Werbung

Nachricht vom 20.09.2021    

Corona im AK-Land: 16 Neuinfektionen seit Freitag

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen weist am Montagnachmittag insgesamt 5660 Personen aus, die sich seit Pandemiebeginn mit dem Corona-Virus infiziert haben. Das sind 16 mehr als am Freitag vergangener Woche. Damit sind aktuell 275 Personen im Kreis positiv getestet, neun Menschen werden stationär behandelt.

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 16 Neuinfektionen seit Freitag, Landkreis weiter in Warnstufe 1. (Symbolfoto)

Altenkirchen. Als geheilt gelten 5284 Menschen. Die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz übermittelten Werte sehen den Landkreis Altenkirchen auch zu Wochenbeginn stabil in Warnstufe 1: Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis fällt auf jetzt 67,4. Die Sieben-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz beträgt 2,3 und der Covid-19-Anteil an der Intensivkapazität im Versorgungsgebiet Mittelrhein-Westerwald 4,52 Prozent.

Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen
7-Tage-Inzidenz: 67,4
7-Tage- Hospitalisierung: 2,3
Anteil Intensivbetten: 4,52
Warnstufe: 1

Zahl der seit Mitte März 2020 kreisweit Infizierten: 5660
Veränderung zum 17. September: +16
Aktuell Infizierte: 275
Geheilte: 5284
Verstorbene: 101
in stationärer Behandlung: 9

Der Überblick nach Verbandsgemeinden

Altenkirchen-Flammersfeld: 1625
Betzdorf-Gebhardshain: 1234/+2
Daaden-Herdorf: 619/+2
Hamm: 616/+3
Kirchen: 856/+6
Wissen: 710/+3



Unterschiedliche Meldezeitpunkte führen zeitweise zu abweichenden Angaben bei Bund bzw. RKI, Land und Kreis.


Die nächsten Stationen des Impfbusses in der Region:
● Mittwoch, 22. September: Penny-Markt Hachenburg (Koblenzer Straße 3), 8 bis 18 Uhr
● Sonntag, 26. September: Marktplatz Bad Marienberg, 8 bis 18 Uhr

Alle Standorte des Impfbusses des Landes werden wochenaktuell online veröffentlicht.

(Medien-Update der Kreisverwaltung, Stand: Montag, 20. September, 14.45 Uhr)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: „Blutende“ Halloween-Monster

Region. Die gebackenen Halloween-Monster haben es doppelt in sich: Beim Aufschneiden „bluten“ sie und die doppelten Dinkel-Vollkornmuffins ...

Inventarverkauf in Eichen: 500 Euro für Schulbauprojekt in Ruanda

Altenkirchen/Eichen. Geschirr, Vasen, Gläser, Zinn, Kristalllampen, Schränke, Tische und Stühle wechselten die Besitzer. ...

Adele-Pleines-Stiftung: Spaß, Musik und Bildung für Kinder

Hamm. Adele Pleines war zeit ihres Lebens sozial engagiert. Kinderlos, gab sie im hohen Alter ihr Vermögen in die Stiftung ...

Caritasverbände Altenkirchen und Rhein-Sieg verschmelzen

Region. Der neue Caritasrat des Caritasverbands Rhein-Sieg mit zwei Vertretern aus Altenkirchen ist bereits gewählt. "Wir ...

Altenkirchen ist weiterhin "Fairtrade-Stadt"

Altenkirchen. Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ...

Ausbau B62 und K106 in Wallmenroth: Arbeiten liegen deutlich vor der Zeit

Wallmenroth. „Die sind fleißig“: Der Wallmenrother schaute den Asphaltierungsarbeiten zu. Und er meinte damit die Mitarbeiter ...

Weitere Artikel


So hoch ist jetzt schon der Briefwähler-Anteil im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Von den 100.005 Wahlberechtigten im Kreis Altenkirchen haben bereits 43.682, also 43,68 Prozent, ihre Wahlscheine ...

Wahlhelfende sind bei der Bundestagswahl gesetzlich unfallversichert

Region. Versichert sind zum Beispiel folgende Tätigkeiten der Wahlhelfer:
* Die Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen, ...

Kita Löwenzahn in Katzwinkel feiert Weltkindertag

Katzwinkel. Jedes Jahr wird in Deutschland am 20. September der Weltkindertag gefeiert, um auf die Rechte und Bedürfnisse ...

SG Honigsessen/Katzwinkel: Heimsiege der Herrenteams, erster Punktgewinn für Damen

Region. Mit klaren Heimsiegen konnten sich die Fußball-Seniorenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) ganz oben in ...

Unter Betäubungsmitteln Unfall gebaut: Kradfahrer begeht Fahrerflucht

Wissen. Am Freitag, 17. September, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer eines Transporters Citroen Jumper ...

Umgehung Weyerbusch: Breiter Widerstand formiert sich

Weyerbusch. Wie bitte? Einwohner einer stark befahrenen Bundesstraße gegen eine Ortsumgehung? Ja, in der Tat. Sie fürchten ...

Werbung