Werbung

Nachricht vom 06.10.2021    

Die Karnevalsgesellschaf Roßbach will die Session feiern

Roßbach an der Wied möchte endlich wieder Karneval feiern. Die Zeit der kulturellen und karnevalistischen Enthaltsamkeit soll, so weit wie möglich, ein Ende haben. Dieser Auffassung ist der Vorstand der Karnevalsgesellschaft Roßbach.

Geht es nach dem Willen des Vorstandes der KG Roßbach soll die Lock in der Session 2021/2022 wieder auf den Zugstrecken um Roßbach und Waldbreitbach präsent sein. Archivfoto: Verein

Roßbach. Auf der letzten Vorstandssitzung wurde ausführlich über das Für und Wider einer Session 2021/2022 in Roßbach diskutiert und das Ergebnis lautet: Der Karneval in Roßbach soll nach der 2G-Regel in der Wiedhalle stattfinden, selbstverständlich nach den, dann aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Los geht es am 7. November um 11:11 Uhr mit der Kappensause in der Wiedhalle. Mit Tanz und jeder Menge Unterhaltung werden die amtierenden Tollitäten verabschiedet. Als musikalischer Akt wird die „Gulaschkapell“ nichts anbrennen lassen und den Jecken in der Halle ein würziges, karnevalistisches Programm bieten. Als Höhepunkt erfahren die Jecken dann, wer die Regentschaft von Kinderprinzessin Guliana I und Prinzenpaar Jörg I und Carmen I übernimmt.



Da sich ja alle langsam erst wieder an die fünfte Jahreszeit gewöhnen müssen, geht es nach einer kurzen Pause im Jahr 2022 weiter.

Folgende Termine sollten sich alle Jecken in ihren Kalender schreiben:

12. Februar 2022 Maskenball
19. Februar 2022 Hin & Jeck Sitzung
24. Februar 2022 Möhnentag
26. Februar 2022 Kinderkarneval
27. Februar 2022 Der Zuch kütt
1. März 2022 Rappel

Einen kleinen Haken gibt es allerdings noch, denn ob und wie die einzelnen Veranstaltungen umgesetzt werden können, hängt von der jeweiligen Situation und Infektionslage ab. Trotzdem blickt die KG Roßbach positiv in die Zukunft und hofft mit der 2G-Regelung auf ein gutes Gelingen und einen weiteren Schritt zur Rückkehr in die ersehnte Normalität.




Mehr zum Thema:    Karneval   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Corona: Leser verurteilt Kritik an "Altenkirchen zusammen"

Betzdorf/Altenkirchen. Als Reaktion auf die sogenannten "Montagsspaziergänge" hatten am Wochenende rund 400 Teilnehmer in ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 309 Neu-Infektionen seit Montag (24. Januar)

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus Infizierten ist am Mittwoch, den 26. Januar, im AK-Land noch ...

Erste Hilfe am Hund: neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Bei einem medizinischen Notfall muss schnell gehandelt werden. Hier ist Erste Hilfe am Hund gefragt. Selbst ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Schritte in die digitale Zukunft - Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder

Altenkirchen. Der Workshop findet am 1. und 8. Februar jeweils ab 18 Uhr via Zoom statt. Die Durchführung wird von der Lokalen ...

Weitere Artikel


Nächster Meilenstein für die Wissener Rathausstraße: Teilöffnung ab 11. Oktober

Aktualisierung vom 8. Oktober: Wie nach Informationen aus den sozialen Netzwerken bekannt wurde, konnte die Rathausstraße ...

SSV Wissen feierte Jubiläum mit einem Handball-Aktionstag

Wissen. Nicht nur eine Tombola lockerte die Veranstaltung auf, auch die auf dem Außengelände aufgebaute Torwand und Geschwindigkeits-Messanlage ...

Reparatur-Café öffnet am Mittwoch (13. Oktober)

Wissen. Die ehrenamtlichen Tüftler stehen bald wieder bereit, um Geräte wie etwa Stereoanlagen, Staubsauger, Heckenscheren, ...

Westerwälder Rezepte: Aperol Spritz Torte

Region. Heute stellen wir Ihnen ein Rezept unserer Leserin Hilde Schäfer vor. Sie verrät uns, wie sie eine Aperol Spritz ...

Bauhofmitarbeiter verletzt sich schwer am alten Bauhofgelände Brachbach (Nachtragsmeldung)

Brachbach. Der Arbeitsunfall ereignete sich am Mittwoch, den 6. Oktober, gegen 10.30 Uhr am Bauhofgelände in Brachbach. Beim ...

Auto überschlägt sich in Wallmenroth und Verkehrsunfallflucht vor Hövels-Wingertshardt

Wallmenroth/Hövels. Diese Fahrt endete im Straßengraben. Am Mittwoch, den 6. Oktober, war ein 18-Jähriger mit dem Auto gegen ...

Werbung