Werbung

Nachricht vom 30.09.2021    

Klarer 8:0-Sieg der JSG Wisserland gegen Linz

In der Rheinland-Liga hat die A-Jugend der JSG Wisserland einen deutlichen Sieg gegen Linz eingefahren, die Partie endete 8:0. Wisserland tat sich anfangs noch etwas schwer im Spielaufbau und vor dem Tor. So dauerte es bis zur 19. Minute bis sich Micha Fuchs entscheidend durchsetzen und den überfälligen Führungstreffer erzielen konnte.

Die beiden Mehrfachtorschützen Furkan Cifci und Micha Fuchs auf dem Weg zum Linzer Tor. (Foto: Verein)

Wissen. Fuchs war es auch, der 10. Minuten später auf 2:0 erhöhte. In der 36. Minute gelang Furkan Cifci die beruhigende 3:0 Halbzeitführung. Nach Wiederanpfiff ließ die JSG es zunächst etwas zur ruhig angehen, so dass Linz zu seinen beiden ersten Schüssen aufs Wissener Tor kam.

Man erholte sich dann aber wieder und setzte sich im Mittelfeld wieder besser in Szene, so dass Furkan Cifci in der 55. Min. und Micha Fuchs in der 57. mit seinem dritten Tor alles klar machen konnten. Die kurz zuvor eingewechselten Gustav Baum und Faruk Cifci erhöhten auf 7:0. Kerem Sari, der nach langer Verletzungspause wieder erstmals mit von der Partie war, war es vorbehalten, in der 86. Minute mit dem 8:0 den Schlusspunkt zu setzen.



Das Ergebnis hätte auch noch höher ausfallen können, so scheiterte Faruk Cifci unter anderem mit einem schönen Schuss an der Torlatte und Furkan Cifci setzte den Ball freistehend über das Tor. Wisserland spielte ohne die erkrankten Till Kilanowski und Amin El Ghawi.

Aufstellung:
Beydilli, Siegel, Zehler, Klein, Winter, Schlatter, Wagner, Sari, Heuser, Furkan Cifci, Micha Fuchs
eingewechselt: Tas, Baum, Faruk Cifci, Krämer (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


"Fit ins neue Jahr" – Acht-Wochen-Programm des TuS Katzwinkel startet am 17. Januar

Katzwinkel. Ab dem 17. Januar startet das Acht-Wochen-Programm „Fit ins neue Jahr“ des TuS Katzwinkel. Das vielfältige Ganzkörpertraining ...

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet

Wissen. Nicht vor Ort, aber trotzdem live dabei. Am kommenden Wochenende findet der Bundesliga-Wettkampf Luftgewehr in Wissen ...

Wissener Bundesligaschützen laden zum abschließenden Heimwettkampf

Wissen. Folgende Mannschaften werden zu Gast sein: BSV Buer Bülse I, SV Ladekop, SG 1920 Mengshausen, SB Freiheit I und Braunschweiger ...

Jahreshauptversammlung SG 06 Betzdorf: "Vor dem Abgrund bewahrt"

Betzdorf. Trotz der erschwerten Umstände in der aktuellen Pandemiesituation konnte die SG06 Betzdorf ihre Jahreshauptversammlung ...

16 erfolgreiche Prüfungen und ein Nikolaus-Besuch beim Budo-Sport Herdorf

Herdorf. 16 Nachwuchs-Judokas stellten sich der Herausforderung und legten beim Budo-Sportverein Herdorf ihre Gürtelprüfungen ...

FVR-Jugendausschuss zu Gast im Fußballkreis Westerwald-Sieg

Alpenrod. Der DFB plant neue Kindespielformen, die sukzessive eingeführt werden. Es geht im Kern darum, dass bei den Jüngsten ...

Weitere Artikel


Familientheater "Pettersson und Findus" in Wissen

Wissen/Altenkirchen. Seinen Namen verdankt er einer Erbsensorte: "Findus" heißt nämlich die Firma, deren Paket eines Tages ...

Die kfd zeigt Solidarität mit Flutopfern

Birken-Honigsessen. Doch damit ist noch nicht Schluss. Beim Kartoffelfest am Sonntag, 3. Oktober, der Schönsteiner Bruderschaft ...

Trauer im Fußballkreis Westerwald-Sieg um Rudi Held

Norken. Auf den Sportplätzen im Fußballverband Rheinland war er über Jahrzehnte ein geachteter und objektiver Unparteiischer. ...

Wissen: Planung „Auf der Sieghöhe“ wird in die nächste Runde geschickt

Wissen. Nachdem der Vorentwurf des Bebauungsplanes für das Neubaugebiet „Auf der Sieghöhe“ am Rödderstein im Mai in die Beratung ...

Großer Bahnhof: Schulleiterin Doris John offiziell verabschiedet

Altenkirchen. Die Schüler der Klassen fünf bis neun, die jeweils das Ganztagsangebot der Altenkirchener August-Sander-Schule ...

Neiterser Tennismannschaften wussten in der Medenrunde zu überzeugen

Neitersen. Da einige Spieler aufgrund von Verletzungen nicht regelmäßig aktiv und andere wiederum teilweise beruflich oder ...

Werbung