Werbung

Nachricht vom 29.09.2021    

"Musikalischer Spaziergang": Erntedankfest der Seniorenakademie in Horhausen

Die Themen Ernte und der Dank für gutes Essen stehn im Mittelpunkt des bunten Nachmittages der Seniorenakademie am Donnerstag, 14. Oktober, um 14.30 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Dabei wird auch das Duo "Sigonda" zu einem "musikalischen Spaziergang" einladen.

Duo Sigonda. (Foto: Veranstalter)

Horhausen. Wenn die Bäume sich bunt färben und die Kürbisse Hochsaison haben, dann feiern wir Erntedank. Trotz der vielen Supermärkte und dem großen Angebot an Fastfood und Tiefkühlprodukten, hängt noch immer vieles von einer guten Ernte ab.

Nach der Kaffee- und Kuchentafel startet das Programm mit einem geistlichen Impuls zum Erntedank, es folgen Gedichte und Vorträge, dargeboten vom Vorbereitungskreis. Höhepunkt des Programms ist der Auftritt des Duos „Sigonda“, bestehend aus Sängerin Silja Schepping und Akkordeonistin Hildegunde Stamm, mit einem „musikalischen Spaziergang“, entlang von Feldern, Wiesen und Wäldern, mit vielen bekannten Volksweisen, zum Mitsingen und Klatschen. Beide Künstlerinnen leben im Westerwald und veranstalten regelmäßig Singwanderungen und Mitsingnachmittage für Jedermann.

Es gelten Corona-Regeln. Infos und Anmeldung (unbedingt erforderlich): Vorsitzender Rolf Schmidt-Markoski, Telefon 02687/929507. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Direkt "vor der Tür" der Feuerwehr: Schwerer Verkehrsunfall in Wissen

Wissen. Am Freitag, 22. Oktober, wurde die freiwillige Feuerwehr Wissen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ungewöhnlich war ...

Barrierefrei und informativ: Vierter Wanderweg rund um Weyerbusch offiziell eröffnet

Weyerbusch. Am Freitag, 22. Oktober, konnte Ralf Hassel, Vorsitzender des Verkehrs- und Bürgervereins in Erster Beigeordneter ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

"Königskinder" in der Konzertkirche: Erlebniskonzert mit den "Orgelmäusen"

Altenkirchen. 13 junge "Orgelmäuse" haben sich in den letzten Wochen darauf vorbereitet, in der Christuskirche Altenkirchen ...

Tragehilfe für den Rettungsdienst: Drehleiter aus Dierdorf unterstützte in Pleckhausen

Pleckhausen. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst betreut. Der Einsatzleiter ...

Weitere Artikel


Corona: Kreis Altenkirchen weiter deutlich von Warnstufe 2 entfernt

Region. Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwochnachmittag (28. September): In der Verbandsgemeinde Kirchen ...

Schwerer Verkehrsunfall in Niederhövels: Zwei schwerverletzte Personen

Hövels/Niederhövels. Die Identität des Hyundai-Fahrers ist bisher noch völlig ungeklärt. Zu der Unfallstelle wurden die Feuerwehren ...

Touristisches Konzept ist Bedingung für Neubau des Raiffeisenturms

Heupelzen/Altenkirchen. Er ist ein touristischer Magnet und unmittelbar am Westerwaldsteig gelegen. Der 34 Meter hohe Raiffeisenturm ...

Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen eröffnet ihr Konzert mit einer Weltpremiere

Region/Wissen. Eröffnet wird das Programm mit der eigens für die Bläserphilharmonie komponierten Ouvertüre „Symphonic Dimensions" ...

Betzdorf: Glückliche Gewinner beim “Heimat shoppen”

Betzdorf. „Glücksfee“ Ingo Molly zog während der Live-Auslosung 13 Gewinner, die direkt per Telefonanruf benachrichtigt wurden. ...

2023 keine Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bad Neuenahr. Die Landesgartenschaugesellschaft informiert nun darüber, wie die Inhaber von bereits erworbenen Eintrittskarten ...

Werbung