Werbung

Wirtschaft | Anzeige


Nachricht vom 16.09.2021    

Eine Mauer mit Charakter - viele Gestaltungsmöglichkeiten

Der heimische Außenbereich ist mehr denn je ein wichtiger Rückzugs- und Erholungsort. Hier lässt es sich entspannen, werkeln, spielen und mit der Familie oder Freunden zusammensitzen. Im Garten lassen sich mit Mauerelementen schöne abgeschiedene Ecken sowie geschützte Übergänge gestalten.

Das Adina-Mauersystem aus robustem Betonstein ist in zwei Farbtönen mit zwei unterschiedlichen Sichtseiten erhältlich. Dem Gestaltungsspielraum sind somit kaum Grenzen gesetzt und es lassen sich zahlreiche schöne Plätze im heimischen Außenbereich anlegen. Fotos: Kann

Bendorf. Der gesamte Außenbereich erhält mit Mauerelementen einen besonderen Charakter. Robuste Betonsteinelemente sehen über Jahre hinweg gut aus und sind äußerst widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse.

Mauerelemente bieten vielerlei Vorteile: Mit der vertikalen Gestaltungsmöglichkeit lassen sich Beete einfassen oder Hänge abfangen. Terrassen werden mit Mauern schön umrandet und geben der Fläche einen Abschluss. Darüber hinaus sind die Mauerelemente aber auch da, um den Garten in kleinere Bereiche zu unterteilen und damit eine ganz eigene Struktur zu geben. So lassen sich ruhige Plätze anlegen, die wie ein eigener Raum im Freien wirken. Die Bewohner können auf einer Decke oder Liege ungestört in der Sonne entspannen oder spielen. Grillen oder in fröhlicher Runde beisammen sitzen machen auf solchen Lieblingsplätzen ebenfalls großen Spaß.

Dabei sehen die Elemente aus Betonstein auch gut aus. Die langen und schmalen Steine des Adina-Mauersystems von Kann sorgen dank ihres modernen Charakters für eine lebhafte und elegante Optik. Jedes Element hat eine unterschiedliche Sichtseite: So ist sie auf der einen Seite attraktiv gebrochen und auf der anderen feingestrahlt. Dadurch entsteht ein ganz eigener visueller Effekt, der immer wieder aufs Neue fasziniert. Das macht auch die Gestaltung besonders, denn es stehen unterschiedliche Möglichkeiten offen. So können beide Mauerseiten im gemischten Look oder die eine Seite glatt und die Rückseite in gebrochener Optik aufgebaut werden. Natürlich lassen sich auch unterschiedliche Muster anlegen - ganz nach dem Geschmack der Bewohner. Damit erhält der Außenbereich seinen ganz eigenen Charakter.




Anzeige

Die Elemente des Adina-Mauersystems sind in zwei unterschiedlichen, nuancierten Farbtönen erhältlich. Natürlich und gleichzeitig modern wirken die Mauersteine in „Titangrau“. Eine edle und hochwertige Optik zieht mit der Farbe „Moonlightschwarz“ in den Außenbereich ein. Die frostbeständigen Mauersteine gibt es in zwei schmalen Formaten. Das Grundelement hat das Maß 67,5 x 22,5 x 10 Zentimeter. Die Maße für das Halbelement betragen 33,75 x 22,5 x 10 Zentimeter. So sind Aufbauhöhen von einem Meter problemlos möglich. Weitere Inspirationen gibt es unter www.kann.de. Dort kann auch nach dem nächstgelegenen Händler gesucht werden.

Über das Unternehmen:
Die KANN GmbH Baustoffwerke gehört zur KANN Gruppe. Diese zählt in Deutschland zu den führenden Herstellern von Betonprodukten. Die Angebotspalette erstreckt sich von Rohstoffen über Transportbeton, Logistikdienstleistungen und die Produktion von Fertigteilen für den Industrie- und Gewerbebau bis hin zu hochwertigen Produkten für den Straßen-, Garten- und Landschaftsbau wie sie die KANN GmbH Baustoffwerke herstellt. Bundesweit sind für die Gruppe rund 1.200 Mitarbeiter beschäftigt.



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Beste Vergleichs-Angebote für Motorinstandsetzungen

Wissen. Der Besitz eines Autos kann trotz Motorschaden stressfrei sein. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, mit einem Motorschaden ...

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Limburg. Am 8. Oktober 2022 gibt es für die Bieter in Limburg ein breit gefächertes Angebot im Rahmen einer Insolvenzversteigerung ...

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Koblenz. Doch in diesem Jahr war Gott sei Dank wieder alles beim Alten und so konnte die HwK die Altmeister aus allen Handwerksbereichen ...

Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

Wissen. Richtig froh ist Citymanager Uli Noß, dass die beiden leerstehenden Geschäfte in der Wissener Rathausstraße 44 ab ...

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Kreis Altenkirchen. Theoretische Modelle im Studium treffen so auf reale Anforderungen und Probleme der heimischen Wirtschaft ...

"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. "Neben der Verwendung reiner, natürlicher Rohstoffe ist es die langsame und schonende Brauweise, die sich wesentlich ...

Weitere Artikel


Energierechtstipp der Verbraucherzentrale: Preiserhöhung trotz Preisgarantie?

Westerwaldkreis. Viele Strom- oder Gasanbieter locken neue Kunden mit Zauberworten wie „Neukundenbonus", „Sofortbonus" oder ...

Der Druidensteig: Etappe 5 von Betzdorf zur Grube Bindweide

Betzdorf. Der Druidensteig, die längste Georoute Deutschlands, führt auf insgesamt 83 Kilometern in sechs Etappen von Freusburg ...

Kirchener Tobias Lautwein schockt die US-Boys

Leipzig/Region. Tobias Lautwein ist im Oberkreis Altenkirchen wahrlich kein Unbekannter. Der mittlerweile 35-jährige gebürtige ...

Herdorf: Euronics Orlik zieht ins ehemalige Aldi-Gebäude

Herdorf. Auf mehr als 500 Quadratmetern sei man am Puls der Zeit, heißt es in einer Pressemitteilung. Dort fänden die Kunden ...

Streichkonzert im Herdorfer Hüttenhaus

Herdorf. Unter der Leitung der Violinistin Jiyoon Lee führen Stipendiaten und Preisträger der Villa Musica das Streichtrio ...

Vernissage mit Friedhelm Zöllner im Stöffelpark

Enspel. Im Stöffelpark in Enspel erhalten viele Künstler die Gelegenheit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, ...

Werbung