Werbung

Pressemitteilung vom 28.09.2021    

Ehrungen für verdiente Mitglieder bei den Wanderfreunden Siegperle

Während eines Vereinstreffens im Hotel Fuchshof wurden jetzt ganz engagierte, langjährige Helfer der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen für ihren besonderen Einsatz mit Anerkennungsnadeln- und plaketten und Ehrenurkunden ausgezeichnet.

Auf 30 beziehungsweise 35 Jahre aktive Vereinsarbeit brachten es bereits von links Maria Weller, Gerda Rudelt, Doris Wolff und Winfried Jung. Siegperle-Chef Sven Wolff, zweiter von rechts, übermittelte die Glückwünsche des Deutschen Volkssportverbandes sowie des Vereins und lobte die besonderen Verdienste. Als Dank und Anerkennung erhielten alle eine Anstecknadel in Gold mit Similistein und eine Ehrenurkunde. (Foto: Verein)

Niederfischbach. In der entsprechenden Pressemitteilung des Vereins heißt es, dass die Mitglieder ausgezeichnet wurden für ihr Engagement bei den eigenen IVV-Wandertagen in Freusburg sowie auch deren jahrzehntelange, aktive Teilnahme an unzähligen Wanderungen überall in Deutschland.

24 Vereins- und Vorstandsmitglieder, die sich schon seit über 20 Jahren in die ehrenamtliche Arbeit der „Siegperle“ selbstlos und mit großem Engagement alljährlich einbringen, wurden bei der Zusammenkunft in Niederfischbach überrascht.

Die Glückwünsche des Deutschen Volkssportverbandes und des Landesvorsitzenden Bernd Derschug übermittelte Siegperle-Vorsitzende Sven Wolff herzlich und lobte die besonderen Verdienste für den Verein und das gesamte Volkssportgeschehen.



Zu den Geehrten zählten wie folgt:

Für mehr als 20 Jahre Vereinsarbeit und Aktivität:
Christa Göcke, Cornelia Hebel, Anneliese und Hans Klingenberg, Brigitte Kötting, Doris Richter, Marlies Wehner, Thea und Rudi Zurkan

Für mehr als 25 Jahre Vereinsarbeit und Aktivität:
Barbara Gehrer, Eva-Maria und Rainer Rulle, Petra Schmidt, Erika Zimmermann

Für mehr als 30 Jahre Vereinsarbeit und Aktivität:
Winfried Jung, Maria Weller

Für mehr als 35 Jahre Vereinsarbeit und Aktivität:
Rita Philipp, Gerda Rudelt, Christine Vollmar, Doris Wolff, Frank Wolff, Christoph Woywode

Für mehr als 5 Jahre Vorstandsarbeit
Marco Petschuleit

Für mehr als 10 Jahre Vorstandsarbeit
Eberhard Schulte

(Pressemitteilung)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Horhausen. „Langweilig, spießig, verstaubt – Menschen sitzen im Stuhlkreis und jammern. Dieses Bild von Selbsthilfegruppen ...

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Hamm/Sieg. Das Trainerteam bedankte sich bei den kleinen Fußballstars mit einer Überraschung. Es hatte für jeden einen kleinen ...

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Selbach. Die vom Schützenverein Selbach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten boten einen gemütlichen Rahmen für die Veranstaltung ...

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Hamm. Im ersten Spiel konnte man mit 1:0 gegen eine gut aufgelegte Mannschaft aus Ingelbach drei Punkte einfahren. Den Siegtreffer ...

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Region/Holler. Seit dem 18. November 2021 steht das amtliche Ergebnis fest: Mehlschwalbe, Bluthänfling, Feldsperling und ...

Ökologische Waldwende - Keine neuen Monokulturen im Wald!

Region. Die großflächigen Schäden in den deutschen Fichtenforsten ergeben eine dramatische Situation, bieten aber gleichzeitig ...

Weitere Artikel


Wissen: Testzentrum bei Motionsport ändert Öffnungszeiten

Wissen. Ab Freitag, 1. Oktober, ändern sich die Öffnungszeiten des Corona-Testzentrums am Güterbahnhof 4 wie folgt:

Montag ...

Daaden: Heimatshoppen war Erfolg, aber mehr Beteiligung gewünscht

Daaden. „Die Aktionstage zeigen einfach nur das in Daaden immer noch Vielfalt geboten und genutzt wird,“ sagt Samy Luckenbach, ...

Vermissten-Bergung zwischen Wissen und Windeck: Polizei zeichnet Kanu-Heldin aus

Region. Am Samstag, den 19. Juni, befuhren Dorothe Kosiolek am Nachmittag mit ihrem Boot die Sieg zwischen Wissen und Windeck-Rosbach. ...

Martin Diedenhofen auf dem Weg nach Berlin

Erpel. Am Ende des Abends hatte dann Erwin Rüddel knapp die Nase vor. Er holte, obwohl er starke Verluste (minus 11.3 Prozent) ...

Kauf von Luftfiltern für kreiseigene Schulen an Ausschuss überwiesen

Kreis Altenkirchen. Knapp 570 CO2-Ampeln nennt der Kreis Altenkirchen als Träger von 16 Schulen inzwischen sein Eigen. Die ...

Wahlkreis Neuwied gleich mit vier Abgeordneten im Bundestag vertreten

Region. Nur 1,7 Prozente gaben bei den Erststimmen den Ausschlag. Erneut machte der CDU-Bundestagsabgeordnete aus Windhagen ...

Werbung