Werbung

Nachricht vom 18.01.2011    

Pils-Cup: Fußball-Fieber in der Rundsporthalle Hachenburg

Spannender Fußball, packende Spiele, abwechslungsreiche Highlights und jede Menge Spaß für die ganze Familie lassen vom 21. bis 23. Januar die Rundsporthalle in Hachenburg wieder zum Mekka für alle Fußballbegeisterten und zum Treffpunkt für alle Liebhaber des ganz besonderen Sport-Events werden. Denn der Hachenburger Pils-Cup fasziniert nicht nur durch sein erstklassiges Teilnehmerfeld mit Mannschaften von der Kreisliga bis zur Oberliga, sondern auch durch sein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm.

Der alljährliche Hachenburger Pils-Cup findet am kommenden Wochenende von Freitag bis Sonntag in der Rundsporthalle in Hachenburg statt. Anstoß ist am Freitag um 18.15 Uhr.

Hachenburg. Am Freitag, den 21. Januar, findet um 18.15 Uhr wie gewohnt die Eröffnungsbegegnung statt. Zum Finale treten die beiden besten Teams am späten Sonntagnachmittag gegeneinander an. In der Zwischenzeit lassen uns 80 Spiele von 40 Mannschaften mit fiebern. Jede Menge Spaß und Spannung für Aktive und Zuschauer sind garantiert.

Diesmal wird am Finalsonntag der berühmte Gedankenleser Jan Formann mit einer ganz besonderen Show das Publikum begeistern. Jan Formann gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Mentalmagiern und Gedächtniskünstlern. Prominent aus Funk und Fernsehen verblüffte er beispielsweise elf Millionen Zuschauer in der Gripsshow mit Günther Jauch mit einer atemberaubenden Performance. Jan Formann ist auch Zauberer der alten Schule und verzaubert durch seine Fingerfertigkeit und durch seinen charmanten dänischen Akzent.



Die Westerwald-Brauerei wird auch wieder für beste Stimmung auf der Hachenburger Tribüne sorgen. „So haben die Teams und alle Fußballfreunde die Möglichkeit, nach Spiel-Ende gemeinsam auf die Ergebnisse mit fassfrischem Hachenburger anzustoßen“, so Jens Geimer von der Westerwald-Brauerei. Darüber hinaus wird interessierten Zuschauern dieses Jahr wieder ein vergünstigtes 3-Tages-Ticket angeboten. Auch Hachenburger Club-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf den Eintrittspreis.



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Pils-Cup: Fußball-Fieber in der Rundsporthalle Hachenburg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Nacht der Lichter" in Betzdorf-Bruche: So sollen die Spendengelder helfen

Betzdorf-Bruche. Die "Nacht der Lichter" war nicht nur kulturell ein Erfolg. Am Abend in der illuminierten Brucher Pfarrkiche ...

Katastrophenschutz: Neuanschaffung für die Feuerwehr Schönstein kam zum Einsatz

Wissen-Schönstein. Eine Art Plantschbecken zur Aufnahme von 800 Litern Löschwasser als Füllung für zwei große Löschfahrzeuge ...

Ahrtal: Abiturient packt mit Bauunternehmen aus dem Wisserland an

Region. Das Konzept ist schnell erklärt: Jugendliche, die den Aufbau der von der Flut zerstörten Gebiete im Ahrtal unterstützen ...

"Die neuen Sounds der Rechten": Kreisjugendamt lädt zu Vortrag in Wissen

Wissen. Dabei wird Neitzert die unterschiedlichen Anziehungskräfte und Ideologien der diversen rechten Subkulturen zwischen ...

Eselschule im Haus Felsenkeller Altenkirchen: Neue Kurse ab Juni

Altenkirchen. Achtsamkeit, Präsenz und Selbstwirksamkeit helfen im Alltag, problematische Situationen zu meistern. Das geht ...

Autorentreffen des Heimatvereins Altenkirchen: Ehrungen verdienter Mitglieder

Weyerbusch. Die Vorsitzende Betty Berg-Bronnert konnte nicht nur viele der Autoren der letzten drei Heimat-Jahrbücher begrüßen, ...

Weitere Artikel


Conrad: Bei Energiepolitik haben Kommunen Schlüsselpostitionen

Betzdorf/Kirchen. Ministerin Margit Conrad kämpft engagiert gegen die Atompolitik der Bundesregierung und hat diesbezüglich ...

Toller Saisonabschluss für Kirchens Faustball-Frauen

Kirchen. Spannende Spiele, volle Zuschauerränge und gute Stimmung machten den letzten Spieltag der Frauen und weiblichen ...

Spende für Jugendarbeit der Daadetaler Knappenkapelle

Daaden. Die Offiziersheimgesellschaft Stegskopf überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro an Walter Strunk, den Vorsitzenden ...

Silcher-Chor lädt zum Mitsingen ein

Elkhausen. Auf Anregung von Chordirektor Uwe Weber gründete sich vor 15 Jahren im
Raum Wissen ein Seniorenchor. Schnell ...

Limes-Garten und Wandertage sind Themen

Westerwaldkreis. Im gerade erschienen Heft 1/2011 der Zeitschrift des Vereins „Der Westerwald“ wird ausführlich am Beispiel ...

Bruch unterstützt Sportplatzneubau in Güllesheim

Staatsminister Bruch in Güllesheim - Ja zum neuen Sportplatz
Güllesheim. "Das Land unterstützt den Antrag der Verbandsgemeinde ...

Werbung