführungen wird das Programm abgerundet.
Das Angebot der 2. Altenkirchener Hochzeitsmesse kann sich sehen lassen. Die Palette reicht von der Hochzeitstorte über Mode, Blumenschmuck, Hochzeitsreisen, Frisuren, Schmuck und Informationen rund um die Hochzeit.
An jedem Stand sind Aktionen (Happy Hours), so kann man auch die unterschiedlichsten Vorführungen sehen. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, auch hinter dem Autohaus. (hw)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hochzeitsmesse in Altenkirchen mit Programm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Impulsforum in Horhausen: ABBA soll helfen, Innenstädte attraktiver zu machen

Horhausen. Die Schlagworte sind allgegenwärtig: die Corona-Pandemie, die Digitalisierung, ein geändertes Konsumverhalten ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg am 5. Juli zum Glasfaserausbau im Kreis AK

Wissen. Am Dienstag, dem 5. Juli, um 18.30 Uhr geht der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg mit seiner ersten Sommer-Sonderveranstaltung ...

Ökonomie hautnah zum Anfassen für Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wissen

Wissen. Wirtschaftspolitik und neue Bundesregierung? Das passt doch gut zusammen, dachte sich der Leistungskurses Volkswirtschaftslehre ...

Abfallwirtschaftsbetrieb im Kreis: Gebührenerhöhung vom nächsten Jahr an unumgänglich

Altenkirchen. Das Jahresergebnis 2021 des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) für den Kreis Altenkirchen liest sich eigentlich ...

Mittelgebirgsallianz: Das fordern die Bauern aus Westerwald, Siegerland und Olpe

Region. Den Auftakt zur neuen „Mittelgebirgsallianz“ präsentierten Vertreter der Bauernverbände nun bei einem gemeinsamen ...

Volksbank Gebhardshain: "Gut und solide entwickelt"

Gebhardshain. Die Bilanzsumme konnte gesteigert werden, die Dividende für Kredite und Einlagen beträgt 3 Prozent – mit dieser ...

Weitere Artikel


Als Konjunkturlokomotive aus der Krise

Ransbach-Baumbach. Er ist eine feste Größe in der Region: der Neujahrsempfang der Westerwald Bank. Mehr als 550 Gäste waren ...

Oberkrainer Klänge beim Heimatabend im KDH

Horhausen. Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt schon jetzt zum großen Heimatabend am Samstag, 26. März um 19.30 ...

"Unsere Region lebt von gut ausgebildeten Schülern"

Betzdorf. Unter den Augen von Landrat Michael Lieber stellte das Schulleitungsteam der Bertha-von-Suttner-Realschule Plus ...

1000 Euro für die Wissener Tafelarbeit

Wissen. Für Freude sorgte die Mitteilung der Zentrale des dm-Drogerie-Marktunternehmens beim gesamten Team der Wissener Tafel. ...

VfL-Jugend: In allen Altersklassen unter den "Top 3"

Kirchen/Karlsruhe. Drei Jugendmannschaften des VfL Kirchen nahmen zwei Tage nach Dreikönig am, wie immer hochkarätig besetzten, ...

Umweltdialog mit Margit Conrad

Kirchen/Betzdorf. Zum Umweltdialog "Energiepolitik und Klimaschutz in den Kommunen" mit der Ministerin für Umwelt, Forsten ...

Werbung