Werbung

Nachricht vom 18.09.2021    

Schützenverein Maulsbach ehrt verdiente Mitglieder

Da wie schon im Vorjahr Corona bedingt sämtlich Volks- und Schützenfeste ausgefallen sind, entschloss sich der Vorstand des Schützenverein Maulsbach, die Ehrungen und Beförderungen, die auf dem diesjährigen Schützenfest ausgesprochen werden sollten, wieder im Rahmen eines sommerlichen Frühschoppens wie im vergangenen Jahr nachzuholen.

Zahlreiche Ehrungen standen auf der Agenda der Schützen. (Fotos: Verein)

Fiersbach. Hierzu lud der Schützenverein Maulsbach die zu Ehrenden zur Feier unter freiem Himmel zum Schützenhaus ein. Dabei begrüßte der 1.Vorsitzende Frank Heuten alle anwesenden Gäste, im besonderen das immer noch amtierende Königspaar König Tobias I. mit seiner Königin Carina sowie die Kronprinzessin Jana Brankers
.
Es gab an diesem Tag einige Ehrungen und eine Beförderung auszusprechen. So führten der 1.Vorsitzenden Frank Heuten und König Tobias I. die ersten Ehrungen und die Beförderung von Roman Deneu zum Oberleutnant durch. Für 10 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein wurde Emily Felderhoff die Bronzene Vereinsnadel überreicht. Die Silberne Vereinsnadel für 25 Jährige Mitgliedschaft bekam Patrick Schumacher verliehen.

Desweiteren wurden Thomas Birkenbeul, Horst Flemming, Jürgen Kählitz, Stefan Molly, Edgar Müller und Detlev Streginski die Ehrennadeln des RSB und DSB für 40 Jahre Mitgliedschaft übergeben. Die Auszeichnung „Schützen des Jahres“, der durch das amtierende Königspaar ernannt wird, wurde Nico Küthe verliehen.



Am Nachmittag trafen noch einige Mitglieder des Blasorchester Mehrbachtal ein, die den Luftgewehrschießstand ab und zu als Probe-Raum nutzen. Außerdem fanden sich noch der Sportkreisvorsitzende Dr. Michael Weber und der Vorsitzende des Schützenbezirks 13 Karl Heinz Pitton im Schützenhaus ein um noch Ehrungen des Sportbund Rheinland durchzuführen.

Die RSB-Dankesurkunde mit entsprechenden Ehrennadeln in Bronze für seine Vereinsarbeit erhielt Stefan Molly. Die Goldene Verdienstnadel des RSB bekam Doris Lichtenthäler verliehen. Zum Schluß dankte Frank Heuten noch allen Anwesenden für den gelungen Nachmittag. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

Weitere Artikel


„Wir Westerwälder“ auf der Konekt Netzwerkmesse in Koblenz

Dierdorf. „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir unsere leistungsstarke und sympathische Region über ihre Grenzen hinaus ...

Wohnungsbrand in Oberlahr: Mehrere Löschzüge waren im Einsatz

Oberlahr. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die Feuerwehren Oberlahr und Flammersfeld über Sirene und die Funkmeldeempfänger. ...

Verkehrsunfall in Schürdt: Rollerfahrer verletzte sich schwer

Schürdt. Der Rollerfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Ersthelfer, hierunter eine Krankenschwester sowie eine Ärztin, eilten ...

Projekt der St. Hubertus-Schützenjugend gewinnt Nachhaltigkeitspreis

Birken-Honigsessen. Als die Coronaregeln im Frühsommer gelockert wurden, hatte es sich die Vereinsjugend zur Aufgabe gemacht, ...

Beratung und Sprechstunden im Teehaus Hamm

Hamm. Hier die Themen und Termine im Überblick:

Was tun, wenn ….
Unterstützung für alle Menschen mit Behinderung und ...

Kölsch Rock am Kloster Marienthal: BAP Tribute Band MAM begeisterte

Seelbach/Marienthal. Die Begrüßung durch Lutz Persch von LuPe Events und Uwe Steiniger fiel knapp aus, da die Musiker spielen ...

Werbung