Werbung

Nachricht vom 06.10.2021    

Westerwälder Rezepte: Aperol Spritz Torte

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Fotos: Hilde Schäfer

Region. Heute stellen wir Ihnen ein Rezept unserer Leserin Hilde Schäfer vor. Sie verrät uns, wie sie eine Aperol Spritz Torte herstellt.

Für den Boden:
300 Gramm Haferkekse
80 Gramm geschmolzene Butter

Für die Creme:
500 Gramm Quark
400 Gramm Mascarpone
100 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 Milliliter Prosecco oder Sekt
80 Milliliter. Aperol
200 Gramm Sahne
8 Blatt Gelatine

Für den Guss:
200 Milliliter Prosecco
100 Milliliter Aperol
1 Päckchen Agar Agar

Die Haferkekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen und in einer 26er Backform oder in einem Backring verteilen und fest am Boden andrücken und in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung der Creme
Acht Blatt Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Den Quark, die Mascarpone, den Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren. Den Prosecco und den Aperol zufügen. Die Sahne separat steif schlagen und anschließend vorsichtig unter die Creme heben.



Nun die Gelatine in einem kleinen Topf bei nicht zu großer Hitze schmelzen. Wenn diese geschmolzen ist, mit zwei bis drei Esslöffel der Creme vermischen und anschließend in die restliche Creme einrühren. Füge jetzt noch eine Dose mit Mandarinen, natürlich ohne Saft, der Creme hinzu.

Hole jetzt den Boden aus dem Kühlschrank, stelle an den Rand ein paar dünne Scheiben Orangen, fülle die Creme darauf und verteile sie gleichmäßig. Stelle sie nun wieder in den Kühlschrank.

Der Guss:

Fülle nun den Prosecco und den Aperol in einen Topf und lasse es köcheln. Wenn es kocht, füllst du ein Päckchen Agar Agar hinein und rührst es gut um und lässt es mindestens zwei bis drei Minuten kochen. Das ist wichtig, damit der Guss später beim Ausschütten auf die Creme auch zügig geliert. Anschließend für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach könnte ihr die Torte dekorieren wie ihr wollt.

Viel Spaß beim Nachbacken! Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr zum Thema:    Westerwälder Rezepte   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Corona: Leser verurteilt Kritik an "Altenkirchen zusammen"

Betzdorf/Altenkirchen. Als Reaktion auf die sogenannten "Montagsspaziergänge" hatten am Wochenende rund 400 Teilnehmer in ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 309 Neu-Infektionen seit Montag (24. Januar)

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus Infizierten ist am Mittwoch, den 26. Januar, im AK-Land noch ...

Erste Hilfe am Hund: neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Bei einem medizinischen Notfall muss schnell gehandelt werden. Hier ist Erste Hilfe am Hund gefragt. Selbst ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Schritte in die digitale Zukunft - Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder

Altenkirchen. Der Workshop findet am 1. und 8. Februar jeweils ab 18 Uhr via Zoom statt. Die Durchführung wird von der Lokalen ...

Weitere Artikel


Die Karnevalsgesellschaf Roßbach will die Session feiern

Roßbach. Auf der letzten Vorstandssitzung wurde ausführlich über das Für und Wider einer Session 2021/2022 in Roßbach diskutiert ...

Nächster Meilenstein für die Wissener Rathausstraße: Teilöffnung ab 11. Oktober

Aktualisierung vom 8. Oktober: Wie nach Informationen aus den sozialen Netzwerken bekannt wurde, konnte die Rathausstraße ...

SSV Wissen feierte Jubiläum mit einem Handball-Aktionstag

Wissen. Nicht nur eine Tombola lockerte die Veranstaltung auf, auch die auf dem Außengelände aufgebaute Torwand und Geschwindigkeits-Messanlage ...

Bauhofmitarbeiter verletzt sich schwer am alten Bauhofgelände Brachbach (Nachtragsmeldung)

Brachbach. Der Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwoch, den 6. Oktober, gegen 10.30 Uhr am Bauhofgelände in Brachbach. Beim ...

Auto überschlägt sich in Wallmenroth und Verkehrsunfallflucht vor Hövels-Wingertshardt

Wallmenroth/Hövels. Diese Fahrt endete im Straßengraben. Am Mittwoch, den 6. Oktober, war ein 18-Jähriger mit dem Auto gegen ...

Corona im AK-Land: Zwölf neue Infektionen seit Montag festgestellt

Altenkirchen. Die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Koblenz übermittelten Leitindikatoren sehen den Landkreis Altenkirchen ...

Werbung